2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sue007 am 30.03.2010, 10:11 Uhr

Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Huhu,

habe gerade das 2.Kind bekommen und mache mir immer nen Kopf,das der "Große" die Kleine nicht mit irgendwas ansteckt.
Ich versuche, sie halt noch vor allem zu beschützen,wenn sie so klein ist.
Bei dem 1.Kind geht das ja noch problemlos,aber jetzt??
Da wird sie angeniest und angehustet,das läßt sich ja nicht verhindern #augen

Wann wird man da lockerer?
Macht Ihr Euch da noch Gedanken drüber?

Lg,Sue

 
9 Antworten:

Re: Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Antwort von Fiona87 am 30.03.2010, 11:10 Uhr

also ich mach mir mittlerweile nicht mehr allzu viele gedanken. wann das genau kam weiß ich gar nicht mehr. meine beiden sind mittlerweile 2 jahre und 1 jahr alt. erst vor kurzem war meine große krank, schnupfen, husten etc. naja, und den kleinen hat es dann auch erwischt, aber was will ich tun? die große in quarantäne halten?! die beiden spielen immerzu miteinander und teilen sich alles, da ist es fast unvermeidlich dass sich der andere ansteckt. aber bei uns steckt sich immer der kleine an, (wenn der kleine krank ist, erwischt es die große meistens nicht), ich glaube er hat ein schwächeres immunsystem wie sie. und in dem alter begreifen kinder das auch noch nicht wirklich mit dem anstecken usw.

wenn das jüngste noch sehr klein ist, kann man es auch eher vermeiden finde ich. irgendwann fängt es ja dann auch an zu krabbeln, "die welt zu entdecken" und dann kann man ja nicht immer aufpassen, dass "keine viren verteilt werden"

LG



Re: Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Antwort von NoaB am 30.03.2010, 12:59 Uhr

Ich hab die ersten 3 Monate etwas aufgepaßt, dass die "Große" der Kleine nicht so viel im Gesicht rum patscht, ihr nicht ihren Schnuller in den Mund steckt und wenn die Große erkältet war, dürften auch der Kleinen keine Küsschen gegeben werden (laut Kinderärztin). Ist etwas schwierig, aber es hat uns soweit gebracht, dass die Kleine ihre erste Erkältung erst mit 4 Monaten hatte. Jetzt sind die beiden 18 Monate und 6 Monate und es wird geknutscht, die Schnuller getauscht...was das Zeug hält und ich bin nun schon total "locker". Ich bin nur etwas vorsichtig, wenn die Große krank ist. Außerdem hab ich einen Tick und sterilisiere Flaschen und Schnuller jeden Abend (auch von der Großen).
Alles Gute und lg



Sterilisieren

Antwort von Fiona87 am 30.03.2010, 16:32 Uhr

Wegen dem Streilisieren: bis zu welchem alter sollte man eigentlich die fläschchen und nuckis strerilisieren??

ich koche immernoch alles aus (meine beiden sind mittlerweile 2 jahre und 1 jahr alt).

Lg



Re: Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Antwort von Ines28 am 30.03.2010, 16:34 Uhr

Habe mir komischerweise nie Gedanken darüber gemacht,
und es wirklich immer so: sobald das eine Kind krank wurde, hatte das Zweite einige Tage später das Gleiche. Ich habe mich immer gleich auf eine längere Krnakphase eingestellt.
Ich denke, da wo zwei oder mehr Kinder sind lässt es sich einfach nicht vermeiden, dass die Kinder sich gegenseitig anstecken.
LG Ines



Re: Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Antwort von Bubbles am 30.03.2010, 17:54 Uhr

Nachdem Du gemerkt hast, dass Du eh nix dagegen machen kannst! War bei mir etwa mit einem halben Jahr, nachdem der Große der Kleinen eine Bronchitis mit Mittelohrentzündung vermacht hat (Anfang 5. Monat) und sie sich ein paar Wochen später mit einem Magen-Darm-Virus bei ihm "bedankte" (Mitte 6. Monat). Jetzt spielen sie nur noch selten "Ping Pong" (die Kleine ist 18 Monate).



Re: Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Antwort von Mama von Jonas und Lea am 30.03.2010, 18:43 Uhr

Die ersten 3 Monate haben die Kinder doch den "Nestschutz". Und wenn Du dann noch weiter stillst, sind sie zusätzlich geschützt. Erst danach wird es kritischer. Besser als die Krankheiten zu vermeiden finde ich es, wenn sie die Infekte schon im jungen Alter durchmachen. Dann ist das Immunsystem später in Kiga und in der Schule schon besser trainiert.
V. G.



Re: Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Antwort von manira am 31.03.2010, 14:49 Uhr

darüber habe ich mir nicht so viele Gedanken gemacht, denn ich wollte meine Große auch nicht ständig ermahnen oder beäugen, wenn sie sich so liebevoll ihrer kleinen Schwester angenähert hat, und mit 15 Mon konnte ich ihr halt noch nicht viel erklären. Die Kleine hat es gut überstanden.
Generell bin ich der Meinung, dass gesunde Kinder es gut schaffen, Infekte zu bekämpfen - ist halt oft anstrengend für die Eltern, aber das gehört halt dazu.
Als meine beiden letztes Jahr in die Kita kamen, haben sie nichts abbekommen, kerngesund von September bis Anfang Februar (da sind wir in den Sommer in Urlaub geflogen) - entweder wir hatten viel Glück oder ihre Immunsysteme waren schon gut stark genug, keine Ahnung.



Re: Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Antwort von hanniux am 01.04.2010, 10:56 Uhr

Da habe ich mir gar keine Gedanken drüber gemacht. War aber auch bei der Großen schon eher locker. Hab da aber auch leicht reden, denn bis jetzt sind beide immer sehr gesund. Das ist bestimmt etwas anderes wenn man "anfälligere" Kinder hat oder Frühchen, die noch einen besonderen Schutz brauchen.
Mal sehen was kommt wenn der KiGa anfängt :-)



Re: Umfrage: Wann wird man "lockerer" ?

Antwort von Finje am 01.04.2010, 13:52 Uhr

Hab mir da auch nicht wirklich Gedanken darüber gemacht.
ich denke einfach das kann man eh nicht aufhalten - viele Sachen sind ja auch schon vor dem Ausbruch der Krankheit ansteckend.
Meine große ist jetzt 3,4 Jahre alt und die kleine 1,4 Jahre.
Meine Große war schon immer mehr und öfter krank wie die kleine - sie hatte letztes Jahr Salmonellen, Schweinegrippe, Lungenentzündung, Magen-Darm Grippe - das alles seit sie in den Kiga gekommen ist (September letztes Jahr) die kleine hat sich aber nie angesteckt obwohl ich sie nicht auseinandergehalten hab.
Lg Jessi



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Lust auf eine Umfrage?!

Mich würde mal interressieren, warum/ob ihr euch dazu entschieden habt 2unter2 zu bekommen. Bei mir liegt wohl daran, dass meine Schwester 7 1/2 Jahre älter ist als ich und wir nie wirklich eine gute Geschwisterbeziehung hatten, eher im Gegenteil, nachdem sie nach der ...

von Bananenmama 03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage: Ist das zweite Kind "einfacher"?

Würd mich mal interessieren, weil das ja immer alle sagen. Bei uns trifft es leider gar nicht zu. Der Große war im nachhinein total das Anfängerbbay, nur war mir das damals irgendwie nicht so ganz klar, haha.... Der Kleine ist generell ...

von Caro345 28.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage: Geburtsdauer

Hallo, gehöre zwar noch nicht hier her, aber wenn alles gut läuft ab Februar... Ich habe jetzt schon von zwei Bekannten gehört, die innerhalb eines Jahres wieder schwanger waren, dass die zweite Geburt eine Sturzgeburt war. Beide brauchten nur ca. 90 Min. Das macht mir ...

von MaMo0408 14.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Umfrage: Geburtsmonat

Habe bereits ein Sommerkind und möchte am liebsten diesen Herbst wieder schwanger werden um nächstes Jahr wieder ein Sommerkind zu bekommen (weiss schon, ist kein Wunschkonzert! ;-)) Aber ich habe festgestellt im Freundes- und Familienkreis, das das zweite Kind (Voraussetzung ...

von bebinchen 28.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

UMFRAGE: Geburtsrad und Erfahrungen....

Hallo, ich wollte mal fragen ob einer von euch schon mal im Geburtsrad war oder sogar da entbunden hat und wie eure Erfahrungen damit waren. Vielen Dank für eure Antworten und bis bald... Viele Grüsse von mir Sternchenmum55 & 3 Kids & einem Bauchzwerg + einem ...

von Sternchenmum55 27.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Mal wieder ne UMFRAGE!

Hallo zusammen! Also alle hier haben ja mindestens zwei kleine Kinder oder sind auf dem Weg dahin! :-) Aber habt ihr euch das auch so vorgestellt??? Also man überlegt sich ja irgendwann schon wie das eigene Leben ablaufen soll und plant alles mögliche (auch wenns dann ...

von Mama87 05.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umfrage

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.