Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von seelenfrau am 23.04.2005, 12:13 Uhr zurück

ständig blöde Kommentare ...

Hallo ihr Lieben,

habe vor einigen Tagen den 2.positiven Test gehabt. Mein Mann und ich haben schon auf ein zweites Kind hingearbeitet. Überrumpelt waren wir trotzdem, denn dass es so schnell klappen würde, dachten wir nun doch nicht. Mein erster ganzer Stolz ist 16Mon alt, und er ist, sagen wir mal, ein richtiger Wirbelwind, wo mir manche schon Mitleid zollten (á la: "da haben sie ganz schön zu tun" , und solches bla bla eben). Was mir aber wirklich weh tut, sind die Reaktionen auf meine erneute Schwangerschaft. Meine Lieblingstante (2fache Mutter) gab Sätze ab, wie "Hast du dir das überlegt, bei deinem Sohn?". Meine Nachbarin (dachte wir wären gut befreundet), selbst das 1. Mal schwanger, sagte gleich gar nix. Aua, dass saß ehrlich. Warum freut sich keiner mit mir? Ist es so ungewöhnlich zwei in zwei Jahren zu bekommen? Mein Sohn ist anstrengend aber wunderbar, ist seinem Alter gut vorraus. Wenn ich mit ihm "fertig" werde, kann mit Baby Nr. 2 doch auch. Ich weiß nicht warum mich diese zwei Reaktionen so ärgern. Gab´s bei euch auch dämliche Kommentare? Danke für´s zuhören.

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*7 Antworten:

Re: ständig blöde Kommentare ...

Antwort von meumel am 23.04.2005, 16:57 Uhr

Ja, kenne ich auch gut, solche Kommentare, die sooooo nerven können. Wir haben z.B. ziemlich jung noch unsere zwillinge bekommen, jetzt 14. Als ich letztes Jahr schwanger war, bekam ich schon blöde Blicke. Weil ich ja die Kinder schon aus dem Gröbsten raus habe, wie kann man da nur...? Und wenn ich dann sagte, dass diese Schwangerschaft unser Wunsch war, bekam ich noch blödere Blicke. Aber am allerschärfsten war es, wenn ich dann sagte, dass es wieder zwei werden :-)))))
Einfach bei irgendwem ausk... und dann drüber lachen, das ist am Besten.
Liebe Grüße
Susanne

 

Re:ständig blöde kommentare

Antwort von Gatthias am 23.04.2005, 20:20 Uhr

Servus!
Laß dich bloß nicht ärgern!!!
Bei mir hat sogar meine eigene Mutter so reagiert!!
Du wirst bei zwei unter zwei immer wieder auf Leute treffen, die so dämlich reagieren - aber auch auf welche die dich unterstützen!!!
Natürlich tut es gerade von vermentlichen Freunden sehr weh, aber wenn du aufpaßt solche Kommentare kommen von Leuten, die kein Kind oder welche mit größerem Abstand haben !!

Laß dich nicht unterkriegen, du bist für deine Kinderplanung verantwortlich und nicht der Rest!!!

Das schade ist nur, das es diese Leute gibt und egal was ich dir hier schreibe es immer wieder einen Stich geben wird !!
LG

 

Re: ständig blöde Kommentare ...

Antwort von faya am 23.04.2005, 22:08 Uhr

Damit muß man wirklich leben. Über das erste Kind und Enkelchen wurde ein Riesenzirkus abgehalten - sowohl von der Familie als auch von Freunden.

Als ich einige Monate später mit dem zweiten ( Wunsch-)kind schwanger war waren die Reaktionen irgendwo zwischen kritisch und gleichgültig. Der ein oder andere Spruch so wie "muß das denn so schnell schon sein" kam natürlich auch.

Da muß man sich mit abfinden. Das bleibt auch dann weiter so. Beim ersten Kind kam eine Abordnung der Arbeitskollegen die Geld gesammelt hatten und mir ein schönes Geschenk brachten - beim zweiten Baby kam nicht mal ein Anruf mit einer Gratulation zur Geburt. Das hat mich schon traurig gemacht.

Trotzdem bin ich so froh daß ich die beiden habe und ganz besonders auch darüber daß ich sie schnell hintereinander bekommen habe.

 

Kenn cih

Antwort von Olbenima am 24.04.2005, 12:45 Uhr

Hi du

Mir gehts genauso. Mein Kleinster ist grad knapp 7 Monate alt. Ich habe noch total Schiss davor, es den Leuten zu erzählen. Irgendwann werden die es dann sehen, aber ich hab echt Angst vor deren Reaktionen. Ich hab übrigens noch einen großen Sohn von bald 3 Jahren.

Olbenima

 

reihe mich ein

Antwort von lucy007 am 24.04.2005, 14:05 Uhr

als ich mit 34 das erste mal schwanger war, alle wusste wie lange wir darauf gewartet haben, waren alle aus dem häuschen.

dass ich nach kurzer zeit wieder schwanger wurde war zwar auch soo nicht geplant, erst mal ein schreck, aber dann doch ne grosse freude!!!!

weder mein vater, noch freunde haben sich mitgefreut. es kamen ganz dolle sprüche à la "das wars jetzt aber oder mutierst du zur gebährmaschine" und noch einiges mehr.

meine nummer eins ist auch ein recht temperamentvoller bursche, aber wie soll ich jemandem erklären, dass gerade dieser und kein anderer mich so mit glück, stolz und liebe erfüllt? ebenso geht es mir mit meinem baby im bauch. ich kann mir kein schöneres leben vorstellen.

gott sei dank kommt von seiten meines mannes so was nicht auch noch - der ist ausländer und scheinbar ticken da die uhren wirklich noch anders.

inzwischen hab ich auch ne dicke haut und lass die leute quatschen, auch wenn ich auf der strasse angesprochen werde von "solomüttern": au weia, na da steht ihnen ja was bevor usw. usf. --- hab meine standartsprüche entwickelt, gucke meinen sohn an, streichel meinen bauch und nun hab ich ja auch noch euch;-)

liebe grüsse
tanja

 

Re: ständig blöde Kommentare ...

Antwort von celebrations am 25.04.2005, 11:14 Uhr

Hallo,

scheinbar ist es wirklcih SO ungewöhnlich, 2 in 2 Jahren zu bekommen. Meine Family war auch mehr oder weniger geschockt, als wir stolz eröffneten, dass Baby Nr. 2 unterwegs ist. Da war Yannic 6 Monate alt.

Rechtfertigen musste ich mich eher vor "fremden" Leuten, die mich auf der Straße angemacht haben. Dazu kommt noch, dass ich erst 23 bin, bzw. beim 1.Kind 21 und beim 2. 22. "Wieso muss man mit 22 schon 2 Kinder haben" usw. *kotz*

Steh einfach da drüber und sei stolz! :)

LG Jane

www.morixfamily.de

 

Haaach wie gut ich das kenne mit meinen 5en!

Antwort von 5Mädels? am 26.04.2005, 13:53 Uhr

Leider findet ein Großteil der Menschheit Kinder nicht schön sondern nur anstrengend. Die sind es auch, die die Nase rümpfen, Mitleid heischen oder abfällig reagieren wenn man ihnen voller Stolz von einer neuen Schwangerschaft berichtet.

Ich finde Kinder sind das Faszinierendste was es gibt auf der Welt, hätte ich beliebig Zeit, Geld und Wohnraum hätte ich womöglich auch 10 oder noch mehr davon. Nur leider hat man halt nur zwei Hände, darum ist bei uns nach dem 5. Schluss. Glaub ich zumindest. Und die blöden Kommentare, die mich auch jedesmal ärgern, kontere ich inzwischen mit humorvollen Kommentaren zu den nächsten zwei oder drei Kindern die noch kommen sollen...*gg*

LG
Nicole

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht