2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von NoaB am 10.03.2010, 8:27 Uhr

Sie isst so wenig!

Maine "Große" ist 18 Monate alt und wiegt 10 kg. Sie ist eine sehr schlechte Esserin und ich glaube, dass es zu wenig ist, was sie zu sich nimmt.
06:00 Uhr Aptamil Kinermilch 1+ (sie trinkt davon ca. 200 ml)
10:00 Stück Fleischwurst, Stück Käse, Stück Salami (es wird alles nur
angeknabbert)
12:00 Gläschen oder selbstgekochtes (gebe Ihr aber gerne Gläschen, weil
sie das aufißt).
15:00 kleines Stückchen Apfel, 2 Fruchtzwerge
18:00 selbstgekochtes (aber nicht viel, vielleicht 3 -4 Nüdelchen, dann will
sie schon nicht mehr
19:00 Aptamil Kindermilch 1+ (ca. 150 ml)

Sie hatte auch vor kurzem ne Magen- und Darmgrippe. Sie hat viel gebrochen und seit dem verweigert sie vieles, was im Mund krümelt (wie z. B. Brot...)
Lg NoaB

 
5 Antworten:

Re: Sie isst so wenig!

Antwort von Luisa07 am 10.03.2010, 10:28 Uhr

Mach dir keine Gedanken. Kinder essen immer soviel wie sie brauchen. Allein die Milch die sie trinkt ist schon Nahrung.
Meine ist 2,5 Jahre und ißt weniger.
Morgens 7.00 Uhr trinkt sie 150 ml Kaba
Um 10 Uhr eine Scheibe Wurst oder Käse ohne Brot.
Mittags ein paar Nudeln, manchmal auch nichts.
nachmittags nichts, manchmal ein halber Apfel, oder halbe Birne
Abends halbe Scheibe Brot mit Wurst oder Käse.
Sie ißt nichts süßes zwischendurch und trinkt nur Schorle, keine weitere Milch. Trotzdem nimmt sie stetig aber langsam zu.
Sie wiegt aktuell 11,8 kg bei 95 cm. Sie ist schlank aber fit und gesund.
Es gibt einfach zarte Kinder.
Vergleich mal wieviel du ißt bei deinem Körpergewicht mit dem deines Kindes. Ich hab da schon gestaunt.
Ich esse 3 Scheiben Brot am Tag und mittags was warmes bei 70 kg. Deine Tochter wiegt nur 1/7 von mir und braucht dementsprechend weniger Nahrung.

LG Kerstin (Sorry ist lang geworden )

Achja, meine Große hatte auch einen Magen-Darm Infekt und danach fast 2 Wochen nur Trinkmahlzeiten zu sich genommen.



Re: Sie isst so wenig!

Antwort von Schnecke2007 am 10.03.2010, 12:05 Uhr

Mach dir da keine sorgen!!

Meine Tochter ist 17 Monate und futtert ohne Ende :-)
8.00 Uhr 200ml Tee oder Kakao
Vormittags einen Apfel, Banane, Kellogs, Brot, Wurst oä
Mittags 2-3 Teller voll mit warmen essen, egal was ich koche!
Nachmittags Obst, Brötchen, usw
Abendessen 18.00 Uhr wieder 2-3 Teller voll warmes essen
20.00 Uhr 250ml 3er Milch
23.00 Uhr 200ml 3er Milch.

Sie ist 85cm groß und 11,4kg schwer

Mein Sohn aber zB wird im Mai 3 Jahre alt, ist 1m groß und wiegt 14kg

Er ißt:

8.00 Uhr 200ml Kakao
Vormittags evtl ein paar Kellogs oder nichts
Mittags ein wenig Nudeln oder Reis mit Würstchen (sonst ißt er nichts)
Nachmittags evtl ein stk Apfel oder nichts
Abends wieder nur wenig Reis oder Nudeln, etwas Fleisch

Dafür trinkt er unheimlich viel!

Lg



Re: Sie isst so wenig!

Antwort von Ines28 am 10.03.2010, 12:12 Uhr

Ich kann mich nur anschliessen. Bitte keine Sorgen machen, einfach drüber hinwegsehen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sie sich unter Druck gesetzt fühlt und dann noch weniger essen wird.
Sie holt sich alles, was sie braucht.
LG Ines



Re: Sie isst so wenig!

Antwort von lavilja am 13.03.2010, 19:26 Uhr

ich schau gar nicht darauf was meine isst... sie isst auch nicht viel... so phasen gibts - und dann hauen sie wieder richtig rein.. dass sie bei ner magendarm mal abnehmen gibts oft, das haben sie im normalfall ganz schnell wieder drauf...
essen tun wir von den zeiten her eigentlich gleich, nur früher abendessen und die mahlzeit um 6.00 und 19.00 uhr gibts hier nicht...

solange sie normal in der kurve zunimmt und wächst fehlt ihr nichts...

meine kleine ist 94cm und 11kg mit 2.5 jahren... allerdings alles ok, obwohl sie leicht ist, da sie normal gemäss kurve zunimmt...



gar nicht thematisieren

Antwort von federlein am 18.03.2010, 20:53 Uhr

und am besten gar nicht versuchen , das kind zu zwingen nach dem motto: iss doch was...



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.