*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von linajuline04 am 17.08.2005, 16:14 Uhr

Schwanger.......Meine Tochter ist jetzt 11 Monate

Hallo zusammen,

ich habe am Freitag positiv getestet. Das war leider keine geplante SS, wir wollten zwar irgendwann noch ein zweites aber so schnell dann doch nicht.
Ich bin gefühlsmäßig ziemlich durch den Wind, von Freude irgendwie noch keine Spur.
Meine Tochter ist, wenn das Baby geboren wird mal grade 21 Monate alt.
Ich habe große Angst, vorallem aber ein schlechtes Gewissen meiner kleinen gegenüber. Sie beansprucht uns sehr und ich habe Angst das sie zu kurz kommen könnte oder eifersüchtig reagiert.
Ach man mir geht so viel durch den Kopf.
Wie wars denn bei euch? Und wie groß ist der Altersunterschied?
Ich hoffe ihr könnt mir ein kleines bischen Mut zusprechen.

LG Daniela

 
 
 
7 Antworten:

Re: Schwanger.......Meine Tochter ist jetzt 11 Monate

Antwort von mhimmes am 18.08.2005, 6:57 Uhr

Bei uns war der unterschied 22 monate und es hat gut geklappt.

Unsere Grosse liebt ihren bruder über alles. Sie gibt ihm alles, (hat ihm sogar in der zweiten woche pommes gegeben :-) )

Lass dich nicht entmutigen. das wird schon und lass dir vorallem nicht von den sogenannten experten sagen wie schlimm es doch wird und wie anstrenged.

Re: Schwanger.......Meine Tochter ist jetzt 11 Monate

Antwort von Marlis am 18.08.2005, 22:33 Uhr

Mein mittlerer Sohn ist 1 Jahr und 3 Wochen alt und der Kleine ist 8 Wochen. Diese 11 Monate Abstand waren zwar nicht geplant, aber es geht irgendwie alles. Mir hat damals dieses Forum echt Mut gemacht. Man hat einfach das Gefühl, dass man nicht alleine ist, und dass andere es auch schaffen. Mit 22 Monaten Abstand gibt es sicher andere Schwierigkeiten als mit der Hälfte der Zeit, aber es geht alles zu organisieren!!! Bei uns ist nur Alarm, wenn beide gleichzeitig schreien. Das passiert zum Glück nicht allzu oft. Aber neulich habe ich dann nur noch die Videokamere angeschaltet, weil ich dachte, dass es für die Na

Re: Schwanger.......Meine Tochter ist jetzt 11 Monate

Antwort von jakobine77 am 19.08.2005, 16:02 Uhr

Hi!

wow Respekt vor dir! Mein Kleiner ist jetzt fast 1 Jahr und ich könnte mir nie vorstellen jetzt schon ein kleines Baby zu haben!

Hast du eigentlich vollgestillt als dein 2. Baby entstand?

Hut ab vor dir!

Ich glaub es ist ein Riesenunterschied ob man 11 Mon. oder 22 Mon. Altersunterschied hat.

Läuft dein "Grosses Kind" schon?

Alles Gute weiterhin
wünscht jakobine

Nur ruhig bleiben

Antwort von daggi70 am 19.08.2005, 22:52 Uhr

Hallo du,
es ist wunderschön und anstrengend zugleich. Meine Jungs sind 19 Monate auseinander. Mach dir nicht so viele Gedanken (habe ich mir auch zu viele gemacht), das klappt besser, als du denkst. Die ersten Wochen sind stressig, aber dann ist es echt toll mit zwei Zwergen !!!
Wenn du magst, kannst du mir ja mailen
LG Daggi

Re: Schwanger.......Meine Tochter ist jetzt 11 Monate

Antwort von Sabine30 am 20.08.2005, 21:55 Uhr

meine tochter war 6 monate alt als sich unser 2. angekündigt hat. war auch nicht geplant. war damals voller panik. jetzt ist die große 2,5 und der kleine 15 monate und es ist super. gibt immer wieder stress, aber wer hat den nicht mit 2 kindern. also kopf hoch, das wird. ich find den altersabstand bei uns perfekt. wenn auch nicht so geplant, aber meistens kommts ja anders.

Vielen Dank für eure Antworten m.T.

Antwort von Linajuline04 am 20.08.2005, 22:57 Uhr

Hallo,

ich bedanke mich ganz herzlich für eure mutzusprechenden Antworten.

Ja ich glaube so langsam habe ich mich an die Tatsache bald 2 unter 2 zu haben gewöhnt. Irgendwie freuen mein Mann und ich uns jetzt sogar schon ein bischen. Obwohl wir immer noch ziemlich schiß haben, vorallem was auf uns zukommt. Naja das wird schon werden.

Ich hoffe ihr nehmt mich in eure Runde mit auf, würde mich sehr freuen.

LG Daniela

Re: Schwanger.......Meine Tochter ist jetzt 11 Monate

Antwort von lucalara am 20.08.2005, 23:14 Uhr

Das war bei mir genauso. Meine Lara war 11 Monate als ich erführ, dass ich schwanger war. Ich hatte auch Angst, wie schaffe ich das, was mache ich mit Lara, wenn ich denn Kleinen stille und und und. Tausende Gedanken. Luca kam sogar 1,5 Monate zu früh auf die Welt, also war der Alterunterschied noch kleiner. Aber trotz allen Bedenken finde ich es jetzt so super. Ich würde es nie anders wollen. Ich habe das Gefühl, je älter die Kinder werden, desto schlimmer ist die Eifersucht. Wenn sie noch relativ klein sind, verstehen sie es noch nicht so ganz. Sie wachsen einfach mit dem Geschwisterchen auf. Sie kennen es nicht anders. Lara ist eine sehr liebevolle Schwester. Besonders als er noch ganz klein war, war sie ganz vorsichtig und zärtlich zu ihm. Inzwischen hat er eben auch seinen Willen und wird immer mobiler und da kloppen sich sich auch mal, aber die meiste Zeit haben sie sich doch sehr sehr gern und spielen so toll miteinander. Und wenn man sich alles gut organisiert dann klappt es auch mit dem Baby und Kleinkind und Haushalt. Daran gewöhnt man sich und es wird schnell zur Routine.
Das einzige, was mich aber immer nervt sind, wenn man irgendwo hingeht. Wenn man ins Schwimmbad geht, sieht es aus als würde man in Urlaub fliegen für mind. zwei Wochen und bis man beide mal ins Auto gepackt hat und da schreit der eine und dann der andere. Aber daran gewöhnt man sich auch. Man muß sich eben angewöhnen, dass man nicht bei jedem Pupps das Kind sofort betüteln kann. Ab und zu muß das ein oder andere mal warten, bis es das bekommt, was es will. Geniese einfach Deine Schwangerschaft und mache Dir nicht so viele Gedanken.
P. S. Unser Luca ist inzw. 14 Monate, Lara 2,5 Jahre und wir planen unser drittes. Also so schlimm kann es gar nicht sein.

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.