2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von DieNicki am 23.06.2005, 21:25 Uhr

Rückfall in die Babyphase NERVT SO ARG!!!

High Mädels,

meine Grosse wird im Oktober 3. Die Kleine wurde vor ein paar Wochen 1 Jahr alt. Die Grosse ist SEHR eifersüchtig schon immer, trotzdem ich versuche, sie meistens zuerst dranzunehmen bei allem und auch mind. 1 x die Woche alleine was unternehme mit ihr. Immer wieder fällt sie nun in die Babyphase zurück - will wieder den Schlafsack haben, trinkt aus dem Babyfläschchen und in den Babystuhl will sie sitzen etc. ... auch gegen die Höschenwindeln rebelliert sie jetzt und will die gleichen haben wie das Baby. Ich weiss, dass sie die Sicherheit haben will, dass sie die selbe Aufmerksamkeit kriegt wie das Baby. Bislang habe ich sie gewähren lassen ohne grossen Kommentar dazu - Aber diese Tour geht nun schon Monate und langsam nervt es mich wirklich!!! Wenn sie dann nicht mal mehr die Schuhe selbst anziehen will, könnte ich fast ausflippen und muss mich sehr zusammenreissen um sie nicht anzubrüllen.

Ausserdem scheint es ihr Spass zu machen, wieder voll in die Windeln zu machen. Wenn wir im Schwimmbad sind oder sie keine Windeln anhaben will (kommt selten vor) dann kann sie wunderbar Bescheid sagen, wenn ein Pipi kommt. Aber sobald wir zu Hause sind - Schnuller rein, Windel an, los gehts.

Habt Ihr Erfahrungen damit?
Danke und Ciao,
Nicki

 
2 Antworten:

Re: Rückfall in die Babyphase NERVT SO ARG!!!

Antwort von marend am 23.06.2005, 22:57 Uhr

Hallo
Meine Tochter (3 Jahre) hat auch manchmal so Ideen. ZB sie moechte in den Garten Pipi machen nur weil mein Sohn (18 Mon) beim Baden draussen ein Unfall hatte.

Dann sag ich aber immer ganz kategorisch dass sie das nicht darf und erklaere ihr weshalb der Kleine das macht.
Ich spiele ihr Spiel nicht mit. Ich erklaere ihr dass Baby sein gar nicht interessant ist, dass die nicht viel koennen und duerfen zB dass ihr Bruder noch nicht in ihre Spielgruppe darf.
Schnuller und Windel wuerde ich ihr nicht geben.
Vielleicht ist es bei meiner Tochter nicht so schlimm wie bei deiner (sie macht das nur manchmal und nicht taeglich). Meistens ist es fuer sie interessanter die Grosse zu sein.

Vielleicht musst du es schmackhafter fuer sie machen die grosse Schwester zu sein.

marend

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückfall in die Babyphase NERVT SO ARG!!!

Antwort von 5Mädels? am 25.06.2005, 7:34 Uhr

Nein, ich würd das auch nicht unterstützen indem du sie wirklich wieder Baby sein läßt. Sie ist halt mal keins mehr und das muß sie akzeptieren. Mit drei Jahren kannst du doch schon mit ihr reden, also sag ihr doch daß es reicht ein Baby in der Familie zu haben, daß ein Baby anstrengend ist und du so froh bist daß sie schon so ein großes tolles Mädchen ist, mit dem man ja schon ganz anders Sachen machen kann als mit einem Baby (und das dann aber auch tun!). Wenn du dann das groß sein förderst und nicht das zum Baby werden gibt sich dein Problem wieder. Läßt du sie gewähren, werden deine Nerven das irgendwann nicht mehr aushalten. Sie spielt das Spiel mit...meint vermutlich noch das ist richtig so, du mußt ihr schon das Gegenteil verdeutlichen. Sie hat keinen Nachteil davon nicht als Baby behandelt zu werden, red dir doch das nicht ein! Das hat auch nichts mit verminderter AUfmerksamkeit zu tun, die Aufmerksamkeit die eine 3jährige bekommt ist halt mal eine andere als die die ein Baby kriegt.

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.