2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sanne3 am 10.08.2006, 8:46 Uhr

Noch einmal das schoene Spiel?

meine Meinung:
das erste Kind ist zur Identitätsgewinnung von Frau und Mann die damit erstmals Mutter und Vater werden.Ist ein starker persönlicher und gesellschaftlicher Erweiterungsprozeß.
Das zweite Kind jedoch ist eigentlich ein Geschenk der Eltern an DAS ERSTE KIND.Damit das Kind einen Weggefährten hat, und damit ein Austausch der Kinder über dasselbe Elternpaar stattfinden kann, was den Kindern sicherlich sehr hilft.Ich glaub, es hat mit Ausgleich und Gleichgewicht im Verhältnis Erwachsene zu Kindern zu tun. Dann kann man noch beobachten, dass die Papas während der 2.SSW. jetzt nicht mehr sooo besonders umsorgend sind wie beim Ersten, so ist man als Frau schlißlich umso motivierter, das 2. Kind dann rascher hinterherfolgen zu lassen, in einem Aufwaschen quasi.Ehrlicherweise sicher auch, um den Zustand des Schwangerseins (vor allem im letzten Drittel der SS) möglichst schnell hinter sich zu bringen.
Wenns auch zwischenzeitlich Spaß macht und man kurzfrisig sehr emsig wird mit Vorbereitungen - imgrunde ist man ja doch froh, wenn die 40. Wochen irgendwann dann endlich doch mal um sind und z.b. wieder am Bauch schlafen möglich ist.
Liebe Grüsse!
Sanne3

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.