Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von sonnenschein250 am 15.08.2006, 19:49 Uhr zurück

neu hier und schon eine frage:-)

hallo,
hab vorhin festgestellt, dass es hier das 2 unter 2 gibt und gleich begeistert das lesen angefangen;.) mein sohn ist ein bisschen über 11 monate alt und ich bin ss in 9+3:-)
und ich habe auch gleich eine frage. wie habt ihr das gemacht /bzw macht ihr das mit dem tragen von euren "großen"? da unser sohn momentan zahnt und schlecht einschläft (am liebsten auf dem arm) müssen wir ihn viel tragen, da er sonst zeitweise einfach im bett brüllt und das hält ja keiner aus. nun hab ich aber bedenken, wie das weitergehen soll, wenn ich dann eben noch schwangerer bin....?!!! (abgesehen davon, dass er irgendwann mal hoffentlich wieder gut einschlafen kann).
oder konnten eure großen schon alle bald laufen?
danke für die antworten,
gruß,
s.

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*8 Antworten:

Re: neu hier und schon eine frage:-)

Antwort von anonym20 am 16.08.2006, 0:20 Uhr

Hi,
ich habe einen Sohn von 13 Monaten und einen von 4 Wochen und es war auch im hoch schwangeren Zustand kein Problem für mich meinen Sohn zu tragen. Konnte ihn zwar mit der Zeit nicht mehr solange tragen aber ich konnte es.
Ich habe nur aufgepasst, dass ich mich nicht bis zum Boden bücken musste, sondern das er sich hingestellt hat bzw gestanden ist.

Alles Gute
LG Sissy

 

Re: neu hier und schon eine frage:-)

Antwort von estelle77 am 16.08.2006, 7:51 Uhr

meine kleinsten sind 21 monate und 6 wochen und ich hab auch im hochschwangeren zustand die maus getragen. geht eben nicht anders.

 

Re: neu hier und schon eine frage:-)

Antwort von sonnenschein250 am 16.08.2006, 8:04 Uhr

danke für die schnellen antworten! naja, dann mach ich mir doch gleich weniger gedanken diesbezüglich!
gruß,
s.

 

Re: neu hier und schon eine frage:-)

Antwort von Romy77 am 16.08.2006, 9:21 Uhr

Hallo Sonnenschein,

wir haben die gleiche Situation. Meine Tochter wird in zwei Wochen ein Jahr alt und ich bin in der 9. SSW. Muss sie dann wohl auch noch viel tragen, da sie gerade erst anfängt an der Hand ein paar Schritte zu machen.

LG Romy

 

Re: neu hier und schon eine frage:-)

Antwort von Mamiclaudia am 16.08.2006, 12:01 Uhr

Hallohalli;
wenn du in der wir-form schreibst, gibt es dann einen Partner, der dir beim Tragen etwas helfen kann? Wenn Du nicht kannst oder findest, dass es Dir nicht gut tut, warum bittest Du dann nicht einfach die Nicht-Schwangeren, Dir bei der Einschlaf-aktion "tragen zu helfen"?
LG, Mamiclaudia

 

@Mamiclaudia

Antwort von sonnenschein250 am 16.08.2006, 15:17 Uhr

hallo mamiclaudia,

ja, ich meinte meinen mann mit der "wir form":-), der ja auch immer mitträgt. er ist aber eben nicht immer da. bis jetzt ist es auch kein problem, hatte bei der 1. ss aber bei der späteren ss ab und zu derbe rückenschmerzen und daher meine gedanken dazu.
gruß,
s.

 

Re: Bald muss ich nicht mehr SS tragen!!!

Antwort von tinamar74 am 16.08.2006, 16:09 Uhr

Hi,

also bin gerade in der Akutphase, hab am Sonntag ET und der Kleine (12,5kg!!!) ist vor 10 Tagen 1 geworden.
Rückenschmerzen hatte ich in der ersten SS auch, durch die ganze Tragerei und Rennerei muss ich sagen, dass ich diesmal eine bombastische Muskulatur habe und mir nichts wehtut... ist wohl so eine Rt Ausgleich zum Bauch...
Mit dem Einschlafen habe ich das so geregelt, dass ein Pumpbett (eines von diesen hohen selbstaufblasenden) neben seinem Bett steht und ich mich zum Einschlafen daneben lege. Funktioniert toll, er weiss, dass ich da bin, regt sich seitdem auch nicht mehr so auf, ich entspanne und auf dem Pump wird der Bauch ganz toll abgestützt. Tut einem im hochschwangeren Zustand gut.

Ganz gegen Ende ist es schon schön, wenn man nicht mehr alles tragen selber machen muss, aber immer geht es eben dann doch nciht...

LG und viel Spass!!!

Martina

 

Re: neu hier und schon eine frage:-)

Antwort von big mama03 am 16.08.2006, 21:17 Uhr

hallo ich bin auch erst heute dazu gestossen.meine töchter sind auch 11 monate auseinander.ich hatte leider das pech das ich (mein köper) die zweite schwagerschaft nicht so gut verkraftet habe.mir hat alles weh getan was nur weh tun kann,habe aber trotzdem meine tochter getragen mein freund konnte halt nicht immer da sein und sie kann noch nicht laufen da sie das down syndrom hat.es hat mir aber nicht geschadet im gegenteil meine zweite karm eine woche später.glg

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht