2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Wildsau am 20.08.2009, 20:39 Uhr

Nachts Nuckel selbst finden...

Hallo,
meine Kleine ist jetzt knapp 6 Monate und schläft quasi durch. Zumindest füttern muss ich sie fast nicht mehr. Dafür bin ich nachts aber mehrfach am Rennen, um ihr den Nucki wieder reinzuschieben. Wie alt waren Eure Zwerge, als sie das alleine konnten? Ich weiß, eigentlich ein Luxusproblem. Würd mich dennoch über Antworten freuen...

 
7 Antworten:

Re: Nachts Nuckel selbst finden...

Antwort von Hanian am 20.08.2009, 21:07 Uhr

Also meine Tochter war über ein Jahr alt, als sie selbst den Schnuller in der Nacht gesucht/genommen hat.
Ich habe angefangen, ihr mehrer Schnuller ins Bettchen zu legen, damit sie leichter einen findet...
Viel Erfolg...



Re: Nachts Nuckel selbst finden...

Antwort von efuma am 20.08.2009, 21:22 Uhr

Ich habe den Nuckel ganz weggenommen, war zwei Tage Geschrei, dann haben sich die Kinder daran gewöhnt und nie mehr nach dem Nuckel gesucht, da mußte ich auch nicht aufstehen, um ihn wieder reinzuschieben.



Re: Nachts Nuckel selbst finden...

Antwort von Little-coco am 20.08.2009, 22:42 Uhr

Meine Tochter ist 2 und findet nachts schlaftrunken immernoch nicht den Schnuller.



Re: Nachts Nuckel selbst finden...

Antwort von mamafürvier am 20.08.2009, 22:50 Uhr

Ich habe erst wie ne Mama das so tut 1 Million Mal das Teil gesucht und dem Baby gegeben... bis es clever genug war es allein zu tun. Ab dann hing der Schnuller an so ner Schnullerkette am Schlafanzug, Jacke oder Pullover... 1 Griff und das Teil war parat.
Zum Abgewöhnen ist später Zeit, klappt auch supi.

lG Kerstin

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Nachts Nuckel selbst finden...

Antwort von Bananenmama am 21.08.2009, 5:34 Uhr

Wir haben ihn auch an der Kette! Louis war ca 1Jahr als er ihn MAL selbst gefunden hat, aber meistens war er hat nicht mehr im Bett, sondern irgendwo rausgefallen.
Wir sind grad am langsamen Abgewöhnen
LG



Re: Nachts Nuckel selbst finden...

Antwort von Carow am 21.08.2009, 11:54 Uhr

Wir haben auch gleich mehrere Nuckel im Bett verteilt. Allerdings hatte das zur Folge, dass Kind zum Schlafen 3 Nuckel brauchte, im Mund und in jeder Hand einen... schließlich hatten wir bestimmt 5 im Bett, aber selbst genommen - erst ab ca. 3/4-Jahr. Die mit Leuchtaufdruck sind für die elterliche Suche auch ganz gut.

Nuckelkette hatten wir auch mal versucht. Aber schließlich lutschte das Kind am anderen Ende der selber abgerissenen Kette rum, das wollten wir auch nicht.


LG
carow



Re: Nachts Nuckel selbst finden...

Antwort von carry2 am 26.08.2009, 21:26 Uhr

meiner war über 1 jahr bis er ihn selbst gefunden hat. mittlerweil bin ich von einem schnullerwichtel und einem schnullertuch in kenntnis gesetzt worden. ein kleiner plüschwichtel bzw ein kleines tuch wo man den schnuller ran machen kann. soll einwandfrei funktionieren.
lg
p.s. mein 2ter hat bereits so nen wichtel, aber ist leider noch zu klein 5 monate



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.