2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von charline am 04.09.2005, 22:15 Uhr

Meine Erfahrung mit 2 unter 2

Hallo,
ich habe 2 Söhne, Kilian 19 Monate und Melvin 1 Monat alt. Meine 2 Gedanken während der Schwangerschaft waren, wie wird Kilian reagieren und packe ich das mit 2. Kilian war ein schwieriges Baby, schrie viel und hatte ein sehr lautes organ, schlief wenig und mit dem Stillen hat es auch erst nach ein Monat und 4 Brustentzündungen geklappt damals. Melvin ist das gegenteil, schreit nicht viel - häufig - dafür aber länger, schläfft viel, mit dem Stillen klappt es wunderbar. Als Kilian uns am nächsten Tag in der Klinik besuchen hat, hat er mich böse angegückt, kein Küss, kein Mama und er hat dann nur geweint, wollte nicht, daß ich ihn nehme. Sein Brüder hat er gar nicht angegückt. Es war ein Schock für mich. Das 2. Besuch war ganz anders: er war wieder ganz normal und hat sein Bruder geküßt und gestreichelt. Ich konnte wieder atmen. Zu Hause ist es auch so geblieben, kein Eifersucht, nur Aufmerksamkeit. Wenn Melvin weint, geht er immer ihn und schaut, was los ist. Er kuschelt mit ihm. Es ist goldig. Wenn Leute uns besuchen, steht er stolz neben sein Brüder und sagt "Melvin". Wenn ich stille, tut er sich selbt beschäftigen oder kommt zu uns und schaut. Ich hoffe, daß beide bald schön zusammen spielen werden.
Grüsse.
Charline

 
1 Antwort:

Re: Meine Erfahrung mit 2 unter 2

Antwort von lucalara am 05.09.2005, 13:29 Uhr

Bei mir war es ganz ähnlich. Allerdings habe ich eine Tochter als sie 15 Monate alt war kam Luca zur Welt. Heute ist Luca 15 Monate und sie spielen so herrlich miteinander und verstehen sich super. Luca vergöttert seine Schwester und sie Ihn auch. Überall muß Luca mit und alles muß er auch mit ansehen.
Lara war als Baby sehr zappelig, Schreibaby, gestillt habe ich sie auch nur 3 Monate. Es war echt schlimm die erste Zeit. Bei Luca war alles so einfach. Er aß gut (ich stillte ihn 9 Monate), schlief sehr sehr viel. Er schläft auch heute noch viel und ist ein ruhiges total ausgegliehenes Kerlchen. Meine Erfahrung ist stets immer positiv.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.