2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Knoepfchen am 29.05.2006, 19:57 Uhr

Mein Grosser macht mich wahnsinnig...

Hallo Ihr Lieben,

sagt mal wie ist das denn bei euren Grossen momentan so, meiner ist jetz 22 Monate alt und er hat da ne ganz komische Phase, selber selber selber, heisst die wohl!
Am liebsten würde er sich selber Windeln, die Schuhe anziehen usw... es ist ja auch grundsätzlich mal kein Problem, gerne kann ich da nur sagen, und lass ihn auch probieren, aber mit 22 Monaten kann man nun halt mal noch nicht alles können und dann flippt er jedesmal aus, lässt mich ihm aber dann auch nicht helfen!
Seit ihr auch in so ner Phase oder kennt das jemand, wie lang dauert das denn?
Unser Hauptproblem sind die Mahlzeiten, es genügt schon wenn man seinen Löffel nur schief anschaut , dann fängt er schon das flippen an, selber selber, aber er kann es einfach nicht, bringt nix weiter und lässt sich aber auch da nicht essen, ist nur am schreien und weinen! Er ist schon ganz mager geworden und uns schmeckts auch nicht mehr!
Ich werd noch wahnsinnig mit ihm, wisst ihr Rat?
Glg an euch und schönen Abend noch
Ciao Claudia

 
5 Antworten:

Re: Mein Grosser macht mich wahnsinnig...

Antwort von Takatuka am 29.05.2006, 21:05 Uhr

Eigentlich ist das eine ganz normale Phase für sein Alter. Doch für die Eltern auch eine sehr anstrengende Zeit - das kann ich zu gut nachvollziehen. Bleibe ruhig und lass ihn soviel wie möglich selbst ausprobieren - auch wenn etwas daneben geht. Er versucht unabhängig zu werden...

...die "Ich-will-das-alleine-machen-Phase" kann schon eine Weile anhalten. Sieht das Kind seine eigene Erfolge z.B., dass es den Reisverschluss nun alleine schliessen kann - lassen die Wutausbrüche meistens nach.

Wie sagte Montesorri: Hilf mir es selbst zu tun! Mein Tipp für diese anstrengende Zeit.
VLG und starke Nerven
Chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Grosser macht mich wahnsinnig...

Antwort von xsimone am 30.05.2006, 17:32 Uhr

Lass ihn doch alleine essen. Wenn es mit Löffel nicht geht gib ihm ne Gabel.
Zeig ihm kurz wie und lass ihn machen.
Wenn es gar nicht geht, laß ihn die Finger nehmen. Ich hab oft eine zweite Gabel dazu geholt und dann auf gepickst und meinem Kind die Gabel dann hin gelegt. Haben die meist gern angenommen und mich zu erneuten Aufpicksen aufgefordert (Teilerfolg).
Das Geheimnis ist ruhig bleiben und den Kindern mehr zu trauen, wenn es gar nicht geht kannst du immer noch helfen. Und was noch wichtig ist, ist LOBEN. Wenn er dann mal was schaft loben, stärt das Selbstwertgefühl und beim nästen mal sind sie ruhiger und gelassener. Wollen wirs zusammen machen hilft auch recht gut z.B. beim Zähneputzen.
Ich wünsche dir starke Nerven.
lg simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Grosser macht mich wahnsinnig...

Antwort von Knoepfchen am 31.05.2006, 20:15 Uhr

Hallo,

nein das tut mich leid, das hilft bei meinem gar nix!
Das sagst du so leicht lass ihn doch alleine, er darf ja gerne und jederzeit, aber er kann es nicht, gibt dann auch gleich wieder auf und lässt mich ihm aber nicht helfen, wehe ich spiese ihm was auf die gabel, dann kann ich das ganze Essen gleich abhacken weil er dann ne halbe stunde nur noch schreit!
ja und von wegen machen wir das zusammen, nur selber selber selber...
schrecklicher dickschädl
Sorry, aber so ists nunmal, auf die Idee das ich ihn einfach lasse wär ich nämlich sonst schon alleine gekommen;-)
Glg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Grosser macht mich wahnsinnig...

Antwort von capricorn am 01.06.2006, 21:13 Uhr

Oh ja, das kenn ich nur zu gut.
Mein mittlerer ist zwar schon drei, aber an diese Phase kann ich mich noch bestens erinnern. Da er auch heute noch in dieses Muster verfällt. Denn auch mit 3 kann man noch nicht alles allein...

Aber es wird besser - ehrlich!!!
Mein anderer Sohn ist 5 und es ist schon viiiiiiiiiiiiiiiiel entspannter als mit einem zweijährigen!!!

Schaut doch auch mal hier vorbei: http://www.carookee.com/forum/BigFamilys

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Grosser macht mich wahnsinnig...

Antwort von gemela am 07.06.2006, 15:00 Uhr

Hallo,

unsere Tochter ist jetzt 27Monate und diese Phase schon länger. Sie kam mit 2Jahren in den KiGa und seitdem ist das noch extremer.
Mein persönlicher Rat - lass ihn einfach ausprobieren, solange kein körperlicher Schaden (Verletzunge usw.) vorhersehbar ist. Auch wenn es dich sicher ein paar Nerven kostet, da er es selbstverständlich nicht "perfekt" macht :-). Aber Übung macht den Meister.
Unsere Tochter fing mit 13Monaten an, die ersten Löffelchen allein zu essen. Seit sie 16Moante ist, isst sie allein vom Teller (ohne Füttern). Sicherlich war meist eine Großreinigung nötig, aber es hat sich gelohnt. Da ich noch einen Sohn von 9Monaten habe, war ich nicht traurig, dass das so klappte.
Versuch dir die Zeit zu nehmen, um ihn machen zu lassen. Und auch wenn es nicht zu deiner Zufriedenheit ist (was ja auch nicht sein kann), lobe ihn immer wieder. Um so größer wird normal der Ergeiz und es stärkt das Selbstbewusstsein.

Grüße, gemela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.