2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sabart am 05.01.2008, 13:03 Uhr

Marken Produke beeinfl. sie den Charakter?SORYLANG

Guten Tag!

Kann ein übertriebenes Geschenke kaufen die Erziehung bzw. denn Charakter beeinflussen?

Ich habe das Problem bei meiner Schwiegermutter sie sieht meine Kinder(19 und 4 Monate, Mädchen)alle 2 Wochen, ca. und jedes Mal wenn sie zu besuch kommt hat sie Tüte voller Kleidung. Weil sie der Meinung ist, sie kann kein Spielzeug kaufen. Dazu muss ich sagen für sie ist aussehen das A und O meistens schätzt sie die Läute nach dem aussehen.
Das Problem ist sie kauft zur 98% Marken Produkte H&M oder Esprit und unterstreich das auch sie sagt: „das ist nicht irgend was das T-Shirt hat 16 Euro gekostet. Usw. JEDES MAL !
Vor allem sie kauft meiner Meinung nach so viel das ich gar keine Kleidung kaufen müsste. Sie kommt und fragt brauchen die Kinder neue Zahnbürste oder Becher? Ich finde es gibt Dinge die sie nichts angehen aber sie möchte alles kaufen. Ich ersticke langsam. Mein Man hatte schon mit Ihr darüber gesprochen dass wenn sie was kaufen möchte soll sie es mit uns besprechen aber sie hält sich nicht daran.
Meine Sorge ist das sie die Kleinen oder später großen verzieht in dem sie nur Marken Produkte werden haben wollen, weil was sie kauft ist immer besser als das was die Mama kauft.(C&A).
Kann sein das das nicht so ist aber wenn ja wann muss ich eingreifen? Ich selber finde dass man auch schöne Kleidung bei C&A kriegt. Vor allem mann soll bodenständig bleiben und in dem sie so verwöhnt werden, werden sie es nicht.
Ich weis das die Omas und Opas dürfen verwöhnen aber das geht auch anders.
Was meinen sie da zu?
Ich weis auch man soll Geschenke angehen aber für mich sind es keine mehr. Sie sagt ich kaufe euch das dann braucht ihr das nicht kaufen. OK aber irgendwo sind da die Grenzen. WO?

Für die Antwort vielen Dank!!!

 
7 Antworten:

Re: Marken Produke beeinfl. sie den Charakter?SORYLANG

Antwort von Emily180107 am 05.01.2008, 13:13 Uhr

Puh, das ist schwierig. Ich kaufe auch viel bei C&A! Ich fände es aber nicht schlimm, wenn meine Maus etwas von Marken Produkten geschenkt bekäme. Natürlich sollte es im Rahmen bleiben und alle 2 Wochen neue Klamotten erscheint mir auch etwas viel. Wann sollen deine Süssen das denn alles anziehen?! Aber wie du das deiner Schwiegermutter klar machen kannst, kannst nur du und dein Mann am besten wissen. Hmm, ob eure Mäuse dadurch nicht bodenständig bleiben würde ich nicht unbedingt sagen. Es liegt dann wohl an euch!
Sorry, kann dir leider nicht wirklich helfen. Drück dir aber ganz doll die Daumen, dass ihr das irgendwie klären könnt.


LG
Tanja



Re: Marken Produke beeinfl. sie den Charakter?SORYLANG

Antwort von mamafürvier am 05.01.2008, 13:24 Uhr

Unsere Omi ist auch so ne Markengeile aber wat solls. Ich kann mir teure sachen nicht leisten und wenn sie ihr Geld los werden will bitteschön. Ich kaufe schön aber günstig und schäm mich nicht dafür.
Oft kauft sie auch viel zu viel, überflüssigen Kram und auch ohne Absprache. Dinge die wirklich fehlen kauf ich dann aber so unbelehrbar sind mache Leute eben.
Meine Kleinen sind 4 und 5.

Ich habe schon 2 große Kids, jetzt 21 und 19 und sie wurden auch ohne viele Marken glücklich. Sie hatten immer top Klamotten aber für Marken reichte oft meine Kohle nicht. Sie haben keinen Schaden davon getragen. Jetzt kaufen sie ihre Klamotten allein von H&M bis Marke aber das macht sie auch nicht zu Snobs. Ich denke das Thema wird oft überbewertet.
Ich selbst trage auch Klamotten die immer voll im Trend sind aber Marken sind mir nicht wichtig.

Mach dir darum keinen Kopf. Die Einstellung kommt nicht von allein durch Esprit-Klamotten sondern wir prägen die Kids.

lG Kerstin



Re: Marken Produke beeinfl. sie den Charakter?SORYLANG

Antwort von Ayla-Nadine am 05.01.2008, 14:30 Uhr

Hallo,
Wir haben auch eine ganz bunte Mischung im Schrank... Topolino, C&A, H&M, andere Billigmarken aber auch mal so ein paar besondere Teile von Mexx, Esprit, ...
Ich finde persönlich die Qualität von C&A erschreckend und billiger als H&M ist es auch nicht... Ich kaufe die Klamotten für meine Mäuse eh nur nach meinem Geschmack und nicht nach der Firma...und meine Mama auch...



Re: Marken Produke beeinfl. sie den Charakter?SORYLANG

Antwort von Krummine1379 am 05.01.2008, 18:56 Uhr

Hallo.

Freu Dich doch über die Markenklamotten.
Bei uns ist es auch die Oma, die ab und an mal Esprit oder S.Oliver o.ä. anschleppt (wobei ich H&M nicht zu den Top-Marken zähle!auch wenn die coole Teile haben. ich finde, die zählen eher zu den Trendy-Läden).
Ich freue mich dann immer, denn ich würde es selber nicht kaufen - es sei denn im Supersondereinkauf.
Einfach aus dem Grund, dass die Kinder die Klamotten kaum auftragen bzw. verschleissen. Somit sich der teils recht hohe Preis einfach nicht rechnet.

Mir haben meine Eltern früher auch Markenklamotten gegönnt, wenn sie mir gefallen haben, aber es war mir nicht wichtig.

Mir hat es den Charakter nicht versaut - so finde ich.

Es ist immer eine Sache der Vermittlung.
Ich sage meinen Kids immer: Boah, schau mal, was die Omi Dir mitgebracht hat!!??

Ich möchte schon, dass sie wissen, dass es was besonderes ist! Aber eben auch, dass es nicht alltäglich ist.
Wir sind eh recht "öko" und anderen Menschen gegenüber sehr tolerant und unsere Kinder legen keinen Wert auf Marken (fast 12,10,8 und 2,5 und ein Jahr alt!).
Sie fühlen sich auch in anderen und vererbten Klamotten wohl, solange sie "schick" sind (soweit sie das selber schon beurteilen können. ALLES ziehe ich denen auch nicht mehr an, was wir geschenkt bekommen.)

Ich finde einfach, man sollte Kinder viel toleranter anderen Menschen und anderen Geschmäckern gegenüber erziehen, dann gäbe es auch nicht so viele Kinder, die über die meckern, die keine Markenklamotten tragen (können/wollen/sollen). Und vor allem würde das Vorurteil "Markenklamotten verderben den Charakter" gar nicht erst hinterfragt werden, oder?

In dem Sinne,

Eure "Öko-Meike"...grins



Re: Marken Produke beeinfl. sie den Charakter?SORYLANG

Antwort von carmeng am 05.01.2008, 21:55 Uhr

Also ich persönlich freue mich auch immer wenn meine Omis unseren Mäusen ETWAS mitbringen. Also Zahnbürste oder Becher finde ich geht aber zu weit und das würde ich auch sagen!
Ich an deiner Stelle würde da nicht son Hehl draus machen das es Markensachen sind, denn damit vermittelst du deinen Kindern ja das es etwas ganz besonderes ist. Und die Omi sollte das auch nicht tun, sonst könnte das später ein Problem geben...
Lieben Gruß!!



Re: Marken Produke beeinfl. sie den Charakter?SORYLANG

Antwort von suki am 07.01.2008, 10:28 Uhr

deine mäuse sind noch so klein, wann meinst du denn wird ihnen auffallen, dass sie von oma ausschließlich markenklamotten bekommen? frühestens im schulalter, wenn sie jemand drauf aufmerksam macht.

freu dich über die klamotten, wenn sie auch deinem geschmack entsprechen. klamotten kosten einen haufen geld. was zu viel ist, kannste ja auch verkaufen.

lg



Re: Marken Produke beeinfl. sie den Charakter?SORYLANG

Antwort von Geisterfinger am 08.01.2008, 10:11 Uhr

Ich glaube kaum, dass kleine Kinder unterscheiden, von welcher Marke oder Nicht-Marke die Kleidung ist. Meine liebt zB den Pulli mit dem Bären (C&A) oder den mit dem TIger (Ernstings). "Unsere Omas" kaufen auch ab und zu mal Klamotten, ich freue mich, denn sie wollen uns (allen!) damit helfen und eine Freude machen. Ist doch besser sie kauft Klamotten als immer Spielzeug.
Vielleicht solltest du dich selbst mal fragen, warum du damit ein Problem hast. Fühlst du dich bevormundet? Hast du einen anderen Geschmack? Vielleicht kannst du ein Vorgehen absprechen, zB Wünsche äußer, ob du einen Pulli oder eine Hose brauchst? Meine Schwiegermutter fragt mich zB immer, was unser Sohn braucht und in welcher Größe. Oder Ihr geht mal gemeinsam shoppen?



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.