Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Melli1977 am 07.06.2008, 22:21 Uhr zurück

Kinderwagenfrage

Bei uns ist gerade Nr. 2 unterwegs.
Unsere Kinder werden 15 Monate auseinander sein, aus diesem Grund suchen wir schweren Herzens, weil ich meinen Mutsy Urban Rider so toll finde, jetzt langsam einen Zwillings bzw. Geschwisterkinderwagen.

Wir haben uns für den One Tree Hill Urban Jungel entschieden.
Nachteil: man kann nur in eine Richtung fahren ( also der Sitz nur in eine Richtung stellen).
Nachteil: es ist unklar, ob es die Farbe die ich gerne hätte noch geben wird.

Jetz haben wir Alternativ, weil sonst irgendwie nix in Frage kommt einen Firstwheel
City Twin gesehen und finden den auch große klasse.
Eigentlich ein billigerer Abklatsch von One Tree Hill.
Vorteil hier: er kann in beide Richtungen gedreht werden.
Nachteil hier: man muß ihn zum zusammenklappen auseinander bauen.

Beide Wägen haben für uns wieder, im Netz finde ich leider nix, bzw. hab auch irgendwie keine Lust zu suchen, hat/kennt jemand die Wägen und kann mir helfen oder was raten, was sind eure Erfahrungen?

Vielen lieben Dank

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*10 Antworten:

Re: Kinderwagenfrage

Antwort von Bübchen_2006 am 07.06.2008, 22:46 Uhr

Nicht mal eine Minute gesucht.... :-)

http://www.firstwheels.nl/de/firstwheels/

 

Re: Kinderwagenfrage

Antwort von melli1977 am 07.06.2008, 22:49 Uhr

na die seite habe ich natürlich auch ;-)

es geht hier um erfahrungsberichte

 

doof ausgedrückt, suche erfahrungsberichte hierzu! wer hat einen der wägen oder andere?

Antwort von melli1977 am 07.06.2008, 22:50 Uhr

o.t.

 

Re: Kinderwagenfrage

Antwort von nane86 am 07.06.2008, 22:53 Uhr

Also ich hab mir die beiden grad mal angesehen, und finde den 2. (firstwheel city twin) schöner und auch praktischer. Finde es auch wichtig, dass man die Sitze drehen kann, gerade das kleinere Kind, wenn es dann mit 6 Monaten zu groß für die Babywanne ist, muss doch am Anfang noch Blickkontakt zur Mutter haben (dürfen).
Wir haben uns für den Quinny freestyle tandem entschieden (ebay, wird leider nicht mehr hergestellt), und den muss man zum zusammenklappen teilweise auch auseinander bauen...

Wünsche dir noch ne schöne Kugelzeit, meine ist in 2 Monaten vorbei

Lg Nane

 

@melli

Antwort von Bübchen_2006 am 07.06.2008, 23:55 Uhr

Ach ja, dann hatte ich dich falsch verstanden. Dazu kann ich nix sagen. Wir haben zwar auch einen Geschwisterwagen, aber mir sind die normalen "nebeneinander" viel zu breit und die meisten "hintereinander" viel zu lang. Deshalb hatten wir uns für den Phil & Teds entschieden.

 

Re: @melli

Antwort von luzie am 08.06.2008, 12:55 Uhr

Hallo

es giebt ein duo saet oder so in der art heißt des für dein muaty

oder du wartest ab wie dein großes kind läuft
meine sind auch 15 mon auseinander und ich hab mein kiwa und kidy..
hergenommen hatte anfangs bauchtrage im mit aber kein einziges mal gebraucht und bei großen touren waren wir zur 2 und hatten buggy mit
mein kleine kam im november


gruß luzie

 

Re: Kinderwagenfrage

Antwort von engelchen94 am 09.06.2008, 11:29 Uhr

Es gibt doch für den Mutsy auch einen Geschwistersitz zum Einhängen.
Guck mal auf der Mutsy Homepage!

 

Re: Kinderwagenfrage

Antwort von melli1977 am 09.06.2008, 11:44 Uhr

danke euch.
den mutsy seat kann man leider nur für 2 größere kinder nehmen für ein neugeborenes ist es total wackelig und nicht zumutbar :-(

 

Re: Kinderwagenfrage

Antwort von maditchen am 09.06.2008, 14:47 Uhr

der pro 3 von tfk ist klasse...da gibt es einen geschwistersitz zu...
war mir nur zu teuer ( 650€)

 

Re: Kinderwagenfrage

Antwort von melli1977 am 09.06.2008, 18:00 Uhr

danke dir, werde ich gleich mal nachschauen :-)

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht