2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mariola am 18.12.2006, 9:09 Uhr

Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Schönen guten morgen an alle. Bin eher eine stille leserin hier im forum. Hab aber heute dringend mal moralischen Aufbau nötig. Meine Kinder sind 9 Jahre und der kleine fast 11 Monate alt und ich bin wahrscheinlich schwanger. Was ja auch echt superschön ist:) Wären da nicht meine Ängste werde ich mit zwei so kleinen fertig? Und habe ich dann auch noch Zeit genug für den großen? Wie ist das bei Euch? Wie kommt ihr und die Kinder damit klar?
Vielen Dank für Eure Antworten!
Lg Mariola

 
15 Antworten:

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von schwani am 18.12.2006, 10:04 Uhr

Hi Mariola,
les grad erst Dein Text und hab grad schon was gepostet.
Mein Sohn ist auch fast 9 und meine Kleine fast 8 Monate alt und mir ist auch nicht ganz koscher denn ich warte nun schon eineige Tage und mich beschleicht ein seltsames Gefühl. Wohl kann man sowas spüren,selbst wenn man noch kein 'Test gemacht hat..
Mir gehen den ganzen Tag ähnliche Gedanken durch den Kopf. Ich habe so schon das Gefühl zu wenig Zeit mit meinem Sohn zu verbringen und es ist trotz des Altersunterschiedes ne Menge Arbeit und ich wüsste auch nicht,wie ich das mit noch nem Wurm schaffen sollte.
Geh, sobald sie aufgewacht ist mal in die Apo und hol nen Test.
Ich kann das nimmer abwarten.Insgeheim hoffe ich,dass ich nicht ! schwanger bin. Meld mich dann nochmal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von Mariola am 18.12.2006, 11:15 Uhr

Hi.Ja meld dich mal.Ich hab mir vorhin nen Termin beim FA für Donnerstag gemacht. Mein test war lt.Woche negativ.Aber wer weiss?! eigentlich wollen wir ja noch eins nur jetzt schon? Hätte ruhig noch bisschen dauern können.Lg Mariola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von nino2903 am 18.12.2006, 15:20 Uhr

Und, hast du nen Test gemacht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von Mariola am 18.12.2006, 19:14 Uhr

Ja hab ich und der war lt.woche negativ. Meine Tage sind aber immer noch nicht da. Am Donnerstag hab ich FA termin. Bin echt gespannt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von nino2903 am 18.12.2006, 20:28 Uhr

Naja, bei mir war er vor ner Woche auch negativ und nun am Freitag und Samstag je ein ganz ganz schwacher Strich. Habe am Mittwoch Termin. Denke aber schon, dass ich wieder schwanger bin.

Wie würdest du dich entscheiden?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von Mariola am 19.12.2006, 8:36 Uhr

Schönen guten Morgen Schwani. Also auch wenn es wie gesagt noch ein paar Monate hätte warten können. Ich werde es natürlich behalten. Erstens wir wollten auf jeden fall noch eins und zweitens ich glaube nicht das ich damit klar kommen würde es weg zumachen. Und du? P.S.dies ist aber auch definitiv das letzte Baby.
Lg Mariola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von nino2903 am 19.12.2006, 9:47 Uhr

Hi!

Ich bin zwar nicht Schwani, aber das ist denk ich nicht so schlimm.

Wir wollen auch noch ein Baby. Ich muss halt erstmal sehen, was der FA sagt, weil ja mein KS gerade mal etwas über 6 Monate her ist.

Das wäre denk ich der einzige Grund, wo ich das Baby wieder her geben würde, denn ich muss für meinen Sohn da sein. Ich kann nicht ein zu hohes Risiko eingehen.

Hast du was von Schwani gehört? Und hast du nen Test gemacht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hallo ihr 3 (nino, schwani und mariola)

Antwort von naumi-pflaumi am 19.12.2006, 10:07 Uhr

erstmal wollt ich euch sagen , das es spannend ist euch zuzulesen, wie ihr hibbelt bzw. wie ihgr noch unsicher seit!

Das ihr euch Gedanken macht is völlig normal, und ganz sicher geht es mit 2 so kleinen recht torbulent zu , aber es macht auch ne Menge Spass! Nicht alles ist toll, und trotzdem überwiegen die schönen Momnete! Und klar schafft ihr das, auch ohne die grossen zu vernachlässigen!

Klar, die grossen werden so schnell selbstständiger, müssen se ja.......aber das is ja nicht unbedingt von nachteil!

@ Nino: ich hatte auch nen KS und bei uns sind im gesamten nu auch NUR 15 Monate dazwischen (und das wo ich sogar 8 tage über et war mit dem kleinen) und alles ging gut...ist als NULL grund sich gegen das neue Baby zu entscheiden! Nur die Gefahr das es wieder ein KS werden könnte ist ein klein wenig grösser!)

LG
und alles Gute euch 3en!
Meldet euch mal wenn ihr mehr wisst!

Carmen
mit Dagon (05/06), Daria (02/05) und Annalena (04/01)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hallo ihr 3 (nino, schwani und mariola)

Antwort von nino2903 am 19.12.2006, 10:29 Uhr

erstmal Danke für die lieben Worte. Klar würde ich das Baby gern bekommen, auch wenn es mein Freund (im Moment) leider anders sieht. Ich hoffe ja, dass wenn ich ss sein sollte und mit nem US-Bild heim komme, er sich doch freut. Aber ich hab die Hoffnung schon fast aufgegeben.

Dennoch, wenn der Arzt keine Probleme wegen dem KS sieht, werde ich das Baby bekommen. Ich glaube ich könnte mir das nie verzeihen. Und ob ich nun jetzt noch ein Baby bekomme oder in 2 jahren ist auch egal. Klar, jetzt wäre es ziemlich schwierig, die Gesamtsituation betrachtet, aber es ist machbar.

Und mein Sohn hätte einen Spielkameraden :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von Mariola am 19.12.2006, 10:30 Uhr

Hi,
schön zu hören das sich mehrere so verrückt machen wie ich-; lach. Ich hab von schwani noch nichts gehört. Ich selbst hab auch keinen Test gemacht. Nee nee nachdem der letzte Woche negativ war. Ich hab nen Termin am Donnerstag bei FA und der macht bestimmt nen Test-: lach.
Ich versuche alles ein bisschen lockerer zu sehen-:zwincker
Ach ja Naumi Pflaumi vielen lieben dank für die trostenden Wörter. Echt lieb. Danke!
Ganz liebe weihnachtliche Grüße Mariola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von nino2903 am 19.12.2006, 10:31 Uhr

Sagst du uns am Donnerstag Bescheid, was raus gekommen ist?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von Mariola am 19.12.2006, 10:35 Uhr

Auf jeden Fall! Und was ist jetzt mit dir? Hast du nen Termin?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von nino2903 am 19.12.2006, 10:52 Uhr

Ja, hab morgen nen Termin. Mein FA wollte den aber erst noch bis morgen mittag bestätigen, weil er noch nicht sicher war (ist Belegarzt in ner Klinik) und hat eigentlich Mi nachmittag keine Sprechstunde. Sonst dann auch Do. oder Fr.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe!Brauche moralische unterstützung

Antwort von Mariola am 19.12.2006, 11:10 Uhr

Ja dann werden wir so vielleicht einmalig schöne Weihnachtsgeschenke für unsere Männer am Sonntag haben?!-: grins.
Meld dich!
Ganz liebe Grüße Mariola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

gern geschehen!

Antwort von naumi-pflaumi am 19.12.2006, 13:14 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.