2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mami@wob am 12.10.2009, 17:07 Uhr

Hab angst =(

Hallo,

Ich bin schwanger und habe eine 10 Monate alte Tochter...
Ich habe totale angst, das ich das nicht packe...
Kann mir die angst jemand nehmen?
Meine Tochter braucht mich sehr viel, sie ist ein absolutes mamakind...
Ich habe angst sie zu vernachlässigen oder den beiden nicht das geben zu können was sie wollen.
Und ist die erste zeit sehr stressig?
Von meiner tochter die erste zeit fand ich nicht sher stressig, obwohl alle meintesn das es stressig wird. Aber das hab ich ganz zu gemeistert.
Ich hoffe ich schaffe es dann auch mit 2 kleinen kinder...

 
7 Antworten:

Re: Hab angst =(

Antwort von Biene81 am 12.10.2009, 19:46 Uhr

Natürlich schaffst du das. Das schaffen alle hier ;-) Warum du nicht? Die ersten Wochen sind megastressig, aber das geht vorbei. Mein Großer ist jetzt 20,5 Monate und die Kleine 4,5 Monate. Jetzt fängt so langsam an sich alles zu beruhigen und ja ich möchte sagen Spaß zzu machen. Sie schlafen sogar mittags gleichzeitig. Natürlich ist es schwer. ganz klar. 2unter2 fordern alles. Aber es ist auch schön.
DU SCHAFFST DAS!!!



Re: Hab angst =(

Antwort von Yannic160108 am 12.10.2009, 22:29 Uhr

JA es ist stressig...
aber auch wunderschön....
grad am Anfang dauert es bis sich alles eingespielt hat, aber bei uns (20 Monate und 3,5 Monate) wirds schön langsam.
Es ist echt zu schaffen!!! Natürlich gibt es Tage, da haut nix hin, aber dann geht wieder alles wie von alleine!!!
Also so betrachtet kann ich sagen, ich habe es mir schlimmer vorgestellt!!!



Re: Hab angst =(

Antwort von Citra am 13.10.2009, 11:51 Uhr

ich habe erst 2 unter 2 und dann 3 unter 3 gehabt, so gesehen ist 2 unter 2 sowieso nicht stressig ;-) Man wächst wirklich mit seinen Aufgaben.

Meine ersten beiden sind nur 14 Monate auseinander, und die ersten Monate mit dem zweiten fand ich gar nicht anstrengend, das kam erst, als das zweite Kind dann auch krabbeln konnte. Am Anfang schlafen die Babys ja fast nur, und man hat genug Zeit, um sich ausgiebig dem Älteren zu widmen.
Es ist ohnehin nicht "permanent" anstrengend, es gibt einfach nur Stresssituationen, die man mit einem Kind so nicht hat. Mein persönlicher Horror war immer : Kinderarzttermin mit 2 unter 2, beide wollen auf den Arm, brüllen, auch wenn nur einer untersucht wird (wenn ich nur mit einem da war, hat es beim Kinderarzt nie geheult). Da war ich immer sehr froh, wenn mein Mann sich an dem Tag freigenommen hat oder etwas später zur Arbeit gefahren ist, um mich zu begleiten.
Und sonst: ja, es gibt Situationen, in denen beide einen UNBEDINGT brauchen. Es gibt Tage, in denen das auch noch sehr häufig der Fall ist.
Man kann sich eben nicht zerreissen und muss die Dinge dann nacheinander abarbeiten. Aber alles in allem habe ich mich nie überfordert gefühlt, im Gegenteil, ich bin viel gelassener dadurch geworden.
Und jetzt, wo die Großen 2 und 3 Jahre alt sind, fange ich an, enorm von dem Altersabstand zu profitieren. Sie spielen sehr viel miteinander, hängen aneinander, sind trotz der Konkurrenzsituation und Geschwisterstreit die besten Freunde.

Angst musst du auf gar keinen Fall haben!



Brauchst Du nicht....

Antwort von Goggelsche am 13.10.2009, 12:12 Uhr

....ich hatte die selbe Angst, aber nun sind meine Beiden schon 5 und 3,5 Jahre und es ist toll.
Ich liebe beide abgöttisch und sie lieben sich und spielen toll und zanken natürlich auch viel...gehört dazu.
Keine Sorge, ich habe diese Angst 9 Monate mit mir rumgeschleppt, völlig unbegründet.
Auch wenn unsere Kleine ein Schreihals war und schlecht schlief, sie ist und bleibt unser aller Sonnenschein.
Man schafft das schon, genau wie beim ersten Kind auch!



Re: Brauchst Du nicht....

Antwort von Finje am 14.10.2009, 8:25 Uhr

Ich hab dir ja schon im Forum geschrieben das es nicht einfach ist mit 2 Kindern meine sind ja 2 Jahre und 2 Tage auseinander.
ABer wenn dein Freund weiterhin so hinter dir steht wird das alles gut funktionieren.
Am schlimmsten ist er Anfang (fand ich) - weil ja die große erstmal Kopf steht - und Mama nicht mehr für sich alleine hat.
Jetzt fangen natürlich auch die ersten Streitereien ums Spielzeug u.s.w an.
Aber es gibt auch so viele schöne Momente mit den zweien da wird man dann wieder belohnt.
LG Jessi (mit Finja und Mila)



Re: Hab angst =(

Antwort von Donnerbaerchen am 14.10.2009, 20:21 Uhr

Also Angst brauchst du wirklich nicht zu haben, denn man wächst mit der Herausforderung. Ich hatte auch 2 unter 2, dann kurz 3 unter 3 und man schafft alles was man will :-)

Die ersten paar Monate bis sich alles etwas eingespielt hat sind ein wenig anstrengender, aber du wirst sehen, sobald dann die beiden mal gemeinsam spielen können und du merkst wie sich das Kleine dann bemüht die Aufmerksamkeit seiner Schwester zu bekommen, das erfüllt einem wirklich so mit Freude und dann weiß man warum man die Kinder so knapp hintereinander bekommen hat. Der kurze Altersunterschied ist echt super (meiner Meinung nach).

Meine sind jetzt 3, 2 und 1 Jahr alt und es ist zwar ab und zu immer noch anstrengend, aber dafür ist es echt ein Traum wenn man alle drei gemeinsam beim Spielen beobachten kann.

Du schaffst das ganz bestimmt!

Lg und eine schöne Schwangerschaft wünsch ich dir!

Corinna



Re: Hab angst =(

Antwort von Mami@wob am 19.10.2009, 14:00 Uhr

Hallo ihr lieben,
danke für eure aufmunternden worte, ein bischen angst habt ihr mir aufjedenfall genommen =)
Vielen dank =)



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

2 unter 2 ..ein wenig angst!

Hallihallo aaaaaaaaaaaaaaalso *lufthol* wo soll ich denn anfangen meine maus ist jetzt 17 Monate und ich in der 20 ssw ging zwar alles schneller als gedacht,aber wir ...

von jolina20 20.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Ich hab plötzlich solche Angst vor dem was kommt...

Huhu liebe Mit-Mamis ;-) Muss einfach mal rauslassen was ich seit ein paar Tagen quält. Ich habe eine 13Monate junge Tochter und bin inzwischen im 4. Monat wieder schwanger. Anfangs habe ich mich wahnsinnig gefreut darüber. Wir wollten auch von Anfang an 2 Kinder die ...

von Vanny22 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angst

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.