2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Gatthias am 09.03.2005, 12:58 Uhr

HILFE!! zwei in einem Schlafzimmer

Hallo,
demnächst soll es bei uns soweit sein. Die Keine 4Mo wandert zur Großen 22Mo ins Schlafzimmer.
Ich behaupte zwar immer, dass wird schon alles gut gehen, aber jetzt wird mir doch langsam mulmig.
Wie klappt das denn bei euch?
die Kleine wird nachts noch gestillt, von daher wollte ich eigetnlich noch etwas warten, aber ehrlich gesagt ich will mein eigenes Schlafzimmer wieder zurück haben (ich Raben mutter) Habt ihr Erfahrung damit, wacht die Große dann mit auf ???

Danke schon mal!!!

 
4 Antworten:

Re: HILFE!! zwei in einem Schlafzimmer

Antwort von Güncem am 09.03.2005, 14:05 Uhr

Hallo,
also bis jetzt ist meine kleine nur ein paar mal von dem Geschrei des großen wach geworden und war dann aber entweder immer ruhig und schaut nur zu oder ist gleich wieder eingeschlafen.
Die beiden schlafen zwar nicht in einem Zimmer, aber mein Sohn hat schon mal einen Nachtschreck.
Ist 4 mal vorgekommen das er über eine stunde geschrien hat, aber die kleine schlief.
meine kleine hat mal vor einigen Monaten starke schmerzen beim zahnen gehabt und geschrien, aber mein Sohn schlief einfach weiter.
Zu Anfang dachte ich immer, gleich wird er/sie wach, aber so schlimm ist es gar nicht.
Bei mir ist es meistens so, wenn ich mir zu viel Gedanken um etwas mache wird es gar nicht so wie ich dachte.
Versuchs einfach, das klappt schon,
viel erfolg.
Gruß Güncem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE!! zwei in einem Schlafzimmer

Antwort von supermama3 am 09.03.2005, 15:14 Uhr

hallo,
kommt auf den schlaf deines sohnes an. aber wenn du doch noch nachts stillst,willst du dann im kinderzimmer stillen? alsoich nimm paulmit insbett,still ihn und leg ihn dann wieder in sein bett,was bei mir im zimmer liegt,geht doch einfacher.aber das mußt du selbst entscheiden.

liebe grüße

stephie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE!! zwei in einem Schlafzimmer

Antwort von Jogi am 09.03.2005, 20:52 Uhr

Also bei meinen Jungs klappt das gar nicht.
Liegt aber daran, daß der Kleine (6Mon)nachts sehr oft aufwacht und schreit.
Mein Großer (25Mon) wird dann sofort mitwach, ist völlig zerstört und weint mit. Ist gar nicht so leicht.
Du mußt es ausprobieren. Mach dich nicht vorher schon fertig. Vielleicht schläft deine Große ja ganz fest und merkt nicht wenn die Kleine wach wird. Aber wie willst du das mit dem Stillen machen?
Wenn du jedes Mal ins Zimmer gehst, wird es ja auch ganz schön unruhig.
Naja, probier es aus und wenn es nicht klappt, kannst du die Situation ja wieder ändern.
Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: HILFE!! zwei in einem Schlafzimmer

Antwort von eva77 am 10.03.2005, 11:13 Uhr

Hi!

Wir sind bald zu 4 in einem Zimmer. Meine Große, 10 Monate, schläft noch bei uns im Zimmer & im April kommt Baby Nr. 2!

Liebe Grüße
Eva

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.