2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Stoffel84 am 05.09.2005, 13:07 Uhr

HILFE kind steigt aus dem bett

hi

ich habe folgendes problem!
das einschlafen war bei meinem sohn(19m)schon lange kein problem mehr! ich habe ihm immer kinder lieder angemacht und er hat geschlafen!

nun war am freitag eine freundin mit ihrer tochter(2 1/2j) bei uns und hat meinem sohn gezeigt wie man aus dem bett steigt!

nun klettert er immer raus uns stößt sich dabei! er will nicht mehr im bett sein! streite mich regelrecht mit ihm! habe dann auch die stangen rausgenommen und ihm gesagt wenn er geschlafen hat kann er raus kommen! hat ganze 5min geklappt dann war er wieder bei mir!

nun weiß ich nicht was ichmachen soll! wenn er keinen mittag schlaf macht fällt er mir um 17uhr tot um und schläft dann irgendwo in einer ecke! und dann ist er am abend wiede rzu wach um zu schlafen!
was soll ich machen? ich kann doch nicht alle 5min gucken gehen und immer mit ihm schimpfen?

was würdet ihr tun oder was habt ihr gemacht?

bin so ratlos!

Lg steffi

 
1 Antwort:

Re: HILFE kind steigt aus dem bett

Antwort von celebrations am 06.09.2005, 15:13 Uhr

Hallo,

dasselbe Spielchen hatten wir hier auch *g*. Yannic (in 3 Wochen wird er 2)hat im Urlaub gelernt, ausm Bett zu steigen. Mit Schlafsack gings dann wieder, aber irgendwann hatte er auch das raus. Fazit: Wir haben das Lattenrost ausm Bett genommen und die Matratze ins Gitterbettchen auf den Fußboden gelegt. Seitdem ist Ruhe.

Tagsüber sind die Schlupfsprossen raus, zum Mittagsschlaf und abends kommen sie rein.

LG Jane mit Yannic & Alicia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.