2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fylu am 16.03.2005, 13:30 Uhr

Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

.... muß man da ein schlechtes gewissen haben ??

in juli kommt das zweite baby, bin am überlegen ob ich meinen großen so ab april/mai zu einer tagesmutter bring .... für zwei tage die woche..

erstmal das er auf jeden fall unter gleichaltrige kommt , und auch dann etwas hat , was nur er als "großer" machen kann...
und dann, um einfach zwei tage die woche nur für mich und die maus hab .. für babyschwimmen, ruhige spaziergänge oder sonstiges...

is das gerecht dem großen gegenüber ?? ich will ihn auf keinen fall abschieben... bzw das er sich so vorkommt ...

wäre um rat echt dankbar ..

lg fylu

 
11 Antworten:

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von supermama3 am 16.03.2005, 17:23 Uhr

Hallo,

also für mich und meine kiddies wäre das nicht in Frage gekommen,meine Mädels sind 11 monate auseinander und ich hätte Hanneh nicht weggeben können .Die anderen sind größer,aber ne,wir treTEN momentan meistens im zweierpack auf,da die beiden größeren im kindergarten sind.
aber im endeffekt mußt du das für dich selbst entscheiden.

stephie mit
lucas,6
hannah,fast4
lea,3 und paul 13 monate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von lovemoni am 16.03.2005, 17:58 Uhr

Huhu!

Ich bekomme im August nummer zwei und meine kleine ist dann 21 monate. Mit zwei Jahren kommt sie dann für 4 mal die woche a 2 stunden in die Kiga mit lauter gleichaltrigen.
So hat sie auch mal etwas mehr Forderung und Kinder zum spielen und ich kann in Ruhe einkaufen oder unsere Nummer zwei fördern.

ein schlechtes gewissen habe ich deshalb nicht, zumal meine Maus sehr gerne mit anderen spielt und im Spielkreis keine Minute bei mir ist sondern überall anderster.

LG

Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von Mattibärchen am 16.03.2005, 19:01 Uhr

Hi,

mein Großer (21 Monate) geht seit 2 Monaten in den Kindergarten. Das Schwesterchen kommt in 2 Wochen.
Mir war es wichtig, das der Große schon vor der Geburt in den Kiga kommt, damit er sich nicht abgeschoben fühlt, wenn das Baby da ist. Er geht gerne dorthin. Es ist auch nur Halbtags. Aber ich kann mich in dieser Zeit besser dem Baby widmen und mit der Kleinen auch die Sachen machen, die ich mit meinem Sohn gemacht habe (Babyschwimmen etc.).
Wenn du dein Kind nur 2 Tage die Woche abgibst, würde ich mir keine Sorgen machen. Der Kontakt zu anderen Kindern und eine kurze Trennung von der Mutter finde ich sehr wichtig.

Ciao
Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von Gatthias am 16.03.2005, 19:30 Uhr

Hallo,
meine zwei Süßen sind 18Mo auseinander.
Mit meiner Kleinen mach ich seit 2Wo PEKip. Diese zwei Stunden befindet sich meine Großer in der im Haus befindlichen Kinderbetreuung.

Ich könnte es nicht, eins, enn sie noch so klein sind über diesen Zeitraum weggeben.
Man muß aber dazu sagen, da ich keinerlei Familie in der Nähe habe, bin ich es auch nicht gewöhnt.

Höre aber auf deinen Bauch - es muß schließlich für dich okay sein.

LG

Übrigens, Zeit zum Kuscheln ect. alleine mit dem Baby findet sich auch ohne Tagesmutter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von faya am 16.03.2005, 21:17 Uhr

Meine Große geht ab August auch in den Kindergarten ( bei uns ab 2 schon möglich) und die Kleine ist dann 11 Monate alt.

Generell finde ich das o.k. wenn Mama sich auch mal ein bischen Zeit für sich und das Baby gönnt - denn mit einer entspannten Mama ist allen geholfen.

Ich genieße es auch, wenn die Große mal bei den Großeltern ist und ich NUR die Kleine habe.

Allerdings würde ich das persönlich erst entscheiden, wenn ich wirklich sehe, daß mein großes Kind GERNE zur Tagesmutter oder in unserem Fall in den Kindergarten geht. In eurem Fall wäre es noch wichtiger, daß der Große GERNE hingeht, weil das Baby dann ja noch "neu" ist und er sich sonst umso mehr abgeschoben fühlen würde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von krueml am 17.03.2005, 15:52 Uhr

Meine "Grosse" (16 Monate) geht seit Januar 3 halbe Tage die Woche in eine Kinderkrippe. Wir haben das gemacht damit sie mit anderen Kindern zusammenkommt. Die Krabbelgruppen hier in der Gegend waren alle voll oder erst ab 2 Jahren.

Mittlerweile bin ich froh, dass sie da hin geht. Erstens habe ich ein bisschen Freiraum meine Sachen zu erledigen und wenn das Zweite im September kommt, dann habe ich für das neue Baby auch etwas Zeit alleine.

Übrigens liebt es dort hin zu gehen!

Liebe Grüsse,
Chrissie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von ny152 am 18.03.2005, 13:18 Uhr

Im Juni kommt Nr. 2, unser Sohn ist dann 21 Monate. Für mich käme es nicht in Frage, ihn dann schon abzugeben, obwohl ich zu Hause bin. Ich möchte, dass er gemeinsam mit uns und dem Baby in die neue Situation hineinwächst. Ich stelle mir den Alltag keineswegs oberstressig vor. Ich möchte stattdessen die Zeit intensiv mit meinen beiden Kindern nutzen, bevor der Große dann mit drei Jahren in den Kindergarten kommt und ich bald darauf wieder anfange zu arbeiten. Wir sind in wenigen Jahren alle in alle Winde verstreut (Kinder im Kindergarten, Mama und Papa arbeiten). Die Zeit bis dahin gehört uns als Familie, und zwar zu 100%. Überhaupt nicht vorstellbar, den Großen jetzt schon fremdbetreuen zu lassen.

Nur meine Meinung,
Niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von KatjamitNoel am 19.03.2005, 15:16 Uhr

Unser zweites Baby kommt im Mai und der Grosse wird dann im Juni 2 Jahre alt.

Ab September hat er dann einen Platz in einer Gruppe hier im Ort. 2x die Woche Vormittags für 3-4 Stunden.

Allerdings mache ich es davon abhängig ob er auch dort hingehen mag. Mal sehen....

Liebe Grüsse
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von Pasarella am 19.03.2005, 19:55 Uhr

Also ich finde das ok! Ich habe 4 Kids von 4-0 Jahren und ich muss sagen ich geniesse es total mal nur eins zu haben und die Kinder auch. Wenn Du es Dir leisten kannst, dann ist ist es doch super. Du hast denn mehr Zeit für das eine Kind und kannst auch mal unternehmen was mit 2 nicht geht (oder stressig ist). Ich bin dafür :-) Dem Kind schadet es sicher nicht, denn es lernt andere Kids kennen... Man braucht auch mal etwas Ruhe im Leben!

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von Cosma am 20.03.2005, 11:22 Uhr

Hallo !

MACH ES UNBEDINGT !!

Ich habe den "Grossen" die ganze Zeit um mich rum, habe eine Kleinkindgruppe gesucht aber erst in ein paar Monaten Chance auf Aufnahme - die Anfangszeit war sehr heftig bei uns (Schreimaus) und ich wäre froh gewesen, etwas mehr Luft gehabt zu haben.
Sich einfach mal nur mit Baby ins Cafe zu setzen oder in Ruhe einzukaufen, mit Freundin zu stillen , auf dem Sofa zu sitzen, Baby massieren usw.
Ist schon schön mal "nur" das kleine zu haben.
Und ein paar Strunden weg von Mama sehe ich bei liebevoller Betreuuung auch als Bereicherung für den Grossen an.

Gruss
Cosma

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Großer zur Tagesmutter ... baby daheim ...

Antwort von lisa_68 am 21.03.2005, 8:44 Uhr

ich kanns mir nicht vorstellen. aber hier (schweiz) ist einiges anders, so gehen die kids erst mit 5 in den kiga. meine beiden jüngsten sind 23 monate auseinander und ich hätte es mir nicht vorstellen können, den grossen für zwei tage pro woche irgendwohin zu geben, damit ich mal nur zeit für die kleine hab. im umkehrschluss müsste man das baby dann ja auch für 2 nachmittage weggeben, damit der grosse die mama auch alleine hat?

wir haben immer inseln gefunden, wo ich nur für das eine oder andere kind da war, zudem ist da noch unsere ganz grosse, die braucht mama auch.

lg

lisa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.