2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Krummine1379 am 18.04.2006, 17:29 Uhr

geschwisterwagen

hallo ihr lieben,

unser kleiner ist 8 monate und unser nächstes soll, wenn alles gut geht, im november zur welt kommen. nun beschäftigt mich dennoch die frage, welche firma macht gute geschwister oder zwillingswagen und wie sollte dieser geordnt sein....hintereinander, nebeneinander???
die, die hintereinander sin, haben leider oftmals derart kleine reifen, dass der wagen so ruckelt...

wer kann mir von firmen und arten die vor- bzw nachteilen berichten?

liebe dank im voraus,

meike

 
14 Antworten:

Quinny immer wieder

Antwort von MelanieKoritki am 18.04.2006, 19:44 Uhr

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Quinny immer wieder

Antwort von Doreen 72 am 18.04.2006, 19:52 Uhr

Habe auchzwei im Abstand von 10 Monaten. Wir fahren Hartan Z II. Super empfehlenswert und einfach Klasse. Hintereinander würde ich nicht empfehlen.

LG Doreen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mein Tipp!

Antwort von laramaus am 18.04.2006, 20:34 Uhr

Meine Kids sind 2 Monate und 20 Monate alt.
Ich fahre seit 2 Monaten so gut wie jeden Tag (!)mit dem "Marco"-Geschwisterwagen von Baby "Walz"und bin sehr zufrieden!
Ich habe den Wagen nach folgenden Kriterien ausgewählt:
1.Die Kinder sitzen hintereinander-
ich komme also überall bequem durch und habe vor allem im Bus genug Platz (fahre ca. 3 mal die Woche vom Dorf in die Stadt)
2.Der Preis hat mich überzeugt:175€ ist wirklich nicht teuer, zumal man nie vorhersehen kann, wie lange die Kleinen den Wagen nutzen oder ob sie doch lieber laufen...
3.Er ist nicht größer als mein alter Einzelkinderwagen und sogar kleiner zusammengeklappt und wiegt nur ca. 13kg!

Konnte bisher noch keinen Nachteil entdecken und ich nutze ihn fast täglich!

Das Einzige, was mir aufgefallen ist, dass er wahrscheinlich nicht jahrelang zu verwenden ist, da er wohl irgendwann einfach zu eng (ist schmal geschnitten) wird (schätze mal, wenn die Kinder ca. 3 sind?!)
Aber bis dahin sollten die 2 ja eh laufen..:))

Hoffe, ich konnte dir bei deiner Entscheidung helfen?!

Gruß Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Quinny immer wieder

Antwort von kiwi am 18.04.2006, 21:02 Uhr

Quinny hat grosse Räder, grosse Bodenfreiheit und klasse Lenkung. Damit kannst Du ohne Probleme z.B. durch den Schnee fahren und lenken lässt sich der Wagen prima sogar mit nur einer Hand.

Wichtig finde ich nach wie vor die Breite des Wagens, weil es ist einfach dusselig, wenn Du in kein Geschäft mehr hineinkommst. Der Quinny ist 60 cm breit und damit kommst Du in die meistens Geschäfte gut hinein.

Ich bin total zufrieden mit dem Wagen, vor allem weil er so variabel ist und z.B. weil auch ein Maxi Cosi Autositz draufpasst, weil der Einkaufskorb einfach riesig gross ist und weil man den Zusatzsitz dann irgendwann abnehmen kann und dann einen ganz normalen Kinderwagen hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mein Tipp

Antwort von conny80 am 18.04.2006, 21:11 Uhr

hallo krummine

ich habe auch 2 kinder mein kleiner ist 3 1/2 monate und mein großer 1J.5 monate
ich habe mir einen geschwisterwagen von hauck gekauft da ich gute erfahrungen gemacht habe und wenn mal was kaputt gehen sollte zb bremse braucht man nur ne email zu schicken und man bekommt das teil auf kulanz zugeschickt
finde den nicht schlecht da sie hintereinander ihren platz haben und der große dann den kleinen nicht beim schlafen stören kann.
schau mal im netz nach haben meinen online bestellt und dann war er noch preisreduziert (statt 189.-€ nur 129,-€)
und das ist sogar einer mit winnipooh motiv und jedes kind hat nen eigenen winnie pooh bei sich schwenkbare räder aber leider keine luftbereiften
mfg conny

der kinderwagen hat schwenkbare räder

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

danke

Antwort von Krummine1379 am 19.04.2006, 9:20 Uhr

hallo ihr lieben,

habt vielen lieben dank für eure antworten, werde mir die kinderwagen gleich mal online anschauen...
wer noch vorschläge hat, kann diese natürlich immer gerne und weiter hier hinterlassen...

liebe grüsse, meike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwisterwagen

Antwort von lotte27 am 19.04.2006, 12:39 Uhr

ich habe einen abc geschwisterwagen wo die kiddis hintereinander sitzen .

ich würde den wagen niemals kaufen ( ich hab ihn geschenkt bekommen )
ich finde den sitz vorne für das große kind viel zu klein .
finn hing dort immer mehr in den gurten als er auf dem sitz sahs
obwohl er net arg groß war und wenn er noch nen schneeanzug anhatte (unser baby kam au im november) hatte er dort überhaupt keinen platz mehr .
schlafen können die kiddis vorne überhaupt nicht geschweige den die füße etwas abstellen ......

den wagen kann man mal kurz nehmen um schnell einkaufen zu gehen
aber selbst für nen spatziergang der länger als ne halbe stunde geht ist er absolut ungeeignet.

ich finde ihn absoluten schrott

er ist sein geld nicht wert.

liebe grüße

manuela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Marco Tandem

Antwort von murmeldrach2 am 19.04.2006, 14:42 Uhr

Wir haben auch den Marco Tandem, und ich finde ihn super. Selbst mit zwei Kindern und Einkäufen drin lässt der sich leichter schieben als mein vorheriger KiWa mit nur einem Kind.

Gut, das vordere Kind kann nicht liegen, aber das will mein Großer schon gar nicht mehr. Was er aber klasse findet ist, dass er allein rein und rausklettern kann, wenn ich den Gurt wegmache. Und der Wagen steht stabil genug, dass ich mir bei seinen Klettereien keine Sorgen machen muss.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwisterwagen

Antwort von feli79 am 19.04.2006, 15:15 Uhr

Hallo,

also ich kann den Geschwisterwagen von Quinny empfehlen. Meine Beiden sind genau 1 Jahr auseinander und ich bin wirklich froh, dass ich mich für diesen Wagen entschieden habe. Zwar ist er im Vergleich zu anderen Geschwisterwagen der Teuerste, aber einfach auf Dauer gesehen, der Praktischere.

Weiterhin alles Gute
Franzi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

tfk twinner

Antwort von nordtiger am 19.04.2006, 23:26 Uhr

meine sind 18 monate auseinander.
wir haben den tfk twinner, weil er recht leicht ist und mit einem lenkbaren vorderrad sehr wendig. außerdem ist er sehr einfach in der handhabung.
wir haben den wagen izwischen etwas über ein jahr uns nutzen ihn immer noch gerne, wenn wir länger unterwegs sind und es für den großen zu weit zu laufen ist.
man kommt auch meistens überall durch, da der wagen eigentlich nur ca. 15 cm breiter ist, als ein normaler kiwa, da die räder unterm gestell sind.
wir haben uns für nebeneinander entschieden, da dann beide kinder gut nach vorne sehen und auch beide liegen können. außerdem können sie sich besser "unterhalten" und ich finde, dass die wagen, in denen die kinder hintereinander sitzen unhandlicher sind, z.b. an bordsteinkannten.
ich würde auch unbedingt luftreifen nehmen. finde sie komfortabler. aber ich bin eh kein buggy-fan. manchen machen die buggy-räder nicht so viel aus.
anschauen kannst du die trendsforkids wagen im web. die seite ist recht gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwisterwagen

Antwort von katrineva am 20.04.2006, 7:55 Uhr

ich werde mir den twinner twist von tfk kaufen. nebeneinander hat sicher vorteile, z bsp im schnee oder im kofferraum.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nochmal vielen, lieben dank

Antwort von Krummine1379 am 20.04.2006, 10:16 Uhr

ihr habt mir wirklich sehr viel weiter geholfen...

DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE ! ! ! !

gruss, meike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwisterwagen

Antwort von Mozartkugel am 23.04.2006, 22:01 Uhr

Hallo!

Meine "große" ist jetzt 23 Monate alt und meine "kleine" 12 Wochen. Ich habe einen Hartan Ranger Z2 Zwillingswagen, bin Top zufrieden und meine Kiddies auch. Desirée "die Große" schaut immer nach Ihrem heiss geliebten Schwesterchen. Mein Hartan ist top im täglichen Händling und ich komme durch jede Tür. Kann also für Geschwister nichts besseres empfehlen!
Hoffe Dir hilft meine Antwort weiter bei Deiner Entscheidung!
Liebe Grüße Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwisterwagen

Antwort von chiuchius am 26.04.2006, 21:33 Uhr

hallo,
ich habe mir für unsere mädels (19 mon. unterschied) einen wagen von christiane wegner ausgesucht.sehr teuer, aber unschlagbar vielseitig. konnte mich nämlich nicht entscheiden ob die beiden nebeneinander oder hintereinander sitzen sollen, wollte mich da auch nicht gleich so festlegen.den chr.wegner kinderwagen kannst du nebeneinander, hintereinander und auch als normalen einzelwagen fahren, außerdem können die kinder sich angucken,also voreinander, oder nebeneinander mit versch. blickrichtungen und und und. und ein drittes kind kann auch noch mitfahren... (www.christianewegner.de)
super teil, bin verliebt in meinen wagen. nur "leider" läuft die grosse jetzt nur noch...
wenn du magst schick ich dir mal bilder, würde den wagen verkaufen.
aber informier dich vorher in alle richtungen, hab mir selber da auch ewig zeit gelassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.