2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ela1966 am 04.01.2010, 12:36 Uhr

Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Brauche mal eure Erfahrungswerte!!!! Was ist besser ein Geschwisterwagen neben oder hintereinander? Womit kann man besser die Busse benutzen? Habe überhaupt keine Ahnung und fahre doch öfter mit dem Bus, da die Ärzte in der Stadt ihre Praxis haben und es wie in allen Städten mit Parkplätzen schlecht aussieht. Es giebt zwar Parkhäuser, aber ich bin billiger mit dem Bus und ich habe auch eine gewisse Panik in den Parkhäusern selbst als Fußgänger...
Vielen Dank und LG Conny

 
8 Antworten:

Re: Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Antwort von zwerg09 am 04.01.2010, 15:38 Uhr

Ich habe so ziemlich alle Geschwisterwagen-Varianten durch...
Der Hintereinander-Wagen lässt sich schwer anheben (Boardstein o.ä.) besonders wenn der Große vorne recht groß und schwer ist.
Ich hatte einen Hartan Zwillingswagen (nebeneinander). Der ließ sich super fahren und lenken auch über Kanten. Allerdings muss man bei den Nebeneinander-Wägen halt schauen, wo man durchpasst.
Den heißbegehrten Quinny Tandem kann ich dir nicht empfehlen. Der Geschwistersitz vorne ist sehr klein und eng (bes. im Winter mit Fußsack). Außerdem ist es fast unmöglich mit dem Quinny rückwärts zu lenken wg der Lenkachse vorne.
Grüße
Steffi (mit 2 Buben im Abstand von 20 Monaten



Re: Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Antwort von Ela1966 am 04.01.2010, 15:43 Uhr

Danke! Meine Beiden sind dann 18 Monate auseinander.Brauche also den Wagen doch länger.... Sind alles Sachen die bei der Geschwisterplanung nicht bedacht habe.

LG Conny



Re: Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Antwort von Karina71 am 04.01.2010, 18:09 Uhr

Huhu,

bei uns ist das Kinderwagenalter fuer die 2-unter-2 gott sei dank vorbei, aber ich hatte einen Geschwisterwagen hintereinander.
Busse mit Stufen waren manchmal ein Problem, wenn man keine Kontaktschwierigkeiten hat, hat sich aber immer jemand gefunden, der einem anheben half.
Ich bin definitiv ueberall damit hingekommen, wo cihy wollte, nur nicht immer leicht.
Bei einem WAgen nebeneinander koennte ich mir da schon mehr Probleme vorstellen, ich bin mir nicht sicher, ob man da immer an den Gelaendern vorbeikommt...

Meine zwei sind uebrigens nur gut 11 Monate auseoinander, jetzt fast 4 und fast 5 und ich bin froh, dass ich jetzt nur noch einen Einzelwagen brauche (fuers Baby, der ist erst 2 Monate alt :-) )

Lieben Gruss, Karina



Re: Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Antwort von efuma am 04.01.2010, 20:20 Uhr

Wir hatten auch beide Varianten, hintereinander war einfach nicht zu händeln (s. oben, Bordsteine, Lenkung), habe ihn dann verschenkt und einen nebeneinander gekauft. Wir paßten in den Bus, in jeden Laden (auch wenn es eine seeehr enge Geschichte war, aber Zwillingswagen ahben Türmaß, d.h. sie passen mehr schlecht als recht durch jede Normtür) und kamen über jeden Bürgersteig. Und ich konnte das Ding schieben, ohne vorher ins Fitneßstudio zu gehen...
Mag natürlich auch von Modell zu Modell unterschiedlich sein, aber für mich gilt, nie wieder hintereinander!!



Re: Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Antwort von mamafürvier am 05.01.2010, 14:20 Uhr

Ich fand den Geschw.wagen (hintereinander) einfach zu fahren. War ein Tandem Air von ABC Design. Vorn anheben und bergauf in der Tat nicht so leicht.
Hatte später einen leichten Zwillingsbuggy (nebeneinander).
Mit dem paßte ich nicht durch die Gänge enger Läden und mit beiden nicht in alle Fahrstühle in Kaufhäusern.
Den hintereinander bekommt man allein nicht in den Bus, den anderen zur Not.



Re: Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Antwort von Citra am 06.01.2010, 13:49 Uhr

Ich habe beides probiert (wir hatten gar kein Auto, erst ab 3 unter 3) und bin bis heute begeistert vom tfk twinner twist (das neue modell heißt twinner duo), obwohl ich niemals einen "nebeneinander" wollte. Hätte ich das vorher gewusst!
Bis auf sehr wenige Kassengänge komme ich immer damit durch, Straßenbahnen sind kein Problem, er ist seit über einem Jahr mehrfach täglich im Einsatz. Er ist auch mit einer Hand lenkbar, wenn man mit einem Kind im Tragetuch, zwei im Kinderwagen und einer Tasche in der anderen Hand unterwegs ist.

Die Hintereinanderwagen fand ich sehr schwer zu lenken.



Re: Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Antwort von Julimama09 am 09.01.2010, 13:03 Uhr

Da kann ich mich nur anschließen! Den TFK Twinner Twist haben wir seit dem 2. Kind und nutzen ihn jeden Tag (jetzt fürs 2. und 3. Kind, Baby in der Schale, 2. Kind im Buggysitz). Der Große steht jetzt bei längeren Strecken auf dem Mamaboard (eigentlich für sportliche Mütter für den normalen Jogger gedacht, aber auch super als kiddyboard für den Doppelwagen nutzbar!).
Ich habe damit keine Probleme in Bus und Bahn, in Supermarkt und Drogerie komme ich sehr gut zurecht - und Shoppen in Boutiquen oder so gehe ich eh nicht mit den drei kleinen Kindern ;)

Gruß
Julimama09



Re: Geschwisterwagen und Nahverkehr?

Antwort von Maroulein am 10.01.2010, 10:14 Uhr

HAllo
ich hab solange es ging die kleine in der bauchtrage getragen und nur die große im buggy geschoben wen nich alleine mit den beiden ohne auto unterwegs war ich hatte einen zwilliwagen nebeneinander der passte in keinen bus war aber dafür super wendig,gut zu schieben(ein dreiradjogger marke keine anhnung)bin aber eher die tragemami gewesen,da machte mir das gar nichts aus eine zu schleppen
lg marou



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Wie lange braucht man einen Geschwisterwagen?

Hallo Mädels. Wir überlegen uns doch noch einen Geschwisterwagen zuzulegen. Mein Großer ist 2,5 und mein zweites Kind knapp 1. Der Große steht schon super auf dem Board, aber halt nicht über längere Strecken und manchmal ist er tagsüber so kaputt, dass er doch noch gerne ...

von petit 27.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Geschwisterwagen??

Hallo!! Ich bin in der 10 SSW mit unserem 5. Kind. Unser kleiner( noch kleinster) ist wenn das Baby kommt 2 Jahre und 1-2 Monate alt. Meine Kinder waren nie so dicht zusammen deswegen habe ich keine erfahrung was das angeht. Nun frage ich mich obs nicht doch besser wäre ...

von Dieechtecleo 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Buggypod - Superalternative zum Geschwisterwagen - abzugeben!!!

Hallo, unsere Große hat vor kurzem ein Kiddyboard bekommen und somit brauchen wir den Buggypod nicht mehr! Er wurde ca. ein halbes Jahr genutzt, gekauft wurde er im März 2009 es besteht also auch noch Garantie. Würde mich immer wieder für den Buggypod entscheiden, weil er ...

von frauke-2979 05.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Biete einen GEschwisterwagen ABC Tandem Plus 110€ inkl Versand

Hallo, hab hier einen fast neuen Geschwisterwagen !! Wir haben ihn im Nov 08 gekauft und brauchen ihn nun seit längerem schon nicht mehr, von daher möcht ich ihn nun verkaufen!! Bei interesse bitte eine PN schicken. Hätte gern 110€ inkl Versand... ist inkl ...

von Schnecke2007 12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Geschwisterwagen

Hallo, wir bekommen im April unser zweites Kind und Juli ist dann gerade 11 Monate alt. Wir haben uns schon einmal nach einem Geschwisterwagen umgesehen. Der ABC Design Zoom ist sehr schön und die Möglichkeiten ihn Umzubauen sind sehr ...

von MaiKind 12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Geschwisterwagen

Hallo zusammen, ich muss nochmal fragen wegen eines Geschwisterwagens. Wenn unser 2. Baby geboren wird, wird unser Sohn ca. 1,5 Jahre alt sein. Ich habe mir nun gedacht, dass ich am besten eine Zwillingswagen kaufe, damit die Kinder nicht hintereinander sitzen müssen (1. ...

von Jette73 26.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Kiddyboard oder Geschwisterwagen?

Hallo, ich bin Ende der 12. Woche schwanger. Mein Sohn ist jetzt gut ein Jahr. Wenn das Kleine geboren wird, ist er also - wenn das Kind termingerecht kommt - ungefähr 19 Monate. Jetzt bin ich am überlegen, was sinnvoller ist: ein Kiddyboard für den Kinderwagen den ich ...

von tessa112 14.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

hat wer interesse an einem Geschwisterwagen?

Ist ein ABC Design Tandem Plus.... Angaben vom Hersteller: Vorne wie hinten besitzt der Geschwisterwagen Tandem verstellbare Rückenlehnen, die hintere bis in die Liegeposition. Durch die breite Sitz- und Liegeposition ist Platz genug für beide Kinder. Die Vorderräder ...

von Schnecke2007 08.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

EMMALJUNGA - Geschwisterwagen/Zwillingswagen

Als unsere zweite Tochter im Februar geboren wurde, war unsere erste gerade 16 Monate alt. Deshalb haben wir uns einen Geschwisterwagen (zumindest für den Übergang) zugelegt. Mit diesem Wagen, den wir vor einem halben Jahr gebraucht bei ebay ersteigert haben, lässt sich vieles ...

von Pau07+Ma09 22.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Empfehlung Geschwisterwagen falls wer nicht weiß was er kaufen soll :-)

Also wir haben einen Altersunterschied von 17 1/2 Monaten und wir haben anfangs klar einen normalen Kinderwagen genommen und haben uns jetzt einen Zwillingsbuggy von Peg Perego gekauft. Der ist einfach nur super super super. Total klein wenn er zusammengelegt ist, nimmt kaum ...

von Indira21 27.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geschwisterwagen

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.