Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von manis am 21.12.2007, 23:27 Uhr zurück

Geschwisterwagen erforderlich?

Hallo Ihr lieben Muttis,

Ende Februar 08 bekommen wir unseren 2. Sohn. Unser 1. wird Anfang April 2 Jahre - sie sind also ca. 22,5 Monate auseinander.. Nun überlegen wir schon länger wie wir das Kinderwagen-Thema lösen sollen und ob wir um die Anschaffung eines Geschwisterwagen drum rum kommen. Der Älteste sitzt derzeit noch liebend gern in seiner Karre und ist grundsätzlich eher lauffaul.. Die theoretische Überlegung ist nun, das 2. in der ersten Zeit in einem Tuch oder Carrier zu tragen und darauf zu hoffen dass nach weiteren 2 Monaten die Zeit da ist, dass der Älteste sich mit einem Kiddy-Board zufrieden gibt.. Was meint ihr als erfahrene 2-fach Muttis?
Danke für zahlreiche Ratschläge..
Viele vorweihnachtliche Grüße, Manis

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*6 Antworten:

Re: Geschwisterwagen erforderlich?

Antwort von lavilja am 21.12.2007, 23:53 Uhr

meine beiden haben den selben altersunterschied... der grosse ist eigentlich nicht faul was laufen angeht, aber ich bin oft unterwegs! viele haben gesagt, dass ich das nicht brauch, kiddyboard - oder eben mit tragetuch oderso... aber ich war mir sicher dass ich einen will... meine mutter war die die mir am meisten reingeredet hat, und hat jetzt schon viele male betont, dass es eine SUPER anschaffung war :) ich war mir auch vor der geburt nicht mehr sicher ob es wichtig wär, ob ich ihn für nix gekauft hab... aber ich bin wahnsinnig froh drum, und er ist auch wirklich täglich in gebrauch...

kiddyboard fand ich sinnlos, weil mein sohn gerne lauft, aber wenn er müde ist, ist ja stehn auch nicht so die lösung! und er schläft noch ab und zu im wagen, wenn ich um die mittagszeit spazieren geh oder in der stadt bin!

ich bin sowieso nciht so die tragemami, fühl mich schon eingeschränkt wenn ich das kind an mir gebunden hab - mit dem wagen find ich, kann man die besser einpacken, und im sommer hingegen find ich ist son tragetuch doch recht heiss... und ausserdem wenn ich mal einen pullover kaufen will, kann ich das kind ja nicht einfach kurz aufn bodenlegen... :)

wenn ich in der stadt bin oder sonst irgendwo wo viele autos sind, da bin ich froh wenn ich den grossen im wagen hab, denn er würde mir schnell mal vom kiddyboard runterhüpfen und ich kann ja nicht ihm hinterherrennen und den wagen noch mitziehn...

ich hab übrigens den mountainterrain von onetreehill und bin suuuuperzufrieden damit... bin bis jetzt noch nie steckengeblieben und bin überall reingekommen... ist zwar relativ teuer, ich hab ihn secondhand als super schnäppchen erwischt...

also war mir auch nie so ganz sicher, und hab immer gesagt, auch wenn ich ihn nicht täglich in gebrauch hab, in den wenigen malen in denen ich ihn in gebruach hab werd ich sehr froh sein drum... und siehe da,.. er ist doch täglich in gebraucht und ich hab die entscheidung noch nie bereut - im gegenteil, ich BRAUCH ihn :) und wie gesagt - sogar meine mutter die so dagegen geredet hat, hat schon öfters von dem ding geschwärmt und musste mir ihm nachhinein rechtgeben :)

 

Re: Geschwisterwagen erforderlich?

Antwort von magistra am 22.12.2007, 10:01 Uhr

meine beiden sind ein bisschen mehr auseinander (24 monate). ich hab die ersten sechs wochen getragen und den buggy geschoben. dann kiddy board. meine kleine findet das total super. wenn sie müde wird, steht sie trotzdem, legt aber den kopf auf dem kinderwagen ab. ich fände den geschwisterwagen hier in der großen stadt nicht so praktisch.

 

Re: Geschwisterwagen erforderlich?

Antwort von Krummine1379 am 22.12.2007, 13:39 Uhr

Meine waren 16 Monate auseinander und ich fand den Zwillingswagen eine suuuuuper Anschaffung, da der Grosse bei langen Strecken auch noch im Wagen geschlafen hat.
Genutzt habe ich den bis er ca. 26 Monate war, danach war das Kiddy Board wesentlich angenehmer.....für ihn ;o)

LG, Meike

 

Re: Geschwisterwagen erforderlich?

Antwort von Bübchen_2006 am 22.12.2007, 20:16 Uhr

Unser Zweites kommt Ende Februar und der andere Zwerg wird im April 2 Jahre alt. Wir haben uns für den Phil & Teds Geschwisterwagen entschieden. Wir sind viel mit Bus, Bahn oder Tram unterwegs und da will ich mir das nicht antun mit Tuch oder ähnlichen. Bei einer Freundin habe ich mir angeschaut wie das mit Kiddy Board bei einem so kleinen Kind funktioniert: Totale Katastrophe!!!! Sorry, aber wenn ich irgendwo hin möchte oder muss, dann habe ich weder Zeit noch Lust auf ein trödelndes Kleinkind zu warten weil es gerne selber laufen möchte. Ab in den Wagen und los! :-)

 

Re: Geschwisterwagen erforderlich?

Antwort von babyrise am 23.12.2007, 13:06 Uhr

Wir hatten uns ein kiddy bord angeschaft, allerdings auch wieder abgeschaft. Sie konnte oder wollte nach einer gewissen zeit nicht mehr darauf stehen. Ausserdem gab es immer Krieg im laden, sie wollte dies und das...
Nun haben wir den tfk zwillingswagen und sind bestens zufrieden! Ausserdem haben wir winter und es ist wirklich sehr kalt und vor allem für ein kind auf dem kiddy bord was nicht in bewegung ist, so haben wir einen fussack für beide und es ist und bleibt immer schön kuschelig. keine machtkämpfe im laden und du kannst draussen besser abschalten, da das grosse kind ja festgechnallt ist und nicht plötzlich vors auto laufen könnte. Mit dem kiddy bord must du immer auf der hut sein und beide augen sehr weit auf haben. Meine tochter ist sogar einmal davon runtergefallen, es war für mich mehr stress alls ein erholsammer spaziergang. Meine zwei Töchter verbindet im übrigen auch der wagen da sie ja geschwister sind und zusammen gehören, ich glaube das wurde der grösseren durch diese anschaffung auch erst so richtig bewust.Sie findet es toll!!! und sie liebt ihren gemeinsammen wagen, den sie auch mit aussuchen durfte.
Alles gute für deine geburt!

MFG Babyrise

 

Re: Geschwisterwagen erforderlich?

Antwort von Sab.Lau. am 27.12.2007, 20:59 Uhr

Hallo!

Meine beiden Mädels sind 27 Monate auseinander, da war es klar für uns es funktioniert mit Kiddy Board. War auch so.

Unser Sohn kam dann zur Welt als die mittlere knapp 11 Monate alt war. Wir haben uns einen Geschwisterwagen von Hauk gekauft. Er wurde genau 1 Jahr genutzt. Jetzt steht es im Keller. Kannst kaufen! ;-)

Nein im ernst, ich hätte mir im nachhinein gesehen keinen Geschwisterwagen gekauft. Hatte auch noch ein Tragetuch und war oft auch mit Tuch und Kinderwagen unterwegs.

Kommt halt drauf an wo man wohnt, wir wohnen in einem Dorf. Es fahren kaum Autos und alle Kinder hier laufen ab 1,5 Jahren so herum, da hat keinen einen Wagen dabei.

LG Sabine

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht