2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mathi am 17.01.2006, 22:58 Uhr

geschwister im gleichen zimmer schlafen

hallo an alle!
meine zwei sind genau 2 jahre auseinander (28 und 4 monate).
nun mache ich mir gedanken, wie das wohl aussieht, wenn ich beide kinder in einem zimmer schlafen lasse. zur zeit schläft der große alleine (sehr guter schläfer) und die kleine bei uns.
wecken sie sich gegenseitig auf? wie schaut das aus, wenn sie unterschiedlich aufstehen?
mit der bitte um eure erfahrungen!
lg eva.

 
9 Antworten:

Re: geschwister im gleichen zimmer schlafen

Antwort von mama5 am 18.01.2006, 9:00 Uhr

Hallo,ich habe 3 Kinder und meine 2 Mädchen sind 3 und 6 jahre alt. Sie schlafen seit 1,5 jahren in einem Zimmer. Wir bringen erst die Kleine ins Bett und wenn sie schön schläft geht die Große ins Bett. Das klappt super. Erst war großes Theater,da meine Kleine noch im Gitterbett schlief. Seit 1 Jahr haben wir ein Etagenbett(war der Wunsch) und es klappt super. Ab und an wachen sie morgens im gleichen Bett auf. Aber sie finden es toll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwister im gleichen zimmer schlafen

Antwort von Lucy28 am 18.01.2006, 12:11 Uhr

Unsere beiden schlafen auch in einem Zimmer ( 20 Monate ausseinander ) und es klappt super. Wir legen auch erst die Kleine hin und später den grossen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwister im gleichen zimmer schlafen

Antwort von jakobine77 am 18.01.2006, 14:13 Uhr

Hi!

also meine 2 (jetzt 2dreiviertel und 16,5 Mon.) schlafen auch zusammen. Ich leg aber zuerst die Grosse hin, und dann den Kleinen weil er immer aufwacht wenn man nochmal reingeht.

Achso, ganz am Anfang hat er bei uns geschlafen, dann hat die Grosse bei uns geschlafen, und der Kleine hat im Kizi geschlafen. Er hat nachts mehrmals geweint, deshalb wollten wir die Grosse nicht stören. Nach ein paar Wochen haben wir die Grosse dann wieder zurück ins KiZi

LG jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Lucy28-Re: geschwister im gleichen zimmer schlafen

Antwort von amilyzauberfee2005 am 19.01.2006, 12:12 Uhr

Meine kinder werden auch 20 monate auseinander sein. Anfangs soll das baby ja im stubenwagen eh zu uns ins Schlafzimmer.
Mich würde interessieren, seit wann du deine kinder in ein zimmer schlafen lässt. Mein sohn wird leider sehr schnell wach.
Also ich denke wenn das baby durchschläft oder?
Hatten deine dann beide noch ein gitterbett?

unsere kiddies müssen sich auch ein zimmer teilen. leider nicht sehr groß-normal eben.

Hast du mädchen und junge oder ein doppel?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwister im gleichen zimmer schlafen

Antwort von Stoffel84 am 19.01.2006, 13:18 Uhr

also meine beiden sind genau 23 monate auseinander mein großer wird jetzt 2 und die kleine ist fast 3 wochen....wir haben auch nur ein kinder zimmer....der große schläft da allein und die kleine bei uns noch! wenn sie durchschläft will ich probieren wie das so klappt das der große einen sehr leichten schlaf hat! das zimmer ist auch recht klein.....naja mal abwarten! einfach ausprobieren würde ich sagen!

LG steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Stoffel84

Antwort von lucy28 am 19.01.2006, 14:12 Uhr

Halli Hallo !!

Habe Jungen und Mädel. Die Kleine schläft seit sie 1,5 Monate ist durch mit 2 Monaten haben wir sie in Ihr Bett im KIZI schlafen lassen,falls sie doch mal wach wird dann hole ich sie kurz raus,stört den grossen gar nicht.

Aber den grossen stört eh nix wenn er richtig tief schläft ;O)

Wir hatte sie auch erst im Stubenwagen bei uns, aber sie hat ja ziemlich schnell durchgeschlafen und damit meine ich 12 Stunden am Stück :o))))))))

Viel Glück euch vieren !!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwister im gleichen zimmer schlafen

Antwort von ny152 am 19.01.2006, 15:26 Uhr

erfahrungen habe ich noch nicht, sie schlafen beide noch bei uns (insofern doch in einem zimmer), aber überall lese ich, dass man das unbedingt machen soll, weil es sooo viele vorteile hat (von wegen geschwisterbindung, ängste in der nacht usw.). das nächtliche stören ist kein problem, wenn die kinder beide einigermaßen ruhig schlafen. wenn unser lütter mal weint, wird der große nicht davon wach. das schlafprogramm a lá "Jedes Kind kann schlafen lernen" sollte man aber nicht unbedingt in diesem rahmen durchziehen... aber das soll man sowieso nicht durchziehen (anderes thema). die schlafzeiten gleichen sich an, das kann man als eltern ja auch ein wenig steuern. ich würde es unbedingt machen, wir haben es auf jeden fall vor, obwohl wir ein zweites kinderzimmer hätten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ amilyzauberfee2005

Antwort von lucy28 am 19.01.2006, 16:39 Uhr

Meinte dich in dem beitrag *sorry*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: geschwister im gleichen zimmer schlafen

Antwort von Bianca77 am 23.01.2006, 15:36 Uhr

Zum glück haben wir zwei Kinderzimmer, denn für unseren Großen(4) wäre es ein echte Qual mit dem Kleinen(2) zusammenschlafen zu müssen.
Der Große hat einen sehr ruhigen Schlaf während der Kleine sich noch ständig nachts meldet, was mir schon auf die Nerven und an die Substanz geht. Das möchte ich nicht noch unserem Großen zumuten, der ja nunmal morgens für den KiGa ausgeschlafen sein muß.
Hätte ich zwei gute Schläfer, würde dem Zusammenschlafen nichts entgegensprechen.
Aber so..... neeeee!!!

LG
Bianca, die immer noch hofft, dass der Zwerg bald endlich nachts Ruhe gibt! grrrr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.