2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von verena1980 am 08.09.2006, 21:07 Uhr

Frage!!!

Hallo Sissy,

ich habe zwei Kinder, die "Große" war 23 Monate alt, als der "Kleine" geboren wurde.
Zuerst hat unser Sohn 8 Monate lang bei uns im Schlafzimmer geschlafen, weil er mindestens 3-5 Mal nachts wach geworden ist. Als er dann nur noch ein mal nachts wurde, haben wir ihn zu unserer Tochter ins Kinderzimmer gesteckt. Das Kinderzimmer ist ca. 30 qm groß und jeder schläft an einer anderen Ecke, der eine ganz rechts, die andere ganz links (also möglichst weit auseinander).
Anfangs ging immer unser Sohn eher ins Bett als unsere Tochter, das klappte gut. Auch, dass er anfangs nachts noch wach wurde, hat sie nicht gestört. Und morgens haben sie sich auch nicht gegenseitig geweckt.
Nun ist die Situation so (unser Sohn ist mittlerweile 15 Monate alt), dass beide Kinder abends gleichzeitig ins Bett gehen und sich morgens gegenseitig wach machen (durch redeln, brabbeln). Ist aber kein Problem.
Tja, und bald haben beide ein eigenes Zimmer, denn das Dach wird ausgebaut, bin mal gespannt, wie das dann wird.

Verena

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.