2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nessa1710 am 31.01.2011, 17:25 Uhr

frage????

hi wie fahrt ihr alle fahrrad?? mit anhänger wo ein maxi cosi rein passt oder wie??

meine tochter kommt im april und im april wird mein sohn 2 und kann mir einer sagen ob ich überhaupt fahren kann??

lg nessa

 
6 Antworten:

Re: frage????

Antwort von kiwimeiki am 31.01.2011, 20:14 Uhr

Hallo -

Ich fahre gern Fahrrad mit der kleinen Maus (6 Monate) im Baby Bjoern vor dem Bauch und unserem Sohn (2) im Anhaenger. Das klappt super! Sobald sie aelter ist (ab 1 Jahr) kann sie mit in den Fahrradanhaenger.

Ich fahre allerdings ausschliesslich auf Radwegen und in ruhigen Gegenden bzw zu ruhigen Zeiten.

LG



Re: frage????

Antwort von Julimama09 am 31.01.2011, 21:29 Uhr

Hi,
wir haben einen Anhänger für zwei Kinder, da könnte auch ein Maxi Cosi rein.
Baby Björn vor den Bauch würde ich nie machen, was ist, wenn du stürzt??
Wir sind aber nie mit den Kleinen gefahren, immer erst, wenn sie sitzen konnten und dabei den Kopf mit Helm stabil halten, also etwa mit einem Jahr.
Wir haben aber auch ein Auto, der Rest wurde mit Kinderwagen und mit Bus und Bahn erledigt.

Gruß
Julimama09



Re: frage????

Antwort von Nane86 am 01.02.2011, 10:28 Uhr

Im Anhänger saßen meine Kinder immer erst so mit 9 oder 10 Monaten, wenn sie richtig sitzen konnten. Wollte mir halt die Kosten für die Weberschale sparen. Bin aber auch schon mit der Kleinen im Tragetuch auf dem Rücken und dem großen im Anhänger gefahren. Dann allerdings nur ruhige und kurze Strecken.



Re: frage????

Antwort von Hasenmama09 am 01.02.2011, 10:31 Uhr

Wir haben einen Anhänger, in dem mein Sohn schon als Baby mitfuhr, in so einer Art Hängematte. Bevor das zweite kommt, kaufen wir noch einen Zweisitzer. Da kommt dann die Hängematte rein und der Große sitzt daneben.

Ich finde es unverantwortlich, mit einem Kind vor dem Bauch oder auf dem Rücken Rad zu fahren. Das ist sehr sehr gefährlich!

LG, Julia



Re: frage????

Antwort von Nane86 am 01.02.2011, 12:51 Uhr

Genau so unverantwortlich wie einen Säugling im ungefederten Anhänger mit bis zu 20km/h zu ziehen
Nein mal ehrlich, diese Babyschalen für Anhänger sind dafür gedacht, den Anhänger zu schieben! Erst wenn ein Kind alleine sitzen kann, darf es im Anhänger gezogen werden! Ich hab mein Kind lieber im gefederten Tragetuch für kurze(!) Strecken auf dem Rücken als im ungefederten Anhänger. Mal davon abgesehen ist ein Sturz mit dem Fahrrad für ein Kind im Fahrradsitz genau so gefährlich!

Also nix für ungut!



Re: frage????

Antwort von Hasenmama09 am 01.02.2011, 21:12 Uhr

Erstens ist unser Anhänger hervorragend gefedert. Zweitens rede ich nicht von einer Schale sondern von einer Hängematte. Die bietet durch ihre Aufhängung eine zusätzliche Federung. Und drittens finde ich auch, dass Kindersitze gefährlich sind, wenn auch nicht so gefährlich wie die Kombination aus Fahrrad und Tragetuch. Im Anhänger sind die Kinder sogar sicher, wenn die Teile sich überschlagen.

LG, Julia



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.