2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sweet21 am 24.08.2005, 10:55 Uhr

frage wegen erneuter ss

huuhuuu
hab mal ne frage meine maus ist jetzt 5 monate alt wir überlegen wenn sie eins ist ob wir nicht doch wieder anfangen zu üben, jetzt wär uns auch schon recht nur finds doch ein wenig zu früh und meine bedenken sind, was wenn mir nicht gut ist??!!
die ss meiner kleinen war echt suuper, hatte mir die ss sehr gewünscht und war froh endlich im 4 ÜZ ss zu werden!!
ich hatte keinerlei beschwerden außer am anfang leichte kreislaufprobleme und mal was flau im magen aber sonst sowas von traumhaft sagte immer mir gehts jetzt besser als vor der ss hiihiii und so fühlte ich mich wirklich!!! nur wenn aml ein tag war wo ich lieber doch was schlafen wollte legte ich mich hin und schlief dann auch nur ich seh es jetzt wo ie kleine maus da ist und ob es mir gut geht oder nicht man muss immer weiter, naja somit hab ich doch angst vor ner weiteren ss da ja eh jede ss anders wird und wenn ich dann voll an übelkeit oder so leide und dann?? ich kann ja jetzt nicht sagen mami gehts nicht gut spiel mal was allein oder so dafür ist sie nun wirklich zu klein lol und versteht es eh nicht!!also wär doch ein größerer abstand sinnvoller oder??? oder wärs egal wie alt das erste baby ist??!! fragen über fragen lol hoff jm versteht mich hiihii und kann mir was dazu schreiben wäre lieb.

ganz liebe grüsse

 
2 Antworten:

Re: frage wegen erneuter ss

Antwort von Moneypenny77* am 24.08.2005, 12:51 Uhr

Deine Bedenken sind sicherlich berechtigt, aber das Problem bleibt das gleiche, egal, wie lang Ihr wartet. Später mußt Du z.B. pünktlich aufstehen, um Deine Kleine in den KiGa zu bringen o.ä., das muß dann auch fluppen.

Mein Sohn war 15 Mon. alt, als ich, nach Ziehen der Spirale, gleich wieder schwanger wurde. Am Anfang war es etwas anstrengend, weil ich wieder sehr müde war, aber dann habe ich halt vor mich hingedöst und er hat in der Zwischenzeit die Wohnung zerlegt (man kann alles wieder aufräumen). In einer zweiten SS ist man auch einfach "härter" zu sich selbst und beißt halt die Zähne zusammen, wo man früher einfach den Herrgott einen guten Mann hätte sein lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage wegen erneuter ss

Antwort von gioja am 25.08.2005, 9:43 Uhr

Hallo Sweet,

ich wollte auch schwanger werden nachdem Pia ein Jahr alt war. Lief aber nicht so :-) jetzt ist sie 7 Monate alt und ich bin mit Zwillingen im 4ten Monat schwanger. Die ersten zwei Monate waren echt schrecklich, wegen der Müdig - und Übelkeit. Da hab ich mich immer mit Pia niedergelegt und somit schafften wir die ersten Monate :-). Mittlerweile geht es mir blendend und habe keinerlei schwierigkeiten. Sollte ich probleme in der späteren Schwangerschaft bekommen, habe ich ne Versicherung die was auch ne haushaltshilfe und Kinderbetreuung bezahlt wenn ich Bettlägrig bin oder ins KH muss. Ich weiß nicht ob es die in Deutschland gibt, aber du kannst ja mal nachfragen. Die Adresse lautet: http://www.muki.com Die ist echt spitze und sehr günstig. Ich spiele mit Pia nach wie vor, nur das wilde hat der Papa übernommen.
Denke auch egal welcher Abstand, überall gibt es positives und negatives.
lg
gioja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.