*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Goodstone am 22.11.2006, 21:57 Uhr

Familienbett

Hi!
Ich hätte eine Frage an euch! Wir wünschen uns ein 2.Kind; unser Sohn ist jetzt 13 Monate und schläft bei uns im Bett. Auf meiner Seite, meist im Babybalkon. Wenn er durstig ist kommt er zu mir gekrochen. Das klappt super, oft werd ich gar nicht richtig wach. Jetzt mache ich mir so meine Gedanken, wie das wäre mit 2 Kindern. Dazu kommt, dass die räumliche Aufteilung in unserem Haus ein bisschen ungünstig ist und das KIZI im anderen Stockwerk ist. Ich will ihn nicht so weit weg haben und ausquartieren wenn ein Baby kommt, das fände ich unfair ihm gegenüber.
Wie habt ihr die Schlafsituation geregelt?
Danke für eure Berichte
BAbette

 
 
 
7 Antworten:

Re: Familienbett

Antwort von Mama Jana am 22.11.2006, 22:16 Uhr

Unser Sohn schläft fast von Geburt an in seinem eigenen Bett im Kinderzimmer, allerdings ist das direkt nebenan und man hört jedes Geräusch. Nur neuerdings MUSS jedes Tagesschläfchen neben Mama im großen Bett sein ;-)

Das Kleine kommt dann in ein kleines Babybettchen, dass man auch als Babybalkon neben das Bett stellen kann. Also erst einmal ins Schlafzimmer. Nach ein paar Monaten wird es dafür zu groß sein (könnte sich dann hoch ziehen und herausfallen), dann muss es auch in ein Kinderbettchen ins Kinderzimmer. Das wird dann räumlich sehr eng, weil unser Kinderzimmer eher klein ist. Aber bis dahin ist noch mind. ein Jahr Zeit...

Re: Familienbett

Antwort von nordtiger am 22.11.2006, 22:24 Uhr

unser sohn hat oft bei uns in der mitte geschlafen. als die kleine kam war der große 18 monate. wenn sie zu uns wollte, hat sie neben mir, in dem fall zwischen wand uns mir geschlafen und mein sohn weiterhin in der mitte.
das kinderbett der kleinen stand da in unserem schlafzimmer, das vom großen im zimmer gegenüber.
jetzt nach dem umzug, stehen beide kinderbetten im schlafzimmer, weil die kids das noch gerne möchten. sie sind jetzt gut 1,5 und 3 jahre alt und haben neuerdings ein etagenbett im kinderzimmer, dass sie zwar zum spielen toll finden, aber noch nciht zum schlafen. mal sehen, wann sie dort das erste mal schlafen

Re: Familienbett

Antwort von mommyof2 am 23.11.2006, 0:38 Uhr

Unsere Kinder sind bald 3 und 13 Monate alt.

Bis vor kurzem haben sie noch beide bei uns im Bett geschlafen (da es uns jetzt aber doch schon zu eng wird, legen wir sie meistens, nachdem sie eingeschlafen sind, in ihr Zimmer). Dort verbringen sie meist zumindest die erste Nachthälfte ;)...

Unser Großer hat immer in der Mitte geschlafen und der Kleine auf meiner Seite. Wir hatten zwar das Gitterbett zum Babybalkon umgebaut und direkt neben mir stehen, aber dort hat er eigentlich nie geschlafen.

LG

Re: Familienbett

Antwort von estelle77 am 23.11.2006, 7:55 Uhr

also meine 24 monate alte tochter schläft im gitterbett (ohne seite als babybalkon) an papas seite. dann schläfr mein mann, dann unsere 4-jährige, dann ich und dann wieder im babybalkon das baby.
du könntest deinen sohn in die mitte legen, oder an papas seite, oder im eigenen bett vor eurem bett. wir finden ein familienbett sehr praktisch und die damen dürfen bleiben so lang sie wollen. kinderzimmer sind übrigens ganz süß eingerichtet und nebenan.

Vielen Dank für eure Berichte! o.T. LG

Antwort von Goodstone am 23.11.2006, 12:51 Uhr

Lösung: zwei Babybalkone

Antwort von mams am 25.11.2006, 11:18 Uhr

einer neben Mama, der andere neben Papa. Baby bei Mama, großes Kind bei Papa. Perfekt!

Re: Familienbett muss nicht sein

Antwort von neomama am 25.11.2006, 21:33 Uhr

Also, es tut mir ja Leid, dass ich da eine ganz andere Meinung habe, aber:
Ein so großes Kind muss wirklich nicht mehr bei den Eltern zu schlafen. Er sollte sich allmählich daran gewöhnen, ein eigenes Bett und wenn möglich Zimmer zu haben. Das ist doch ein Zeichen von Größe!
Und andererseits wird es auch Zeit für Dich, dass Du abstillst - schließlich kannst Du nicht 2 Kinder gleichzeitig oder nacheinander anlegen (auch wenn wir 2 Zapfstellen haben).
Ich denke, Ihr drei solltet Euch möglichst bald umstellen - dann wird auch Euer Schlaf ruhiger!

neomama

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.