*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Takatuka am 10.03.2006, 19:47 Uhr

Fahrradanhänger als Kinderwagen?

Benutzt jemand von euch einen Fahrradanhänger als Kinderwagen? Meine Kids sind nun 5 und 20Mon. - eigentlich haben wir einen Geschwisterwagen, doch wir wollten uns bis zum Sommer (wenn der Kleine einigermassen sitzen kann) einen Fahrradanhänger für 2 Kinder zulegen. Die kann man teilweise auch als Jogger umfunktionieren - das wäre doch super praktisch für uns. Dann könnten wir diesen auch als Kinderwagen nutzen.

Was haltet ihr davon?
VG Chris

 
 
 
3 Antworten:

Re: Fahrradanhänger als Kinderwagen?

Antwort von JoMie am 11.03.2006, 20:38 Uhr

Hallo Takatuka,

wir haben kein Auto, wohnen in der Stadt, alles zu Fuß oder mit Bus oder Bahn zu erreichen. Wir haben (statt Auto) uns einen Kinderfahrradanhänger angeschafft, den wir genauso benutzen wie Du es vorhast: für längere Strecken als Fahrradanhänger, für kürzere als Kinderwagen. Ist praktisch, weil die Kinder alleine hineinkrabbeln können, man muss sie ja nicht anschnallen, wenn man nicht mit dem Fahrrad damit fährt. Der "Kofferraum" reicht sogar für mittlere Einkäufe. Gegen REgen sind sie auch ruckzuck geschützt - ich finds eine tolle Sache.

Re: Welche Marke kannst du empfehlen?

Antwort von Takatuka am 12.03.2006, 11:56 Uhr

...Haben beide Kids genügend Platz? Ich müsste Kind Nr.2 erst in eine spezielle Babyschale setzen. War das bei dir auch der Fall?
Danke für deine Antwort

VG Chris

Re: Welche Marke kannst du empfehlen?

Antwort von JoMie am 13.03.2006, 10:30 Uhr

Hallo,

wir haben den Croozer 535, andere kenne ich nicht. Beide Kiddies haben genug Platz, obwohl sie jetzt fast 4 und 2 1/2 sind. D.h., momentan mit den dicken Winterjacken isses natürlich etwas enger in der Breite, aber das wird ja zum Frühjahr hin wieder besser.

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.