2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sandra1968 am 03.07.2010, 12:58 Uhr

Elterngeldberechnung bei vorangegangener EZ und Minijob danach

Hallo! In 3 Wochen kommt unser Baby. Der Kleinste ist 10/08 geboren. Mein Mann wird wieder Elternzeit nehmen. Er hat Elterngeld von 12/08 bis 12/09 bekommen also genau vom 13.12.08 bis 13.12.09 und dann ab Februar 10 bis Juni 10 jeden Monat 400 € Minijob gehabt. Wie wird dann das neue Elterngeld berechnet? Gibt es jemanden mit der gleichen Situation? Ich vermute mal dass es so ist dass die Monate 1-6 sein altes Gehalt heran gezogen wird bzw. ersetzt werden dann und der Rest Minijobmonate dazu gerechnet werden?
Lg
Sandra

 
4 Antworten:

Schau mal hier!!!

Antwort von snow-fee am 03.07.2010, 18:01 Uhr

http://www.bmfsfj.de/Elterngeldrechner/weiter.do



Re: Schau mal hier!!!

Antwort von sandra1968 am 03.07.2010, 20:52 Uhr

Der Link funktioniert nicht. Habe auch schon mehrere Rechner ausprobiert ohne Erfolg.
Lg
Sandra



Re: Schau mal hier!!!

Antwort von snow-fee am 03.07.2010, 21:09 Uhr

Hallo, dann hier: http://www.bmfsfj.de/Elterngeldrechner/ und dann auf Elterngeld berechnen gehen.



Re: Elterngeldberechnung bei vorangegangener EZ und Minijob danach

Antwort von knuffelbär am 04.07.2010, 22:49 Uhr

Es ist eigentlich recht einfach nachzuvollziehen.
Das Elterngeld deines Mannes wird aus den letzten 12 Monaten berechnet, die er NICHT in Elternzeit war, also vom 13.12.09 bis zur Geburt und die fehlenden Monate werden mit den Monaten vor dem 13.12.08 aufgefüllt.



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.