2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von katzen5 am 19.09.2007, 19:49 Uhr

eifersucht

hallo

ich hab mal eine frage ich bin ja eigentlich eine ehemalige 2 unter 2 aber ich hab trotztdem eine frage
ich habe eine tochter3,5 jahre und einen sohn 21 monate
meine tochter war immer schon eifersüchtig besonderes auf papa.
jetzt haben meine freundinnen beide auch 2 unter 2 zwar noch nicht lange aber beides jeweils jungs oder der junge erstgeborener und dann das mädchen. die sind restlos begeistert von der situation und jetzt denke ich mir nur ist es einfacher mit zwei jungs eifersucht mässig oder wenn der junge älter ist. anna ist manchmal einfach schrecklich er fürchte sie teilweise schon beim spielen . alleine ist sie das liebste und bravste kind. auch in der spielgruppe lässt sie sich alles gefallen von den anderen kindern
sie will auch nicht das er in die spielgruppe geht möchte ihn aber dort auch anmelden. er ist nämlich extrem auf sie fixiert es wären auch 3 gruppen aber irgendwie hab ich angst wenn die erzieherinnnen sehen wie anna mit ihren bruder umspringt.

es ging schon mal besser aber jetzt seit drei wochen ist es wieder extrem. er will auch nicht immer zurückstecken.

noch eine frage hab ich

versucht ihr die kinder ein wenig zu trennen oder macht ihr großteils alles gemeinsam. ich meine anna geht spielgruppe da ist sie 4 stunden alleine. manchmal holen sie auch oma und opa ab und sie verbringt den tag bei ihnen ist aber auch umgekehrt das matthias bei ihnen ist. ich hab mir nämlich schon gedacht ob wir sie mehr zusammen lassen sollen. oder besser die trennung immer wieder mal haben auch jeder ein eigenes zimmer

vielen dank

 
1 Antwort:

Re: eifersucht

Antwort von Mama87 am 20.09.2007, 8:39 Uhr

Hallo!
Also ich weiß zwar nicht genau was deine Frage zum ersten Teil ist aber ich denke mal es geht einfach um Eifersucht?
Also ich habe zwei Jungs (25 und 10,5 Monate alt) und für die ist Eifersucht ein Fremdwort! Wir hatten bis jetzt überhaupt keine Probleme damit!
Könnte ja sein das Mädchen da irgendwie anders/empfindlicher reagieren!
Aber ich denke dein Kleiner kann doch trotzdem mit in die Spielgruppe! Die Große muss einfach lernen das ihr kleiner Bruder kein Konkurent ist, sondern ihr Freund! Und für die Erzieherinnen ist es sicher nichts ungewöhnliches wenn ein kind auf das andere eifersüchtig ist und sie wissen auch sicher damit gut umzugehen!

Also ich versuche nicht bewusst meine Jungs zu trennen und wir machen meistens auch vieles zusammen!
Aber es gibt auch immer mal situationen wo die beiden getrennt sind, aber bis jetzt nie länger als ein paar Std. Wenn ich z.B. nur einen mitnehme zum Einkaufen, oder wenn nur einer mal bei Oma und Opa ist.
Ich denke das ist nicht schlimm wenn die beiden nicht ständig zusammen kleben, aber sie sollten natürlich schon viel zeit miteinander verbringen, schließlich sind es ja Geschwister! *g*

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.