2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Katrin 77 am 18.07.2008, 16:54 Uhr

Eifersucht - wie verhindern?

Hallo, wenn unser zweiter Bub da ist, ist der erste fast 2.

Wie war das bei Euch? Ging es mit der Eifersucht und was habt ihr gemacht, damit der Große auch zufrieden ist mit der Siruation?

Liebe Grüße, Katrin

 
4 Antworten:

Re: Eifersucht - wie verhindern?

Antwort von benito am 19.07.2008, 9:47 Uhr

Meine 2 Mädchen sind auch knapp 2 Jahre auseinander, und Eifersucht gibts erst jetzt ab und an (3 Jahre und gut 1 Jahr), wenn z.B. beide dasselbe Spielzeug oder Mama für sich alleine wollen.
Anfangs habe ich die Große immer in die Basbyversorgung miteinbezogen, hat ihr gut gefallen und dann schläft das Kleine ja noch viel, so dass genug Zeit für die Große blieb.
Lass dich einfach mal von der Situation überraschen und deinem Instinkt leiten, das klappt schon!

Petra



Re: Eifersucht - wie verhindern?

Antwort von Mama87 am 20.07.2008, 10:58 Uhr

Hallo!
Meine beiden Jungs sind 14,5 Monate auseinander und das erste Jahr gab es überhaupt keine Eifersucht! Am Anfang schläft das Baby ja noch sehr viel, dann kann man diese Zeit intensiv mit dem großen Kind verbringen. Und wenn man versucht es überall miteinzubeziehen fühlt es sich nicht weggestoßen.
Der Große ist nun fast 3 Jahre und der Kleine 20 Monate alt und die beiden lieben sich! Aber trotzdem gibt es oft genug Streit um z.B. ein Spielzeug. Aber wenn sich einer wehgetan hat kommt der andere sofort zum trösten...
Also mach dir nicht zuviele Gedanken darüber. Lass es auf dich zukommen und es wird sicher gut klappen!
LG



Re: Eifersucht - wie verhindern?

Antwort von manira am 20.07.2008, 23:24 Uhr

HAllo,
meine Mädels sind 15 Mon auseinander. Vor der Geburt hatte ich mir soooo viele GEdanken wg Eifersucht gemacht, aber als das Baby da war, war es dann doch ok für die Große.
Ich habe auf Empfehlungen in diesem Forum die Große auch viel miteinbezogen (so gut es in dem Alter geht), beim Wickeln, Waschen, Anziehen, Bäuerchen machen,.... Hat super geklappt, auch wenn natürlich ab und zu alles etwas komplizierter und mehr Zeit in Anspruch genommen hat, z.B. beim Wickeln durfte die Große u.a. die ´frische Windel halten und "aufmachen", am Anfang hat es doch lange gedauert weil sie es noch nicht gewohnt war und als kleine Perfektionistin mußte alles ganz genau sein, also mußte ich "stundenlang" warten bis sie mir die fertige Windel gegeben hat, zumal dass sie immer von den Tierfiguren auf den Pampers fasziniert ist und sie natürlich davon auch bei der "Arbeit" abgelenkt wurde. Aber ich habe sie nicht gehetzt und sie war immer so stolz dass sie schon so viel durfte.
Bei uns war es auch wichtig, dass sie das Baby (fast) immer anfassen durfte, wenn es ihr danach war. Anstatt nein zu sagen, habe ich sie machen lassen und nur wenn sie vielleicht mal etwas grob war (die Kleinen können in dem Alter ihre Kraft noch nicht einschätzen), habe ich sanft ihr gezeigt, wie sie es machen soll. Das war auch super wichtig. Sie durfte sie von Anfang an "halten" (natürlich mit meiner Hilfe wg Köpchen und so). Sie hat sich in der Zwischenzeit so an ihre Schwester gewöhnt und liebt sie sehr.
Vielleicht kommen ja noch die "Probleme" wenn sie größer sind wg. Spielzeuge oder so, aber darüber mache ich mir GEdanken wenn es soweit ist.
Laß es auf dich zukommen, es wird klappen besser als du denkst.
Gruss
manira



Re: Eifersucht - wie verhindern?

Antwort von Johnnymami am 21.07.2008, 14:31 Uhr

meine jungs sind 22 monate auseinander

die ersten wochen waren hart für den großen, er hat sich verändert, weniger gesprochen und gelacht, wurde verschlosener

aber nach einigen wochen war er wieder "der alte" :o)

man kann nicht viel machen:
- den großen in die babypflege miteinbeziehen
- wenn beide gleichzeitig was brauchen, eher mal das baby kurz warten (notfalls schreien) lassen bevor der große ganz verrückt wird vor eifersucht
- relativ schnell wieder zeit finden, auch mal etwas mit dem großen alleine zu unternehmen; kann ein spaziergang/spielplatzbesuch mit der mama alleine sein, während der papa das baby hütet

viel glück und freude mit den beiden rackern! :o)
LG
Nadja



Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Eifersucht

Hallo, mein Junge ist 2,3 Jahre meine Tochter gerade 9 Monate. In letzter Zeit wird die Eifersucht beim Großen so gross, dass er die Kleine einfach wegschubst. Da sie noch nicht so standfest ist, fällt sie natürlich einfach nach hinten um. Alles erklären bzw. schimpfen hilft ...

von ausgepowert 12.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eifersucht

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.