2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von elisabeth.die.erste am 01.06.2010, 13:42 Uhr

ehrliche meinung gesucht...

.. mein mann und ich sind am überlegen, ob wir recht zügig das zweite kind "nachlegen" sollten, das wären dann auch 2 unter 2...

würdet ihr das nochmal tun? ist das zu schaffen ohne dabei in der psychiatrie zu landen?

P.S. habe hier keine familiäre unterstützung.

GLG

 
7 Antworten:

ja ist zu schaffen, auch als ae. ich würde es immer wieder so machen

Antwort von LaLeMe am 01.06.2010, 15:30 Uhr

.



Re: ehrliche meinung gesucht...

Antwort von knuffelbär am 01.06.2010, 16:37 Uhr

Habe auch keine Familie hier (leben etwa 800km weg) unser Abstand ist 21 Monate und es ist echt gut machbar, wobei ich das Glück habe, das mein Mann Gleitzeit hat und wenn ich z.B. sehr früh einen Termin habe, dann hilft er morgens schnell beim Kinder fertig machen und kommt dafür eben Abends später.



Re: ehrliche meinung gesucht...

Antwort von dihanni am 01.06.2010, 19:02 Uhr

Ich hab einmal einen Abstand von 26 Monaten und dann zum dritten nochmal 17,5 Monate, vielleicht hab ich nur Glück weil ich sehr liebe Kinder habe, aber ich finde es einfach nur schön, auch wenn man ab und zu gefordert wird....
So toll dass wir doch so langsam überlegen ob wir nicht auch noch bald ne Nummer 4 wollen, und das obwohl der kleine grad erst n halbes Jahr ist
GlG
Diana



Re: ehrliche meinung gesucht...

Antwort von Goggelsche am 02.06.2010, 8:06 Uhr

Ja ich würde es immer wieder so machen, die zwei haben viel gemeinsam und machen jetzt alles zusammen.
Sie sind zwei kleine Zankäpfel, aber im Grunde wie Pech und Schwefel.
Das erste Jahr ist recht anstrengend, kommt aber aufs Baby an...wir hatten ein Schreibaby. Aber jetzt ist es teilweise anstrengender wenn ich nur ein Kind hier habe (wenn das andere bei Oma schläft), dann langweilt sich derjenige, der hier ist zu tode und hängt an meinem Rockzipfel.
Meine sind jetzt 6 und 4!


LG Isi



Re: ehrliche meinung gesucht...

Antwort von Bajuli am 02.06.2010, 12:28 Uhr

Wir bekommen gerade das vierte. Alle mit 18 Monaten Abstand.
Ich finde es toll und würde es immer wieder so machen.
Ich habe auch keine Hilfe vor Ort und mein Mann ist beruflich sehr eingespannt.

LG Barbara



Re: ehrliche meinung gesucht...

Antwort von Martinali am 05.06.2010, 21:27 Uhr

wir haben einen Abstand von 18 monaten und würden das sicher wieder so machen.
sind am überlegen mit nr. drei, da wär dann wieder ein abstand von ca 1,5 jahren, je nachdem wie es klappt



Re: ehrliche meinung gesucht...

Antwort von Citra am 07.06.2010, 11:41 Uhr

Ist dein Mann dir denn eine Unterstützung? Das finde ich viel wichtiger.
Meine Familie wohnte auch weit weg, aber ohne meinen Mann (trotz seiner Vollzeitarbeit) wäre es wesentlich härter gewesen. Ohne sein aktives Vaterdasein am Abend und Wochenende hätte ich es nicht gewollt.
Und dann ist ein Abstand von ca. 12-15 Monaten auch noch einmal etwas ganz anderes als einer von 18 oder einer von fast 24 Monaten.
Bei 2 Jahren Abstand geht einiges leichter, oft geht das ältere Kind ja schon in einen Kindergarten.



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.