2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von barbamama am 09.07.2006, 11:08 Uhr

Brauche Zuspruch und Erfahrungen! 2 unter 2ungepl

Hab heut getestet- schwanger!

Ca 9. SSW- war leider so naiv, dass ich dachte, die Mens muss sich erst einpendeln!

Wir wollten auf jeden Fall ein zweites- aber später!

Rebecca wird erst in 14 Tagen 8 Monate alt und ich habe doch gehofft, mich ca 2 Jahre intensiv um sie kümmern zu können!

Auch hatte ich in der SS so viele Probleme;...

Welche Erfahrungen hab ihr mit 14 Mon Altersunterschied??

GLG
AnitA

 
7 Antworten:

Re: Brauche Zuspruch und Erfahrungen! 2 unter 2>ungepl

Antwort von isilove am 09.07.2006, 13:03 Uhr

Hallo,

cih bin so ziemlich in derselben Situation wie du auch. Mein Kleiner ist jetzt neun Monate alt und ich in der 6.SSW. Die beiden haben dann also einen Altersunterschied von 17 Monaten. Dachte auch meine Periode muss sich erst einpendeln und schon wars passiert.

Am liebsten wäre mir auch ein Unterschied von mind. zwei Jahren gewesen aber nun lässts sich nicht mehr ändern und ich bin eigentlich ganz froh darüber und freue mich mittlerweile auch.

Wie alt bist du denn? Hattest du in der ersten Schwangerschaft einen Kaiserschnitt?

Ich wünsche dir auf alle Fälle alles alles Gute. Denke dass sich das alles einpendeln wird, haben ja noch genügend Vorbereitungszeit :-)

Liebe Grüsse, Isabel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche Zuspruch und Erfahrungen! 2 unter 2>ungepl

Antwort von FeliciasMama am 09.07.2006, 14:23 Uhr

Na herzlichen Glückwunsch......shake hands. Ich hatte den Test gestern und bingo.... das gleiche Ergebnis. Alles was Du schreibst könnte von mir sein. Ich bin scheinbar in der 6. Woche und meine Tochter ist 6 1/2 Monate. Ich bin völlig fertig mit der Welt und weiß überhaupt nicht was ich machen soll. Ich wollte ab Oktober wieder arbeiten und frühestens in 2-3 Jahren noch ein Kind. Meine Schwangerschaft und die Geburt waren eine Katastrophe. Finanziell wird das genauso ein Desaster, deshalb wollte ich ja ab Oktober wieder arbeiten. Aber so kann ich das ja wohl voll knicken. Ich könnte nur heulen.

Gruß Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@isilove, @FeliciasMama

Antwort von barbamama am 09.07.2006, 19:49 Uhr

Hallo!

ICh bin 28- in "dem Alter" eigentlich super das 2. Kind noch schnell unter 30! ;o)

Mein Freund läuft heut schon den ganzen Tag wie auf Wolken- gemeint ist nicht gerade Freude, sondern eher so dunstig vernebelt ;o)
Aber er wird sich sicher auch freuen, wenn der Schock überwunden ist!

Ich wäre auf jeden Fall daheim geblieben, bis Rebecca 2,5 Jahre alt ist.

Deshalb hab ich jetzt ein total schlechtes Gewissen, dass sie schon mit 15 Monaten ihre Eltern teilen muss!

Meine letzte SS war die Katastrophe!
Fast die ersten 3 Monate musste ich liegen! Ich durfte morgens auf die Couch zum Fernsehen, zwischendurch Duschen und Klo, abends wieder ins Bett.

Mein Vater brachte das Frühstück, meine Mum das Mittagessen, mein Freund das Abendessen (von Mama ;o) )
Ich musste zusehen, wie Freundinnen und meine Eltern die Wäsche machten, Staub saugten;.....

Die mittleren 3 Monate gings mir Super!
Ich war Stunden spazieren, spielte Federball, kletterte Hänge rauf;...

26. SSW: KH, vorzeitige Wehen- Lungenreife; ich durfte nicht mehr heben, nur einmal am Tag raus, weil wir im 2. Stock wohnen, höchstens 10 Min spazieren.

In der 38.SSW (auf den Tag 2 Wochen zu früh) bekam ich dann meine Maus.

Ich hab eben ein bisschen Angst- ich möchte meine Kleine nicht die meiste Zeit "abschieben" müssen, weil ich mich nicht um sie kümmern kann :o((

LG
AnitA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @isilove, @FeliciasMama

Antwort von balticmama am 10.07.2006, 12:36 Uhr

Hallo,
dieser beitag hat mich doch inspiriert, auch mal an einem forum teilzunehmen:-)
ich bin eine 27 jährige studentin aus berlin, meine kleine emilia ist nun 11 monate alt- und ich bin in der 13. woche schwanger...
als ich das vor ein paar wochen erfahren hab, war ich total geschockt: emilia war schon nicht geplant und nun wollte ich doch ein wenig warten bis zum nächsten.
ich wollte auch mindestens 2 jahre zu hause bleiben und die zeit mit dem ersten kind geniessen...
glücklicherweise reagierte mein freund sehr gelassen und freute sich spontan. das und auch positive reaktionen aus dem umfeld halfen mir, mich auch schnell mit der neuen situation anzufreunden.
nun haben wir schon einige vorteile von einer schnellen zweiten schwangerschaft entdeckt und wir freuen uns auf die geburt im januar.
hoffentlich wird die schwangerschaft nicht zu anstrengend...ich möchte doch weiterhin gern voll für meine kleene da sein!!!
lg
merwe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

das ist total klasse

Antwort von nordtiger am 11.07.2006, 10:33 Uhr

hallo, ich möchte euch mal mutmachen. meine zwei sind (allerdings "geplant") 18 monate auseinander. etwas kürzer hätte mich auch nicht gestört.
ich gebe zu, das erste jahr war schon ziemlich anstrengend. man sollte sich auch unbedingt ein tragetuch oder babybjörn o.ä. zulegen, das ist sehr hilfreich beispielsweise beim einkaufen und auf dem spielplatz.
als kinderwagen haben wir uns den tfk twinner besorgt. der ist mit lenkbarem vorderrad sehr wendig, kaum breiter als ein normaler kiwa, weil die räder unterm gestell sind und die kinder sitzen nebeneinander und können miteinander kommunizieren und händchen halten. finden sie total klasse. auch schlafen können darin beide, da man da anders als bei geschwisterwagen, beiden rückenlehnen zurück stellen kann. so kann man auch prima abends weggehen und die kids pennen einfach im wagen, sobald sie müde sind.

inzwischen ist die kleine 16 monate, ißt inzwischen alles, was wir auch essen und zu den gleichen zeiten und es ist wirklich super. die zwei spielen viel zusammen, streiten natürlich auch und das schönste, sie haben eine sehr innige verbindung und mögen sich sehr. der große will eigentlich nichts ohne seine schwester unternehmen.

außerdem hat man dann nicht zwei unterbrechungen im job. ich merke gerade, dass es mir das leben erleichtert. für mich ist die babyzeit sozusagen abgeschlossen und ich brauche keine unterbrechungen mehr einzuplanen.

euch alles gute. ich bin froh, dass unsere so schnell hintereinander kamen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche Zuspruch und Erfahrungen! 2 unter 2>ungepl

Antwort von Muttilena am 11.07.2006, 14:26 Uhr

Hallo,
ich bin auch 28 und zum 2. Mal schwanger, 20. Woche, und mein Sohn ist noch keine 10 Monate alt. War am Anfang auch ziemlich geschockt, weil ich beim ersten eines KS hatte und überall eingeschärft bekam, nicht vor dem ersten Jahr wieder schwanger zu werden... aber gleich danach habe ich mich sehr gefreut. Weißt Du, wegen des ersten Kindes brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben, schließlich erfahren 2. und weitere Kinder überhaupt nie, wie es ist, die ELtern ganz für sich zu haben, da sind die ersten sowieso schon privilegiert. Außerdem ist es für die meisten Kinder auch super, so bald ein Geschwisterchen zu bekommen.
Ich wünsche Dir, dass du Dich bald schon ungetrübt freuen kannst. Langweilig werden wir es jedenfalls nicht haben!

LG, Magdalena

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche Zuspruch und Erfahrungen! 2 unter 2>ungepl

Antwort von A-nett-78 am 11.07.2006, 21:44 Uhr

Hallo,
meine 2 Mädels jetzt 2,5 und 1,5 Jahre sind 13 Monate auseinander.
Die 2. Schwangerschaft war auch nicht wirklich geplant. Aber als wir es erfahren haben das ich schwanger bin, haben wir uns riesig darauf gefreut.
Das erste Jahr war schon ein bischen stressig. Aber mittlerweile bin ich richtig froh, das die kleinen nur einen so geringen Abstand haben.
Die Kleine ist schon so vorraus, weil sie sich alles von der großen abschaut. Und die große kümmert sich sehr um ihre kleine Schwester.
Natürlich streiten und zicken sie auch mal. Aber ich glaube das ist bei allen Kindern so und hängt nicht vom Altersunterschied ab.
Wir sind so froh über die beiden, das wir jetzt sogar schon am dritten Nachwuchs basteln.
Wünsch die viel Glück mit der Schwangerschaft.
LG
Anett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.