*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Feli79 am 15.03.2006, 12:39 Uhr

Brauch mal Euren Rat!

Hallo Ihr Lieben,

Felicitas ist 22 Monate und Cedric 10. Ich bin total glücklich, dass Cedric so schnell gefolgt ist. Es ist wirklich sehr schön mit beiden, aber auch sehr stressig. Aber das geht hier ja vielen ähnlich.

Worum es eigentlich geht. Also mein Mann und ich haben nach Cedrics GEburt entschieden, dass es kein drittes Kind geben wird. Aber jetzt so nach 10 Monaten bin ich traurig wenn ich an diese Entscheidung denke. Wenn es nach mir gehen würde, würd ich jetzt gern wieder schwanger werden. Auf der einen Seite hab ich dann Angst, weil ja noch mehr Stress und Verantwortung auf mich zu kommt. Aber andererseits ist es eben wunderschön.

Das schlimme ist nur, 1. will mein Mann auf keinen Fall mehr und 2. haben wir erst jetzt mit meinen Eltern zusammen ein Haus gebaut und leider fehlt uns das 3. KInderzimmer. Aber die Sehnsucht nach einer weiteren Schwangerschaft und einem weiterem Baby ist so groß. Was soll ich tun? Ach wenn mich doch mein Mann verstehen könnte.

Wem geht es ähnlich und wie geht ihr damit um?

Franzi

 
 
 
3 Antworten:

Re: Brauch mal Euren Rat!

Antwort von juni2004 am 15.03.2006, 21:35 Uhr

Hallo,

erst einmal Respekt vor Deinem Mut, schon wieder ss werden zu wollen.
Meine beiden sind 16 Monate auseinander. Und manchmal überlege ich auch, wie es wäre, wenn wir so schnell ein drittes bekommen würden. Meinem Mann würde dies überhaupt nichts ausmachen. Aber ich habe da so meine Zweifel. Vor allem der Stress macht mir Angst und auch die körperlichen Beschwerden werden ja auch nicht besser. Fühle mich jetzt schon manchmal wie eine alte Frau.

Mach Dir keinen Stress, vielleicht wird sich die Meinung Deines Mannes noch mal ändern. Genieße die Zeit mit Deinen zwei Süßen.
Viel Glück.
LG Anke

Re: Brauch mal Euren Rat!

Antwort von JoMie am 16.03.2006, 9:47 Uhr

Hallo Feli,

also zum Kinderzimmer, das ist glaube ich kein Problem. Solange die beiden klein sind, brauchen sie noch kein eigenes, und wenn sie größer werden, ist es möglich, dass sie sich eins teilen oder vielleicht Dachgeschoss oder so ausgebaut wird. Da findet sich bestimmt eine Lösung. Oder man teilt ein Zimmer mit Raumteiler oder so ab.

Da Dein Mann (noch) nicht richtig mitzieht mit dem dritten Kind, würde ich erst versuchen, ihn mit ins Boot zu holen. Denn Du wirst seine Unterstützung brauchen. Versuche, ihm und Dir noch etwas Zeit zu lassen. Vielleicht kannst Du herausfinden im Gespräch, weshalb er kein weiteres möchte. Dann kannst Du vielleicht mit ihm zusammen eine Lösung finden, die es ihm möglich macht, seine Meinung zu ändern. Ich weiß, dass es schwer ist, den Kinderwunsch aufzuschieben, wenn er ganz dringend ist. Im Moment muss ich gerade den Kiwu nach unserem dritten Kind aufschieben, weil mein Mann nochmal studieren muss. Wenn er wieder ARbeit hat, kann ich aufhören zu arbeiten und dann ist er einverstanden. Damit kann ichleben, auch wenns schwerfällt.

Viele Grüße Dir

JoMie

Re: Brauch mal Euren Rat!

Antwort von Feli79 am 18.03.2006, 11:34 Uhr

Hallo,

vielen dank Euch beiden für den Rat.

Ich weiß auch, dass es schwierigk ist, einen Kinderwunsch zu verdrängen und hoffe natürlich, dass sich die meinung meines Mannes im Laufe der Zeit ändern wird. Möglichkeit eines weiteren Zimmers gibt es mit Sicherheit. Haben schließlich noch einen großen Keller wo eventuell unser Schlafzimmer hergerichtet werden könnte. Aber selbst das eilt auch nicht so.

Ich bin wirklich froh, dass es Euch hier gibt. Ihr wisst wenigstens wo von ihr spricht.

Vielen Dank
Franzi

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.