2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von heike.ly am 15.09.2008, 14:07 Uhr

Basteln mit einem Zweijährigen

Hallo Ihr Lieben,

was bastelt ihr so mit den Kindern, ich habe sooo wenig Ideen

Würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Anrgeungen geben könntet.

LG

Heike

 
2 Antworten:

"Kritzel-Schnipseln-Klecksen"

Antwort von sirosa am 15.09.2008, 14:56 Uhr

ISBN 3-925169-96-2
Das ist ein ganz tolles Bastelbuch für Kinder ab 2 bis 8 Jahre. Und es gibt immer wieder Ideen und Denkanregungen was Kindern Spaß macht. Mir geht es nämlich auch immer wieder so, das mir die Ideen fehlen - obwohl einem vieles genau vor der Nase rumliegt



Re: Basteln mit einem Zweijährigen

Antwort von Guapa am 15.09.2008, 22:00 Uhr

Hallo,

ich weiss jetzt nicht, ob es Dir um etwas poduktives geht (was man verschenken kann) oder um Beschäftigung *g* Auch weiss ich nicht, ob er gerade erst zwei geworden ist. Meine Tochter ist 2 J. und 8 Mon. durch Zufall habe ich festgestellt das sie auch folgendes mag: Von einer Pinnwand so ne Pieksnadel nehmen, mit Punkten umrissene Tiere auf Blättern auf so einen Putzlappen (die dickeren vom Billigdiscounter) legen und pricken lassen. Dann kann Dein Sohn von der anderen Seite die Bilder befühlen und raten mit geschlossenen Augen (wenn er mehrere leichte sachen geprickt hat) Manchmal gibt es sowas in Bastelheften ab zwei Jahre oder bei hm darf ich nun nicht sagen oder? Halt in so einem Kinderkatalog. Das fällt also unter Beschäftigung genau wie kleine billige Tierstempel holen und Stempeln lassen. Macht meine auch gerne. Sonst Murmelbilder machen lassen. Deckel vom Schuhkarton nehmen Blatt rein, Fingerfarbe draufklecksen und ne Dicke Murmel dazu. Die darf er dann hin und her schaukeln lassen, sie verteilt die verschiedenen Farben zu einem schönen Murmelbild. Schnipsel kleben lassen ist ja auch immer gut wie schon im Betreff genannt. Malt er mit Deckfarbkasten? Da kann er auch mal Farben mischen üben mit Deckweiss. Kannst ihm auch zeigen wie er mit Fingerfarbe lustige Tiere machen kann. Hat meine Tochter sehr amüsiert: mit dem Daumen zb. in rot eintauchen (geht auch mit Deckfarben aus dem Kasten) und fünf Blüten rundherum auf ein Blatt drücken. Dann kann er den Stiel dran malen und die Blätter bzw. in der Mitte das runde ausmalen. Mit Deinem Daumen einen Marienkäferkörper aufs Blatt drücken und Beine dran malen und Punkte etc. Eine Raupe kannst du so machen mit Beinen, Fühlern. Das dürfte ihn anregen. Lustige Vögel usw. Zur Jahreszeit bieten sich auch an mit Kastanien zu basteln. Ich habe aus dem Kinderkatalog einen Kastanienbohrer erstanden, dann klappt es super damit. Streichhölzer für Beine und Hals und los gehts. Hagebuttenketten machen, Igel aus Tonpapier (er darf dann die Nase und die Kulleraugen aufkleben) und gesammelte Blätter dazu aufkleben. Drachen fürs Fenster kann er bemalen bzw. Schnipsel drauf kleben den Schwanz kannst Du ja machen. Ohje, es gäbe noch so viel...

Hoffe, Du findest etwas für Dich und Deinen Sohn manchmal ist man erstaunt, was die Kleinen doch schon alles können...

LG

Guapa



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.