2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von limasa am 13.10.2008, 14:34 Uhr

Auch wenn die Frage bestimmt schon zig mal gestellt wurde: Geschwisterkiwa?!?

Hallo,

im Januar kommt unser zweites Baby. Meine Maus ist dann 19Monate alt.

Ich möchte für die erste Zeit gerne einen Geschwisterkinderwagen haben...

Welche könnt ihr empfehlen?

Ich möchte jetzt nicht unbedingt einen neuen kaufen, da er ja nicht so lange benutzt wird und er sollte möglichst keine 20kg wiegen...

Die ich bisher gefunden habe, waren entweder sehr schwer (Hauck Tandem, 18kg) oder erst ab 6 Monate (babydeal), da es keine Taschen dafür gibt....

Könnt ihr mir helfen?

lg
Sandra

 
5 Antworten:

Re: Auch wenn die Frage bestimmt schon zig mal gestellt wurde: Geschwisterkiwa?!?

Antwort von ifunanya am 13.10.2008, 15:41 Uhr

Warum nimmst du das Baby nicht ins Tragetuch, dann brauchst du überhaupt keinen Geschwisterwagen.

Ich denke die werden alle so im Gewicht sein.



Re: Auch wenn die Frage bestimmt schon zig mal gestellt wurde: Geschwisterkiwa?!?

Antwort von Bübchen_2006 am 13.10.2008, 18:14 Uhr

Ich würde immer nur den Phil & Teds empfehlen. Der ist leicht (11 kg), wendig und vor allen Dingen sehr schmal und kurz.



Nachtrag

Antwort von Bübchen_2006 am 13.10.2008, 18:16 Uhr

wenn du aber vorhast nur kurz einen solchen wagen zu nutzen, würde ich ein Tragtuch nehmen. Unser Grosser war 22 Monate als das Baby kam und ich brauche den Wagen sehr, sehr häufig. Wir haben kein Auto und ich bin nur mit Bus und Bahn unterwegs. Wenn du ein Auto hast für die meisten Wege, würde ich keinen Wagen kaufen sondern Tragen!



Re: Auch wenn die Frage bestimmt schon zig mal gestellt wurde: Geschwisterkiwa?!?

Antwort von happymummy am 13.10.2008, 19:49 Uhr

Also ich hatte den von Hauck:

http://www.kidsroom.de/cgi-bin/kidsroom.shop/48f388c10046295a27414debae16067d/Product/View/500033

Ich habe einfach eine ganz normale Softtragetasche fürs Baby hinten rein und er war optimal. Man kann ihn auch so klein machen, wie die normalen Sportbuggys (passt sogar in den Kofferraum eines Toyota Yaris) und allzu schwer fand ich ihn auch nicht. Auch der Preis ist meiner meinung nach spitze.

Ich hätte nie auf einen Geschwisterwagen verzichten wollen, meine Kids sind 18 Monate auseinander. Auch wenn das größere Kind dann älter ist und ja auch viel läuft: es wird irgendwann müde und ist heilfroh, wenn es eine Sitzmöglichkeit im Kiwa hat.
Und später kann man ihn ja auch wieder verkaufen



Re: Auch wenn die Frage bestimmt schon zig mal gestellt wurde: Geschwisterkiwa?!?

Antwort von fortuna01 am 14.10.2008, 11:41 Uhr

Hallo,

wir bekommen unser 2. Kind ebenfalls im Januar und unser Sohn ist dann genau 18 Monate alt. Wir haben uns jetzt den Oregon Tandem von Babywelt gebraucht gekauft.

Der ist mit Softtragetasche und war preislich nicht so übrtrieben und wiegt ca. 14 kg meine ich.

Wir nutzen den Kiwa auch recht oft.

Viele Grüße fortuna



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.