2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Güncem am 24.10.2004, 21:58 Uhr

Auch ich finde es super das es dieses Forum gibt

Hallo,
ich möchte mich auch kurz vorstellen,
ich bin 27 Jahre alt, mein Mann ist 30 und unsere Kinder sind 11 Monate auseinander, mein Sohn ist 27 Monate und meine Tochter ist 16 Monate.
Das die beiden so schnell nacheinander kommen war gewollt und ich hatte es mir anstrengender vorgestellt, klappt aber ganz gut.Streite zwar im moment etwas können aber auch ganz gut miteinender spielen und die Eifersucht ist auch nicht groß.
Was mich nur Nervt sind andauernt die vielen Fragen der andere das es doch so anstrengend sein muß und "du arme" wenn ich dann sage das es gar nicht so streßig ist habe ich immer so das gefühl das man mir nicht glaubt, trotzdem das mit den beiden ist das beste was ich je gemacht habe und einfach super so wie es ist, schön das es soviele Mütter gibt die es auch so gemacht haben oder machen
Gruß Güncem

 
4 Antworten:

Re: Auch ich finde es super das es dieses Forum gibt

Antwort von Marlis am 25.10.2004, 1:45 Uhr

Hallo, das macht mir ja richtig Mut, was du geschrieben hast. Ich habe gestern schon mal einen Beitrag ins Forum gestellt, auf den aber noch niemand geantwortet hat. Ich erwarte im Moment das dritte Kind, das im Abstand von 11 Monaten zu meinem jetzigen kleinen geboren werden wird. Allerdings war es so nicht geplant. unser Großer ist schon 5 Jahre alt. Ich bin noch hin und hergerissen, wie ich das finde, schon wieder schwanger zu sein. Eigentlich war ich gerade froh darüber, dass ich meinen Körper wieder für mich habe. Ich bin noch nicht mal dazu gekommen, ein Gläschen Wein zu trinken, weil ich gerade erst abgestillt habe - und nun schon wieder schwanger... Ich bin allerdings auch schon 34 Jahre. Viele Frauen hier im Forum scheinen deutlich jünger gewesen zu sein, als sie in kurzem Abstand schwanger waren.
Trotzdem hört sich hier vieles so nett an, dass ich wirklich etwas zuversichtlicher geworden bin. Außderdem ist es schön zu lesen, dass es auch noch anderen so geht. Ich kenne nämlich eigentlich niemanden in meinem Bekanntenkreis.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch ich finde es super das es dieses Forum gibt

Antwort von Theea am 25.10.2004, 11:33 Uhr

Hallo Güncem,
du kennst mich sehr gut, denn ich bin deine Freundin und finde es toll, das du zwei unter zwei gemacht hast. Wenn du glaubst ich versteh dich nicht, dann irrst du dich. Wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, dann hätte ich es auch so schnell hintereinander gemacht, aber es wurde mir ja nicht gegönnt...
Lg und du bist die beste

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch ich finde es super das es dieses Forum gibt

Antwort von Babymaeuse am 25.10.2004, 14:49 Uhr

Hallo,

ich finde Deine Einstellung super Klasse. Schade das es hier in Deutschland so wenige Menschen mit dieser Meinung gibt. ich finde Kinder sind einfach das wichtigste im Leben. Ich wurde erst mmit 33 Jahre das erste Mal schwanger, weil ich davor nicht den richtigen Mann dazu hatte. Und ich bin nicht so fürs alleine erziehen, den ich finde das es wichtig ist, das Kinder Papa und Mama haben. Mein Mann hatte ja schon zwei Mädchen (14J und 16J) aus erster Ehe und wollte eigentlich keine mehr, aber aus Liebe zu mir war er noch einmal bereit das alles noch einmal von vorne mitzumachen. Das zweite (ET 30.01.05) war zwar nicht so recht geplant aber inzwischen freuen wir uns aber auch über dieses Baby sehr. Im Grunde bin ich so was von froh das Monika nicht ganz ohne Geschwister aufwachsen muß, den die beiden großen (mit denen ich mich übrigens super verstehe) sind halt schon wesentlich älter als unsere Kleine. Monika wird jetzt am 18.11. ein Jahr alt. Die beiden sind dann also ca. 1 Jahr und 2 Monate auseinander.

Lieber Gruß
Astrid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Auch ich finde es super das es dieses Forum gibt

Antwort von Güncem am 25.10.2004, 21:24 Uhr

Hallo Marlis uns Babymaese,
Theea du kriegs gleich eine mail von mir

freue mich das ich euch ein wenig mut machen konnte, aber im ernst ist nicht so schlimm wie immer alle sagen und je älter die beiden werden desdo besser wird alles, bei uns ist es zumindest so,
beispiel noch vor ca.2 Monaten waren wir immer um 7.00- 7.30Uhr(manchmal auch 6.30)wach, nun aber zwichen 8.00 und 9.00 Uhr, ich finde eh das je ausgeruhter die Mutter ist desdo besser klapt alles also wenn ihr ein rat wollt sorgt dafür das nummer eins schon gut schläft auch alleine einschlafen kann, als meine Tochter da war mußte ich das meinem Sohn beibringen, meine Tochter also nummer 2 hielt mich nehmlich abens noch ganz schön auf trap und schlief schlecht, da war es gut das mein großer schon schlief und ich nur noch sie hatte. Leider sehen auch die meisten nur die schlechten seiten bei kleinen abständen, aber es gibt doch auch soviel gute seiten noch ein beispiel: mein Sohn kommt 2005 in denn Kinderg.meine Tochter 2006, so dan habe ich erstmal "ruhe"(ich habe meine beiden gerne bei mir,also bitte nicht falsch verstehen)wärend bei anderen aber wieder alles losgeht, ich z.B. bin immer so froh wenn ich dran denke das bei mir nicht alles nochmal von vorne anfängt, oder was auch schön ist das die beiden immer jemanden zum spielen haben, und das beide voneinander lernen, versuche meinen Sohn trocken zu kriegen meine tochter will dann auch immer probieren.Das war jetzt alles sehr lang, könnte noch so weiter schreiben aber mein Mann möchte auch noch an dennn PC und ich glaube das müßte auch erstmal reichen
bis bald Güncem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.