*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Melanie78 am 08.09.2007, 15:35 Uhr

An alle Mamis mit 2 unter 2

Hallo zusammen!!
Ich hab heute positiv getestet und steh grad noch ein wenig unter Schock, da meine Große nicht mal 2 sein wird wenn das Baby kommt.
Jetzt ist meine Frage wie bei euch so der Tagesablauf ist und ob es arg stressig ist mit 2 so kleinen Mäusen, ich kann es mir garnicht vorstellen wie es nur werden soll.

Lg Melanie

 
 
 
4 Antworten:

Re: An alle Mamis mit 2 unter 2

Antwort von mamafürvier am 08.09.2007, 17:03 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur SS!
Oh ich erinnere mich auch an den Schock. Der verflog aber und ich liebte den kleinen Bauchbewohner sehr.

Ich empfand es anfangs als garnicht so stressig. Der Kleine war super pflegeleicht, Schwesterchen (damals 13 Monate) hatte also viel zeit mit Mama.
Als der Kleine mehr Zeit beantspruchte wars schwerer aber ganz ehrlich... wer es anders berichten kann hat Glück... so richtig stressig wars erst späer, 2 auf einem Level fast, 2 die immer jeder allein 100% Mama wollen usw.
Und noch kein Ende abzusehen (jetzt 3,5 und 4,5)

Tagesablauf war nicht wirklich strukturiert, da 2 so kleine Kinder keine festen Zeiten kannten und so kam jeder wann er das eine oder andere Bedürfnis hatte.

Mit beiden z.B. aus dem 4.Stock ohne Aufzug mal raus war n Kraftakt, da die Große noch keine Treppen stieg also 1 auf dem Arm, 1 in der Trage oder Babyschale.

Wenn Papa abends heim kam wars leichter. Arbeitsteilung... endlich!

lG Kerstin mit
ehemals 2 unter 2 (jetzt 19 und 20) also mit Langzeiterfahrung... es war damals so geplant
und nochmal 2 unter 2 (nicht so geplant aber Mama packt das schon)

Re: An alle Mamis mit 2 unter 2

Antwort von kevin am 09.09.2007, 12:03 Uhr

Herzlichen Glückwunsch.Meine große ist 17Monate u.der kleine ist 4wochen alt.der tagesablauf ist bei uns einigermaßen geregelt.ich steh meistens um 6uhr früh auf mach mich fertig dann sind die kinder dran,wenn sie aufstehen.die große ist ein frühchen von 6wochen und kann noch nicht laufen alles ein bißchen mehr steß aber irgendwie funktioniert alles.ich hatte damals auch angst.viel glück.wird schon klappen alles positiv sehen.

Re: An alle Mamis mit 2 unter 2

Antwort von mama mia am 09.09.2007, 19:09 Uhr

hallo, ebenfalls herzlichen glückwunsch!
meine zwei sind 26 und 5 monate. der große liebt die kleine über alles, dass eifersuchtsproblem anderer mütter bleibt dir mit zwei so kleinen wahrscheinlich erspart (schon mal ein streßpunkt weniger!). der tagesablauf ist einigermaßen strukturiert weil sich die kleine einfach anpassen musste, trotzdem ist es streckenweise sehr streßig (wenn ich ehrlich bin nur dann wenn beide schreien, ich in zeitnot bin oder mir zu viel arbeit pro tag vor genommen habe)! beim haushalt mach ich jetzt halt abstriche, sowie bei der wäsche, kochen, usw.. kinder gehen eifach vor!!! seit ich den haushalt "nebenbei" mache (kann ich nur empfehlen!)gehts mir viel besser und die streßmoment sind deutlich weniger. momentan arbeiten wir schon am dritten, bin gespannt wie es dann wird? freu mich schon !!!!!!!

Re: An alle Mamis mit 2 unter 2

Antwort von leno am 10.09.2007, 13:41 Uhr

hallo
mein grösserer sohn war knapp 16mt als unser zweiter sohn am 14juli06 geboren wurde.die erste zeit mit den beiden war sehr,sehr stressig.unser kleiner hatte von morgens bis abends nur geschriehen hatte ihn viel im babybjörn,habe so gepuzt gekocht,gespielt mit dem grösseren uns.auch die nächte wahren mit 3bis höchsten 5 stunden schlaf anstrengend.der kleine war bis 6mt nie wierklich zu frieden und hatte bis vor kurzem auch noch nicht durchgeschlafen.mir tat der eltere zu dieser zeit echt leid,weil er auch erst 16mt alt wahr und viel aufmerksamkeit brauchte die ich ihm, durch abpumpen,schöpelen und der kleine den ganzen tag herum tragen musste nicht geben konnte.

heute sind die beiden jungs bald 14mt und 2,5jahre ein super tolles team.
und die liebsten jungen die man sich wünschen kann.:-)
wir basteln der zeit auch schon an nummer drei.
übrigens die kurzen abstände sind so gewollt.
also man kann nie wissen oder sagen wie es wird mit zwei kleinen kommt immer ganz drauf an wie das baby wird und das eltere kind auf das baby reagiert. sorry wurde lang viel glück lg

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.