2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nino2903 am 20.12.2006, 21:52 Uhr

Altersunterschied 13 / 14 Monate - Bitt

Hallo!

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit Geschwisterkindern mit einem Altersunterschied von ca. 13 - 14 Monaten? Kann man das schaffen? Bin evtl. schwanger und habe angst, dass mein "Großer" dann zu kurz kommt und ich ihm nicht die Aufmerksamkeit und alles geben kann, die er braucht.

Danke, danke (ich weiß, hab schon so ne ähnliche Frage gestellt, aber bitte antwortet mir.)

 
2 Antworten:

Re: Altersunterschied 13 / 14 Monate - Bitt

Antwort von katrin24 am 21.12.2006, 11:00 Uhr

Hallo,
meine beiden kleinen sind 11 Monate und 3 Wochen auseinander: Mein kleinster ist jetzt 4,5 Monate. Deswegen kann ich dir nur schreiben wie es momentan ist, wenn beide noch sooo klein sind. Es ist im moment ziemlich hart, da garantiert einer weint, wenn der andere gerade ruhig ist. Es ist für mich schwer beiden gerecht zu werden, ganz zu schweigen von meinem großen der 4,5 Jahre ist. Ich versuch natürlich viel Zeit für meine Kinder zu geben, zu basteln mit dem großen, zu spielen mit den zwei Kleinen und es ist auch wunderschön, aber ich vergesse mich zur Zeit selbst, wenn ich dann abens um 9 totmüde ins Bett fall und mich frage ob ich heute überhaupt schon geduscht habe, zweifle ich sehr an mir. Der Haushalt läuft zum Glück ganz gut weil mein Mann mich auch unterstützt und mithilft. Alles in allem es ist sehr hart aber eigentlich wunderschön, wenn alle kuscheln oder miteinander spielen und es wird nie langweilig. Ich denke man wird den Kindern gerecht, man sollte bloß sich selbst auch nicht vergessen (versuche mich zu bessern
:-) ) würde es aber auf jeden Fall nochmal so machen

lg Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Altersunterschied 13 / 14 Monate - Bitt

Antwort von psb am 21.12.2006, 11:46 Uhr

mir gehts da ähnlich... ich denke den kindern kann man gerecht werden - sie sind in dem alter noch so klein, dass man eben hin muss, wenn sie schreien. man kann nicht sagen "jetzt spiel mal allein, ich habe keine zeit!"
aber man selbst geht schon ganz schön unter. für die kinder ist es aber auch toll. unsere sind ein jahr und zwei wochen auseinander und der große ist schon mächtig stolz auf seine kleine schwester. wenn du magst, schau mal: www.burons.de
da sind bilder von den beiden - auch wo beide zusammen drauf sind. vielleicht beruhigen die dich etwas, denn man sieht, wie froh elia über seine kleine schwester ist ;-)
lg
petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.