2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von symphony am 23.07.2006, 13:13 Uhr

ach du schreck!!!*sorgenmach*

hallo ihr lieben...ich habe im april meinen kleinen zur welt gebracht,er wird am 05. august vier monate alt.ich stille ihn voll und hab anfang juli zum ersten mal wieder eine stärkere blutung bekommen.vorher hatte ich unregelmäßige sehr sehr leichte schmierblutungen.ich verhüte mit der still-pille.nun ist es so,das ich mich seit ungefähr zwei wochen echt seltsam fühle..ich hab wieder so ein ziehen im unterleib,mir wird schwindelig und morgens ist mir übel,ich befürchte ernsthaft wieder ss zu sein...
hab erst am mittwoch einen termin bei meiner ärztin.ich weiß wirklich nicht was ich tun soll,wenn ich wirklich ss bin.mein sohn ist noch so klein,die beiden krümel hätten gerade mal einen abstand von etwa 12 monaten und außerdem bin ich unsicher,ob ichs mir überhaupt zutraue,zwei so kleine kinder zu haben...
wer von euch hat zwei kinder in so kurzem abstand hintereinander bekommen und wie sind eure erfahrungen damit?

ganz liebe grüße,
eure etwas verwirrte und ängstliche symphony...

 
5 Antworten:

Re: ach du schreck!!!*sorgenmach*

Antwort von Doreen 72 am 23.07.2006, 13:42 Uhr

vielleicht kann ich Dir ein wenig Mut machen.

Ich habe dereit 3 Kind erunter 2. Die ersten beiden davon sind nur 10 Monate auseinander und dannnochmal 11 MOnate auseinander. Ichmuss sagen, bei uns war es so gewollt und geplant.

Natürlich ist es manchmal etwas stressig, aber auch total schön. Denke das kommt ganz auf die Einstellung drauf an. Natürlich muss man seinen Tagesablauf am bestengenau planen, zumindest ist das bei uns so, wir haben noch 3 größere Kinder dazu (fast17,7 und 6 Jahre). Aber es ist nicht so das man es nicht schafft.
Natürlich ist so eine Schwangerschaft dann auch nicht gerade einfach, wenn man noch ein so kleines Kind hat, was oft getragen werden muss und so.

Wenn das alles funktionieren soll, muss einfach auch der Mann mit anfassen und dich unterstützen, so gut er kann, dann wird das auch alles.

Aber mach dich jetz nicht verrückt, vielleicht solltest du erstmal nen Test machen oder zum Doc gehen , um abzuklären , ob du überhaupt schwanger bist. SOnst machst dichhier verrückt und dann ist es gar nicht so. Also am Besten ersteinmal Gewissheit verschaffen.

Achso eh ich es vergessen, für die Kinder ist das total schön solch geringer Altersabstand.

LG Doreen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ach du schreck!!!*sorgenmach*

Antwort von saraanna am 23.07.2006, 20:58 Uhr

hallo

haste du und dein mann denn schon wieder ..... :o))) ??
mmmh ich habe auch gerade diese ganzen anzeichen aber bei mir sind es nur die HORMONE !!! hast denn mal ein schwangerschaftstest gemacht??? wäre doch die einfachste methode oder?zwinker
also meine mittlere ist etwas über 2 und meine kleine gerade ein jahr geworden das ist zwar ab und an etwas stressig aber zum glüvk hilft die große und mein mann genügend mit
mach dich mal nicht verrückt und warte mittwoch ab :O)

lg steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Willkommen im Club- bei mir ists fix ;o)

Antwort von barbamama am 24.07.2006, 14:57 Uhr

Hab auch vorige Woche ganz fix und fertig gepostet: meine Kleine war gestern 8 Mon alt und ich bin in der 7. SSW!

Schau mal unter:

http://www.rund-ums-baby.de/2_unter_2/mebboard.php3?step=1&range=20&action=showMessage&message_id=4958&forum=180

Da kannst dir einige Antworten anschaun!

GLG
AnitA
die noch immer dabei ist das irgendwie zu verarbeiten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ach du schreck!!!*sorgenmach*

Antwort von orisha am 08.08.2006, 22:47 Uhr

hello,alles halb so schlimm.ich bin jetzt in der 35.schwangerschaftswoche und meine tochter ist 10,5 monate alt.
ich bin glücklich und stolz,daß bis hierhin alles so gut ging und freu mich auf zwei kleine kinder um mich.
es wird sicher stressig werden,aber ich möchte nicht nach drei jahren kleinkind nochmal von vorne anfangen.schwangersein,baby...
so ist alles noch im haus,und es geht eh alles so schnell dahin,man vergisst geburt und die vielen kleinigekeiten wieder.
ausserdem denke ich,daß dein körper dir selbst zeigt,ob er es jetzt schon schafft eine schwangerschaft zu durchleben oder nicht.viele frauen bekommen ihre blutungen erst nach einem jahr oder mehr.also glaube an die natürlichkeit.alles liebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ach du schreck!!!*sorgenmach*

Antwort von orisha am 08.08.2006, 22:47 Uhr

hello,alles halb so schlimm.ich bin jetzt in der 35.schwangerschaftswoche und meine tochter ist 10,5 monate alt.
ich bin glücklich und stolz,daß bis hierhin alles so gut ging und freu mich auf zwei kleine kinder um mich.
es wird sicher stressig werden,aber ich möchte nicht nach drei jahren kleinkind nochmal von vorne anfangen.schwangersein,baby...
so ist alles noch im haus,und es geht eh alles so schnell dahin,man vergisst geburt und die vielen kleinigekeiten wieder.
ausserdem denke ich,daß dein körper dir selbst zeigt,ob er es jetzt schon schafft eine schwangerschaft zu durchleben oder nicht.viele frauen bekommen ihre blutungen erst nach einem jahr oder mehr.also glaube an die natürlichkeit.alles liebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.