2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nicolh am 18.07.2007, 20:50 Uhr

2 kinder in einem monat?

hallo,hat einer von euch kinder mit 12 oder 24 monaten alters unterschied?wenn ja wie feiert ihr die geburtstage?
mfg nicol

 
20 Antworten:

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von Leuz am 18.07.2007, 21:28 Uhr

Nein hab ich zwar nicht, aber ich würd die Geburtstage feiern, wie sie fallen - oder versteht ich was falsch?
Wie oder was meinst du genau? Wie würdest du es denn machen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von VirtualAngel am 18.07.2007, 21:38 Uhr

Ich hab meine mit 12 monaten unterschied. Und hab noch keine idee. Bei mir kommt sogar noch das "problem" das am 24. heilihabend ist am 29. der ältere 2 wird und am 7.januar die kleine 1.
Würd also auch gern wissen wie das andere mütter machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von nicolh am 18.07.2007, 21:40 Uhr

hallo,hast es schon richtig verstanden ;0) so mein ich es,frage deshalb weil manche ja dann die geburtstage an einem daraufvollgenden WE zusammen feiern.
danke für deine antwort
mfg nicol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?VirtualAngel

Antwort von nicolh am 18.07.2007, 21:56 Uhr

hallo,meine zwei haben 6 tage nacheinander ,die große ist am 09.06. ein jahr gewurden und der kleine ist am 15.06.07 geboren.Ist zwar noch lange hin weiß auch nicht wie mir die frage gerad jetz durch den kopf schwirte aber bin auch gespannt auf antworten wie das andere muttis machen.;0) mfg nicol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von katrin24 am 18.07.2007, 22:16 Uhr

Hallo
meine kleinen haben beide im August Geburtstag. Der kleine am 7.8 (wird 1 jahr) der mittlere am 15.8 (wird 2 Jahre)
Wir werden auf jeden Fall getrennt feiern, ich finde jeder hat das Recht an DEM Tag der wichtigste zu sein.
Das werden wir auch weiter so halten, es sei denn sie wünschen sich es irgendwann...

Lg katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von erdmännchen am 18.07.2007, 22:21 Uhr

Hallo
Meine Schwester und ich haben im selben Monat, 20 Tage auseinder Geburtstag. Unsere Geburtstage wurden soweit ich weiß immer für sich gefeiert. Dafür beide nicht so riesig (hatten damals eine sehr kleine Wohnung und noch viele Geschwister)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?katrin24

Antwort von nicolh am 18.07.2007, 22:43 Uhr

hallo,ich werd es auch so machen aber wie würdet Ihr das machen wenn zb jemand aus ner anderen stadt extra kommt aber diese person nicht soviele tage zeit hat um evtl da zu bleiben,aber er dabei sein möchte,bei beiden geb.tagen?(zb.onkel und tante)
mfg nicol und vielen dank für eure antworten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von CE am 18.07.2007, 22:54 Uhr

Hallo,

mein Patenkind hat am selben Tag wie ihr kleinerer Bruder Geburtstag, allerdings mit 3 Jahren Altersunterschied. Zuerst war ihre Mami darüber todunglücklich, dass nicht jeder seinen "eigenen" Tag hat. Inzwischen hat sich dieser Zufall als ideal herausgestellt. Mit der Familie wird eine große Feier gemacht (und die ist immer sehr groß), die Kindergeburtstage dann halt einzeln veranstaltet. Die zwei sind jetzt schon so alt (13 und 10 Jahre), dass sie ihren "gemeinsamen" Tag selber als etwas ganz besonderes sehen.

LG CE

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von scrubby am 19.07.2007, 7:17 Uhr

ja, und das 3 2w später, jeder hat sein eigene geburtstag, die Elouise hat am 5.01.07 und die Cécile am 30.01.05 und ihre grossere schwester Merith am 17.02.02, und die würden genauso einzel gefeiert wie die von unsere Susanne 01.10.1999, finde jeder kind had recht daraf, es muss auch nicht übertrieben worden.

lg ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von katzen5 am 19.07.2007, 8:40 Uhr

hallo ich kann dir nur von mir erzählen ich und meine schwester haben nur 2 tage dazwischen und für meine schwester war das immer schlimm weil verwandet die ein paar km entfernt waren immer an meinen geburtstag angerufen haben und auch am 31 jänner gekommen sind und ihr am 2. feb. gleich die paket mitgaben. sie hat aber aus prinzip nie ein paket vorher aufgemacht und das ist noch heute so. jetzt denke ich mir manchmal sie hatte recht. in unserer familie sind sowie soso alle dicht beeinander meine tochter und ihr patenkind hatjetzt am 04 feb. und jetzt feiern wir meistens den tag und unsere sind eh nicht mehr so wichtig ausser runde. aber ich würde jeden geburtstag extra feiern das haben sie sich verdient

martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?katrin24

Antwort von katrin24 am 19.07.2007, 10:46 Uhr

Hallo,
mhh da würd ich sagen, bei der Kinderbeburtstagsfeier brauchen -onkel Tanten - ja gar nicht da zu sein, da könnte man doch überlegen, ob sie dann nicht mit den Kiddies oder euch allen nen Ausflug machen wollen.
Falls es aber ein richtiges Familienfest mit Oma Tante usw. werden soll, wird es natürlich schwierig, alle unter einen "Hut" zu bekommen.
Vielleicht schon lange genug bescheid geben und 1 Termin ausmachen und doch zusammen feiern, und evtl. darf sich dafür jedes Kind ein Ausflug am Geburtstag wünschen, oder eine kleine Party mit Freunden machen.

Lg katrin
die heute noch Geburtstagskuchen backen muss, der große wird nämlich morgen 5 :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?katrin24

Antwort von nicolh am 19.07.2007, 10:57 Uhr

hallo katrin,
ist eine gute idee die du da vorgeschlagen hast so werd ich es sicher machen danke und alles gute für morgen.;0)
mfg nicol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

3 Kinder in einem Monat

Antwort von Doreen 72 am 19.07.2007, 12:14 Uhr

am 08.06.
am 12.06
am 21.06

sie sind 6 Wochen , 1 Jahr und 2 Jahre.

In diesem Jahr haben wir jeden Geburtstag einzeln gefeiert. Wie es später mal sein wird, wenn dann zusätzliche Kinder eingeladen werden, keine Ahnung. Im Moment würde ich sagen, wir werden jeden einzeln feiern.Ich denke ist ja trotzdem für jeden ein besonderer Tag und sie werden unterschiedliche Freunde haben.

LG Doreen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Doreen 72

Antwort von nicolh am 19.07.2007, 13:17 Uhr

hi doreen,hast dich ja auch gut angestrengt.mal eine andere frage wieviel tinkt denn dein kleines jetz?und wie lange schläft es nachts?
mfg nicol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@nicolh

Antwort von Doreen 72 am 19.07.2007, 13:52 Uhr

Grins, wir haben insgesamt 7 Kinder grins... Aber die anderen sind gut verteilt, sie sind übrigens 17, 8 und 7 Jahre.

Die Kleine Maus trinkt nicht sonderlich viel, so 5 Flaschen am Tag, manchmal auch 6 aber nie mehr als 100ml. Muss dazu sagen, meine Kids waren alle schlechte Trinker, haben aber immer angmessen zugenommen.

Sie schläft auch noch recht viel. Ne wirkliche wachphase hat sie nur abends von 20 bis 22 Uhr. 22 Uhr trinkt sie dann die letzte Flasche und dann schafft sie es bis ca 4 Uhr 30 durchzuhalten. Da kann man nicht meckern.

LG Doreen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 kinder in einem monat?

Antwort von Nicolelendt am 19.07.2007, 14:18 Uhr

Hi,

wir haben hier so einen Fall. Unsere Kimberley ist am 24.11.2000 geb. und unsere Celina ist fast genau ein Jahr später am 15.11.2001 geb..
Wir feiern die Geburtstage seperat. Jedes Kind soll seinen eigenen besonderen Tag haben. Außerdem haben sie auch einen unterschiedlichen Freundeskreis. Wir feiern immer am Samstag nach ihren Geburtstag.

GRuß Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Doreen 72

Antwort von nicolh am 19.07.2007, 15:55 Uhr

ist ja wirklich nicht viel was deine maus trinkt,meiner trinkt 145ml ist aber schön das Sie so viel schläft und zugar von 22-4 schon durchschläft das glück hat ich nur mit meiner ersten die hat von 20-4 immer geschlafen und mit 3 monaten durchgeschlafen der kleine mann jetz schläft relativ wenig will tags sowie nacht aller 3-4 std.meisten eher aber aller drei
LG nicol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Doreen 72

Antwort von nicolh am 19.07.2007, 16:06 Uhr

ich habe ihn gestern eine flasche 20 uhr statt 145ml mal 185ml gegeben so wie er jetz eigendlich bekommen müßte ab 2. monat nach packungsdosierung(milasan 1er)wollt mal sehen wie lange er danach schläft hat er auch geschaft aber geschlafen hat er trotzdem nur 3 std.:0( nichts war mit etwas mehr schlaf.und heute war er die ganze zeit nach seiner flasche wieder 145ml immer so unruhig,er wird sich doch nicht von einmal mehr trinken gleich dran gewöhnt haben sonst war er auch nach 145ml zufrieden wie siehst du das?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

2 kinder in einem monat, 364 tage auseinander

Antwort von Steffi3 am 21.07.2007, 9:28 Uhr

die kleine hat am 17.03 geb und die große am 18.03. gefeiert wird sonntags mit der familie, noch leg ich beide geburtstage zusammen. wenn sie mit freunden feiern, kommen die von julia an dem einen samstag und die anderen von jackie an dem anderen samstag. beides zusammen mach ich nicht, ausser ich hab ein großes haus mit garten ;)

LG Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

doreen wie ist es mit den zwei älteren?????????

Antwort von julileen am 25.07.2007, 9:56 Uhr

hallo bin noch nicht lange hier hab auch nicht so ahnung,aber als ich wieder kurz nach meiner zweiten schwanger geworden bin habe ich mir hier rat und mut geholt und zufällig habe ich jetzt gesehen das du 3 kinder im abstand von einem jahr hast wie sind deine zwei älteren sind sie eifersüchtig??

liebe grüsse
julileen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.