2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von steffipatrick am 20.06.2008, 19:20 Uhr

2 Kinder wann anstrengender?

Hallo ihr Süssen!

Ich wollt euch mal fragen, wer hat 2 oder mehrere Kinder?
Wie alt sind die und wann wurde es für euch anstrengender? Wie das 2 Kind noch ein Baby war oder dann so mit 6 monaten wie das 2 Kind dann schon sitzen konnte bzw dann krabbeln,....?

Mein kleiner wird 4 jahre und kann schon ziemlich viel selber mein kleiner ist jetzt 2 wochen bald. JEtzt habe ich angst das ich mal richtig überfordert sein werde. Jeder sagt zu mir wenn das 2 _Kind dann schon mal so 6-8 monate ist dann wird es voll anstrengend mit 2 Kindern stimmt das?

Danke für euere Antworten!

LG Steffi

 
8 Antworten:

lass dich nicht verrückt machen!

Antwort von psb am 20.06.2008, 20:00 Uhr

für mich war das erste jahr vom zweiten kind (abstand zwischen den beiden rund ein jahr) das heftigste. danach wurde es wirklich schlagartig leichter.

jetzt haben wir leichte und anstrengende phasen, die sich abwechseln - je nachdem ob die kinder gerade mal nicht schlafen können oder trotzen...

lass dich nicht verrückt machen, jeder geht anders damit um und zu schaffen ist es allemal, auch wenns zwischendurch mal schwer wird und man sicher auch an seine grenzen stößt.

du weißt doch auch von deinem sohn, wie ein kind mit einem halben jahr ist... du hast die erfahrung und du hast es dir zugetraut, sonst hättest du nicht noch eins bekommen. also vertrau dir selbst!



Re: 2 Kinder wann anstrengender?

Antwort von Nettimama am 20.06.2008, 21:00 Uhr

Dein Grosser ist 4? Das ist doch total easy.Meine Tochter war 15 Monate,als die zweite geboren wurde!!DAS wuerde ich als anstrengend bezeichnen!
Das schaffst Du locker! Gruss,Netti



Re: 2 Kinder wann anstrengender?

Antwort von D.G. am 21.06.2008, 21:42 Uhr

Ich denke da wächst man rein.Meine zwei sind 1,5 jahre auseinander und das erste halbe Jahr war schon manchmal anstrengend.Aber da wächst man echt rein heute grins ich manchmal über meine Ängste damals



Re: 2 Kinder wann anstrengender?

Antwort von Johnnymami am 22.06.2008, 13:38 Uhr

bei uns mit 2 unter 2 waren die ersten 9 wochen sehr anstrengend, danach war es ganz easy. Jetzt wird es so langsam wieder turbulenter, da der Kleine nun mit 13 Monaten die Welt erobert und viele gefährliche Dinge ausprobiert...
Doch bald geht der Große in den Kindergarte, dann sind die Vormittage auch wieder ruhiger :o)

LG
Nadja



Re: 2 Kinder wann anstrengender?

Antwort von Mama von Jonas und Lea am 22.06.2008, 20:56 Uhr

Meine Beiden sind 18 Monate auseinander. Ich fand das erste Jahr mit zwei Kindern am anstrengendsten, da das 2. dann noch nicht so konnte, wie es wollte und halt trotzdem viel mitkriegen wollte - also viel rumgetragen und hochgenommen werden mußte. Jetzt kann ja Nr. 2 mit inzwischen 18 Monaten selbst hinterher. Das finde ich besser. Und ich habe mal wieder Zeit für mich, da ich wieder 20 h/Woche arbeiten gehe und beide im Kiga versorgt sind. Aber das sieht wohl jeder anders, was für ihn anstrengend ist.
Das Alter meines Sohnes (3 Jahre) finde ich jetzt viel schöner, als wenn sie noch so klein und unselbständig sind. Man kann mehr unternehmen und man kann sie besser verstehen und umgekehrt. Außerdem werden die Nächste langsam wieder ruhiger.



Re: 2 Kinder wann anstrengender?

Antwort von mamafürvier am 23.06.2008, 12:35 Uhr

Die ersten Wochen mit Baby und Fast-Baby (13 Monate auseinander) waren chaotisch, weil noch kein System drin war. Dann wars schon anstrengend, weil eigendlich nie Zeit war außer nur für Mama- und Huasfrau-sein. Stressig wurde es dann wirklich als Nr.2 dann mobiler wurde... das blieb dann ne ganze Weile so.

Für Mama angenehmer wurde es als die Kids mit 2 und 3 sann in die Kita gingen und sie nicht 24h am Tag imemr nur Mama sein muß.

Entspannt wird es jetzt so langsam... die Kids sind 4 und 5.

lG kerstin



Re: 2 Kinder wann anstrengender?

Antwort von mama von Joshua am 23.06.2008, 18:11 Uhr

Meine sind auch 1,5 Jahre auseinander und das erste Jahr war superanstregend. Bei uns kam aber auch noch dazu, daß die Kleine nicht ganz gesund ist, ein Schreikind war und extrem viel Aufmerksamkeit brauchte. Erst als sie mit 11 Monaten laufen konnte, gings aufwärts.
Extrem viel Stress gab es, als sie mobil wurde und natürlich auch an das Spielzeug vom Großen wollte, das fand der gar nicht gut.

Aber ehrlichgesagt würde ich mir da keine Gedanken drüber machen, wenn 4 Jahre Altersabstand dazwischen sind, da sollte das relativ easy sein.

LG
Nicole



Re: 2 Kinder wann anstrengender?

Antwort von Mama Carina am 29.06.2008, 23:34 Uhr

Meine beiden sind 20 Monate aus einander.....das war ein anstrengendes 1. Jahr - bis die große dann trocken war und im Kiga war - hatte ich allerhand zu tun.

Logisch das es auch stressig werden kann wenn das kleine dann krabbelt oder läuft...aber bei einem 4 jährigem Geschwisterkidn ist das doch relativ leicht.

Meine beiden sind 5 und 7 wenn unser 3. auf die Welt kommt - vom alter her sind beide sehr weit und selbstständig, ich denke aber trotzdem das es nochmals anstrengend wird weil die große pünktlich zur schule und wieder abgeholt werden muss....und die HA etc. da muss man schon gut organisieren.



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.