2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Zzina am 10.11.2005, 7:25 Uhr

2.Baby großer Altersunterschied

Hallo Mami 1998,

wir haben uns auch bewußt für so einen großen Altersunterschied entschieden,
unserer Tochter wurde zwei Monate nach der Geburt unseres Juniors, 8 Jahre alt und ich kann nur gutes berichten.
Allerdings muß man auch ganz klar sehen, man hat im Prinzip zwei Einzelkinder. Da wo es bei dem Altersunterschied keine Eifersucht mehr gibt, muß man dafür aufpassen das die großen nicht zu sehr mit in die Erziehung eingreifen. Meine Tochter versucht schon ab und an, die Wogen zu glätten wenn mein Kleiner die Phase hat seinen eigenen Kopf durchzusetzten Beispiel wickeln und aus solchen Situationen schicke ich sie raus, denn sie ist Schwester und nicht zweite Mutter ;o)
Und als Babysitterin benutze ich sie auch nicht, denn das hat meine Mutter damals gemacht und ich habe es nicht gemocht, hatte kaum Zeit für Freundinnen ohne mein kleines Anhängsel.

Und auch das Argument naja Du hast es ja gut Dein erstes Kind ist ja schon groß, stimmt zwar. Aber die Umwelt vergisst oft das ja auch das große Kind noch Zuwendung braucht und nicht das Gefühl von Thron gestossen worden zu sein.
Bisher ist es uns glaube ich ganz gut gelungen und ich nur sagen es ist ganz wundervoll zu sehen, wie bedingungslos die beiden sich lieben und kurz nach der Geburt hatten wir drei plus Baby das Gefühl nun sind wir komplett.

Ich würde mich immer wieder so entscheiden und kann DIr nur Glück wünschen
Lieben GRuß
Kathrin
mit Michelle und Luca
die eigentlich hier gar nicht in dieses Forum gehört ;o)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.