2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mami1998 am 08.11.2005, 15:28 Uhr

2.Baby großer Altersunterschied

Hallo Ihr Lieben,
mir geht wie einige anderen Mutti`s in diesem Forum hier. Nach langem überlegen haben wir uns für ein zweites Baby entschieden. Ich hoffe, dass es bald mit der SS. klappt.Ich wollte ganz gerne von anderen Müttern erfahren,wie die ein großen ALtersunterschied ziwschen den Geschwistern erlebt haben. Mein Sohn wird bald 7 Jahre alt.
Vielen Dank im vorraus.
MfG Mami1998

 
4 Antworten:

Re: 2.Baby großer Altersunterschied

Antwort von k74 am 08.11.2005, 20:26 Uhr

ich bin auch so ein spätes Geschwisterkind, bzw. meine große Schwester war ein Ausrutscher unserer Mutter. In unserer Familie war der Altersunterschied nie ein Problem. In welcher Hinsicht machst du dir denn Sorgen?
L. G.
Katy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2.Baby großer Altersunterschied

Antwort von sabine mit Amelie am 08.11.2005, 22:16 Uhr

Hallo,

ich denke, dass kommt auch ein Stück weit auf die Einstellung des größeren Geschwisterkindes an. Ich habe eine Tochter von 13 1/2 Jahren und eine von 10 Monaten. Die beiden haben nicht den gleichen Vater. Der von der Großen ist gestorben, als sie 9 3/4 Monate war. Sie hat die Einstellung, das ist euer Kind, schaut wie ihr klar kommt. Ab und an kommt sie zu der Kleinen und spielt mit ihr (max. 10 Min./Tag), aber ansonsten will sie nichts von ihr wissen. Die Kleine statt dessen hängt an ihr wie eine Klette. Aus meiner Sicht raus muss ich sagen, ich wäre froh, wenn der Unterschied nicht so groß wäre. Wenn ich noch mal wählen könnte, würde ich max. 2-3 Jahre dazwischen vergehen lassen, aber das ist nun meine Erfahrung. Andere sind total begeistert, weil sie dann gleich den Babysitter im Haus habe. Vielleicht kommt es bei uns auch noch, aber ich denke, dass meine Große einfach zu sehr ICH bezogen ist. Ich sage oft zu meinem Mann, wenn ich zwei kleine hätte, dann wüßte ich wenigstens warum ich alles alleine machen muss. Das kann aber bei dir ganz anders sein.

Alles Liebe

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Biete 16 Jahre

Antwort von mamafürvier am 09.11.2005, 21:07 Uhr

Mein Ältester ist schon 19, der zweite 17 und Schwesterchen erst knapp 3. Die Großen waren ziemlich platt, als sie erfuhren, daß sie noch ein Geschwisterchen bekommen... und mega geplättet, als sich ungeplant wenige Monate später noch ein Geschwisterchen ankündigte...
Jetzt lieben und verwöhnen sie die Zwerge.

Kerstin
+ 2 Große
+ 2 Kleine (20 Monate + 33 Monate)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2.Baby großer Altersunterschied

Antwort von Zzina am 10.11.2005, 7:25 Uhr

Hallo Mami 1998,

wir haben uns auch bewußt für so einen großen Altersunterschied entschieden,
unserer Tochter wurde zwei Monate nach der Geburt unseres Juniors, 8 Jahre alt und ich kann nur gutes berichten.
Allerdings muß man auch ganz klar sehen, man hat im Prinzip zwei Einzelkinder. Da wo es bei dem Altersunterschied keine Eifersucht mehr gibt, muß man dafür aufpassen das die großen nicht zu sehr mit in die Erziehung eingreifen. Meine Tochter versucht schon ab und an, die Wogen zu glätten wenn mein Kleiner die Phase hat seinen eigenen Kopf durchzusetzten Beispiel wickeln und aus solchen Situationen schicke ich sie raus, denn sie ist Schwester und nicht zweite Mutter ;o)
Und als Babysitterin benutze ich sie auch nicht, denn das hat meine Mutter damals gemacht und ich habe es nicht gemocht, hatte kaum Zeit für Freundinnen ohne mein kleines Anhängsel.

Und auch das Argument naja Du hast es ja gut Dein erstes Kind ist ja schon groß, stimmt zwar. Aber die Umwelt vergisst oft das ja auch das große Kind noch Zuwendung braucht und nicht das Gefühl von Thron gestossen worden zu sein.
Bisher ist es uns glaube ich ganz gut gelungen und ich nur sagen es ist ganz wundervoll zu sehen, wie bedingungslos die beiden sich lieben und kurz nach der Geburt hatten wir drei plus Baby das Gefühl nun sind wir komplett.

Ich würde mich immer wieder so entscheiden und kann DIr nur Glück wünschen
Lieben GRuß
Kathrin
mit Michelle und Luca
die eigentlich hier gar nicht in dieses Forum gehört ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.