2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sanmo am 15.05.2005, 22:58 Uhr

1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Also 3 unter 2 ;-)

Hat eine von euch auch so eine Konstellation?

Irgendiwe machen mir alle nur Angst und das nervt mich! Klar wird es anstrengend, aber es ist doch auch viel Glück dabei!?!

Unsere Kinder sind alle durch Künstliche Befruchtung entstanden und es gab eine Zeit, da hatten wir furchtbare Angst KEIN Kind´zu bekommen, bald haben wir 3! Wir sind glücklich!

Könnt ihr mir etwas Mut zusprechen? Bitte!

Danke schonmal!

Sandra

 
8 Antworten:

Re: 1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Antwort von platsch am 15.05.2005, 23:39 Uhr

hab diese konstellation nicht, mein großer ist schon 5, aber die twins hab ich auch im bauch. ich glaub im mehrlingsforum gibts davon mehr auch mal 4 unter 2 und so ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Antwort von celebrations am 15.05.2005, 23:51 Uhr

Hallo,

und erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :)

Ich hab zwar "nur" 2 unter 2, aber ich denke, die Ängste sind doch irgendwie dieselben. Ich bin 23 (bzw. 22 beim 2. Kind) und alle haben mich wuschig gemacht/machen wollen, weil ich ja noch so jung bin usw.

Schmarrn, lass sie reden. Du wirst das schaffen, keine Frage! *mutmach*

LG Jane mit Yannic (20 mon.) & Alicia (6 mon)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Antwort von mamamexico am 16.05.2005, 0:26 Uhr

Herzlichen Glueckwusch zur Schwangerschaft, auch wenn es sicher nicht einfach wird. Wenn die Drei groesser sind, dann denkst Du sicher gerne an die erste Zeit zurueck.
Hab' eine Grosse, 7 Jahre, einen Kleinen, fast 21 Moante, und bin im 7. Monat, auch nicht geplant, aber wir erwarten es mit Freude. Alles Gute, die Foren (3 und mehr) gibt Dir sicher noch mehr Tips.
Eine schöne Schwangerschaft fuer Euch beide,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Antwort von faya am 17.05.2005, 13:35 Uhr

Wir haben das zweite Baby bekommen als die Große 13 Monate alt war. Schon bei bekanntwerden der zweiten Schwangerschaft waren die Standartsprüche " warum denn jetzt schon" oder " da kommt aber viel Arbeit auf dich zu" oder " konntet ihr nicht noch warten" ...

Schade, daß so wenig Leute sich scheinbar auf das zweite kleine Leben genauso freuen, als bei der ersten Schwangerschaft. Wirklich, kaum positive Kommentare und das macht schon traurig.

Deshalb kann ich mir vorstellen, daß du dir noch mehr unüberlegtes Geblubber anhören kannst.

Sicher, auch mit unseren beiden Kindern ist das oft viel Stress und viel Arbeit - aber es ist auch schön und ich habe es noch nicht bereut, daß die Kinder so dicht nacheinander geboren sind. Unsere Große ist jetzt 21 Monate und war noch nie eifersüchtig - sie liebt ihr Schwesterchen sehr.

Und jeder den ich kenne, der die Kinder so dicht hintereinander bekommen hat, sagt, daß es später umso schöner ist, wenn die Kinder alle ungefähr im gleichen Alter sind !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Antwort von nana-sandra am 19.05.2005, 12:07 Uhr

Hallo!
Ich kann Dir aus eigener Erfahrung nix sagen.

Aber im Freundeskreis hatte eine Freundin mit mir Entbunden und war 4 Wochen nach der Geburt wieder Schwanger. Mit Zwillingen :-) Also war die Älteste gerade 9 Monate als die Zwillinge geboren wurden...

Die erste Zeit war streßig. Aber es ging. Hatte auch Unterstüzung in der Familie. War immer lustig und viel Trubel bei Ihr.

Mittlerweile ist die Große 9 und die Zwillis 8. Gehen in die 3. bzw. 2 Klasse und es läuft...

Laß Dich nicht verrückt machen. Das klappt schon.

Viel Glück noch
Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Antwort von Sanne3 am 22.05.2005, 17:53 Uhr

WHAT THE LORD IS SAYING TODAY - May 21, 2005
Ras Robinson
May 21, 2005


WHAT THE LORD IS SAYING TODAY
A Word from the Lord to Build Up, Encourage and Comfort
Ras Robinson

May 21, 2005. I will carry you. Before you were born, I carried you in your mother's womb. As a small child, you were constantly in My care day and night. And when you are old, I will be there for you. Let Me say unto you today, there will never be a time nor a place when I will not be your God. I am your Provider, your Healer and your Deliverer. I speak peace to your heart about your future. Place it in My hands for safe keeping. Have you not already trusted Me with your life and with all that you have? Continue to believe and trust Me and you will not be disappointed. You are running the race quite well and I am proud of you. And now you will finish well too. I will carry you.

Isaiah 46:4 "Even to your old age, I shall be the same, and even to your graying years I shall bear you! I have done it, and I shall carry you; and I shall bear you, and I shall deliver you."

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Antwort von Ines+2 am 24.05.2005, 19:57 Uhr

Hallo Sandra,

ich gratuliere dir ganz herzlich zu deiner Zwillingsschwangerschaft.
Ich habe auch Zwillinge, sie werden in 3 Wochen 2 Jahre alt. Allerdings ist mein 3. Kind schon groß und somit aus dem gröbsten raus.
Laß dich bloß von anderen Leuten nicht verrückt machen. Du schaffst das ganz bestimmt. Am Anfang wird es sicher eine Umstellung, aber du wirst sehen du findest schnell deinen Rhythmus.
Ich wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft und langes Brüten.

Liebe Grüße von Ines

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1. Kind 13,5 Monate, jetzt schwanger mit Zwillingen 10. Woche

Antwort von Tweeti am 24.05.2005, 21:22 Uhr

Ich glaube, egal wie alt die Kinder sind. Irgenjemand, weiß immer was. versuch Dir Hilfe zu organisiern( Haushaltshilfe über die Krankenkasse,bzw.manche Jugendämter helfen auch aupair,bzw.Kinderfrau).Meine Freundin hat eine Kinderfrau für 2 Stundentäglich bezahlt bekommen. Das kann Dir sicherlich in der ersten Zeit nützlich sein. Kopf hoch,irgenwie geht es schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.