Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
Forum Kigakids
Forum 1. Schuljahr
Forum Grundschule
Forum Erziehung
Forum Garten
Forum Haustiere
Forum Suche und Biete
Flohmarkt
Ecards
Umfrageteam
 
 
 
Vorschule Forum - Elternforum Vorschule Forum - Elternforum
Geschrieben von Birgit67 am 22.02.2013, 12:16 Uhr.

Re: Kann-Kind-Einschulung mal anders betrachtet

auch ich wurde früh eingeschult - wurde im Sept. eingeschult und ende Dez dann 6 - ich konnte auch schon alles - mir war stinke langweilig damals die Förderung nicht so gut wie heutzutage - das lernen nie gelernt - gerade mal so die Aufnahmeprüfung in die Realschule geschafft - mich durchgemogelt in der 10. die Panik bekommen und mit 2,4 die Realschule beendet nachdem ich immer so im Schnitt eine 3,4 - 3,6 hatte.

Es hat mich total gestör dass ich nicht mit in die Disco durfte - weil just in dem Moment wo ich 14 wurde die Altersgrenze auf 16 erhöht wurde mir blieb gerade mal 1 Discobesuch vor dem Jahreswechsel mit meinen Freundinnen. Da ich nie so spät gehen durfte wurde ich irgendwann nicht mehr gefragt.

Alle hatten bei der Abschlußfahrt ihren Personalausweis - nur ich musste noch mit dem Kinderausweis zur abschlußfahrt - auch das hat mich enorm gestört.

Man wird ausgegrenzt - nie in der Grundschule - aber so ab der 8./9. Klasse wenn das weggehen interessant wird man aber als jüngster nie mit dabei sein kann.

Ich bin total gegen die frühe Einschulung - und mich hat auch der Stichtagwechsel in BaWü geärgert da mein jüngster als Augustkind dann mit gerade 6 eingeschult wurde. Bei uns dürfen Musskinder nicht im Kindergarten bleiben sondern kommen wenn sie starke Defizite haben in eine Grundschulförderklasse - diese Defizite hatte mein jüngerer Sohn nicht - aber trotz allem viel mehr Probleme wie mein 1. Sohn der als Augustkind damals noch Kannkind war und mit 7 eingeschult wurde.

Mein 2. Sohn ist auf der Realschule und stellt fest dass er für alles was er beruflich machen will einfach zu jung ist mit 15 wenn er aus der Schule kommt - von daher schaut er dass seine Noten passen damit er mit der Schule weitermachen kann was nicht zwingend sein Ziel war und ist - was soll er aber sonst machen (gut dafür hat er gute Noten was mich wiederum nicht stört).

Gruß Birgit

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum Vorschule:

Einschulungsfeier- Frage zwecks Schulbefreiung fürs große Kind

meine Tochter wird am 13.09. eingeschult, morgens um 9:00 Uhr, zuerst Gottesdienst und dann Empfang der 1. Klässler mit Programm der Grundschüler für die neuen ABC-Schützen, gemeinsamer Umtrunk/Frühstück mit den Lehrerinnen im Klassenzimmer usw- danach wollten wir mit der ...

NICOSI   30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

Wie alt sind eure Kinder bei der Einschulung in welchem Bundesland?

Hallöchen, mich würde mal statistisch interessieren wie alt eure Kinder bei der Einschulung sind? und in welchem Bundesland ihr seid? Also bei uns fängt es ab diesem Jahr an und ab nächtem Jahr sind dann viele noch nicht 6, sowas macht unser Land Niedersachsen. Meine ...

disi   08.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

Frage an diejenigen deren Kind schon vor der Einschulung liest bzw. schreibt

Hallo mein Sohn wird n. Woche eingeschult u. kann ausser seinen Namen noch nicht schreiben u. lesen. Seine große Cousine wurde vor 3 Jahren eingeschult u. konnte vorher lesen u. schreiben, ihre Schwester wird jetzt eingeschult u. liest auch schon in fremden Texten. Soweit ...

RR   09.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

Was werden eure Kinder zur Einschulung anziehen?

Mache mir gerade Gedanken über die Kleidung zur Einschulung. Eher festlich oder ganz salopp? Wie werdet ihr das mit euren Kindern halten? Meine Mädels (Zwillinge) wollen bestimmt Kleider anziehen, aber zu fein sollte es vielleicht auch nicht sein, overdressed finde ich ...

Merle63   06.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

Kind selbst entscheiden wg. Einschulung??

Mahlzeit, also meine Kurze ist ein im Okt. 04 geborenes Kann-Kind. Und zwar ist meine Frage an euch, kann eine 5jährige das (mit)entscheiden ob sie dieses Jahr schon zur Schule geht?? Also bitte nicht falsch verstehen ;) Natürlich DARF sie entscheiden, aber KANN sich auch ...

pixie   27.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

Was müssen Kinder bis zur Einschulung können?

Mich würde mal interessieren was Kinder alles so können sollten. Meine Schwiegie dreht meiner Meinung nach am Rädchen. Sie meinte das Kinder schon rechnen können sollten und auch einfache Wörter schon lesen können müssen. Also ich finde es ein wenig übertrieben und stehe dem ...

Charlie+Lola   03.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

Hilfe,mein Kind geht mit Plastiktüte zur Einschulung!!!

Wenn wir nicht endlich den passenden Ranzen finden. Wir bzw mein Sohn hat sich den SCOUT EASY II - Set "Pirate" ausgesucht,aber das ist ein Vorjahresmodell und nirgends mehr zu bekommen. Ich hab schon das ganze www abgegrast und nix,gar ...

zu 5allein   19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

einschulung- gespräch zwischen kindergarten und schulleoiung

Hallo! Wir hatten heute das einschulungsgespräch.Mir wurde heute von der schulleitung mitgeteilt das sie mit den erziehern des kindergartens über den Entwicklungsstand meiner Tochter sprechen möchte und dies ohne meine einwilligung tun kann.sie meint es gäbe ein gesetz das ...

nane252   17.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

Kinderärztin wg. Einschulung fragen?

Hallo, wir würden gerne noch einmal die Kinderärztin fragen, ob sie sich unsere Kleine noch mal anschauen könnte wegen der Frage der Einschulung. Die Erzieherin ist für Einschulung und die KiÄ ist nach der U9 dagegen gewesen (wäre ein Jahr später einfach reifer). Bringt das ...

Kerstin B.   17.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Einschulung, Kind
 

Einschulung

Hallo, ich wollte mal so hören wie das die Mamas die schon mehrere Kinder haben so sehen. Meine kleine wird im Okt. 6 J. Sie ist ein Kannkind für die Schule. Mein Mann meint schick sie schon sie wächst mit den Aufgaben. Ich wollte erst nicht aber jetzt ist es so naja ihre ...

manu-3008   21.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Einschulung
    Die letzten 10 Beiträge im Vorschule Forum - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia