Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
 
 
 
 
  Expertenforum  "Sauber werden"
Geschrieben von dino3711 am 18.02.2013

Ab wann sollte ich mit dem Töpfchen anfangen?

Hallo, ich wollte mal nachfragen, ab welchem Alter man beginnen sollte die Kinder mal auf´s Töpfchen zu setzen...? Mein Sohn ist 19 Monate und ich habe bisher noch nicht darüber nachgedacht, bis mir eine Freundin, dessen Sohn genauso alt ist sagte, dass ihr kleiner jedes Mal bevor er Pippi macht, ein bestimmtes Wort sagt. Dann zieht sie ihn aus, setzt ihn aufs Töpfchen und er macht dann auch rein... Ich war total erstaunt, weil mein Sohn sowas überhaupt NICHT macht. Ich möchte nicht den Zeitpunkt verpassen, an dem ich beginnen sollte. Wann sollte man damit beginnen und WIE fängt man am besten an? Herzlichen Dank für eine Antwort...
Frage beantworten
 


*Antworten:

Re: Ab wann sollte ich mit dem Töpfchen anfangen?

Antwort von Manuela Thomä am 18.02.2013
 
Hallo dino3711,
Sie können Ihr Kind aufs Töpfchen setzen, sie müssen es aber nicht; Studien hierzu haben ergeben, dass die Kinder mit und ohne "Topfen" ungefähr im gleichen Alter trocken sind.
Bei der Entwicklung der Kontinenz handelt es sich um einen Reigungsprozeß, und der kann - individuell - bis zur Vollendung des 60.Lebensmonats dauern, solange ist alles im normalen Bereich.
Ihr Kind hat also noch jede Menge Zeit.
Was Sie von Ihrer Freundin berichten, beschreibt recht anschaulich, dass bei jedem Kind die Abläufe einem ureigenen Rhytmus folgen - vielleicht haben Sie auch in anderen Bereichen schon mal bemerkt, das der/die Eine Fertigkeiten früher als der/die Andere erworben hat.
Ihre Freundin hat durch Beobachtung und weil sie DIE Expertin zu IHREM Kind ist, festgestellt, was dieses bestimmte Wort für eine Bedeutung hat und darauf kann sie reagieren; das macht Sinn, weil das Kind anscheinend Harndrang verspürt und somit seine Blase dann auch entleeren kann.
Wen Sie Topfen,können Sie einen bestimmten Zeittakt festlegen, oder spontan eine Töpfchenaktion starten, was Sie jedoch nie sicher wissen,ist, wann sich die Blase Ihres Kindes entleeren möchte - es sei denn auch Ihr Sohn signalisiert es Ihnen.
Ich empfehle Ihnen: bleiben Sie weiter so entspannt, verfallen Sie nicht in unnützen Aktionismus - auch Sie sind DIE Expertin zu IHREM Kind und werden wissen, wann Ihr kleiner Mann soweit ist. ;-))
Mit liebem Gruß

Manuela Thomä

 

Re: Ab wann sollte ich mit dem Töpfchen anfangen?

Antwort von dino3711 am 19.02.2013
 
Herzlichen Dank für Ihre schnelle Antwort...
Sie haben mich wirklich beruhigt und ich werde jetzt weiterhin locker mit der Sache umgehen und erst mal abwarten... da scheine ich zum Glück ja doch noch genug Zeit zu haben.
Liebe Grüße dino

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Expertenforum "Sauber werden":

Wann anfangen mit aufs Töpfchen gehen?

Hallo Frau Ackmann, ich habe ne Frage zum Thema anfangen mit Töpfchen. Meine kleine ist 17 Monate alt und mir wird von sovielen Bekannten und Familie Druck gemacht sie soll endlich aufs töpfchen gehen stimmt das?? also sie läuft erst seit kurzem.Wenn sie groß macht zieht sie ...

Bienchen86   07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   wann Töpfchen, Wann anfangen
 

Töpfchentrainig - wann neuer Versuch?

Hallo zusammen, unsere Tochter ist nun 2,5 Jahre, ziemlich pfiffig und ein echtes Mama-Kind. Vor ca. 3 Monaten kam ihr Bruder zur Welt. Gegen Ende der Schwangerschaft begann sie auf's Töpfchen gehen zu wollen. Ich fand den Zeitpunkt nicht gerade günstig, wollte ihre ...

bofi2012   23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wann Töpfchen
 

Töpfchentraining wann beginnen?

Hallo, kann man mit 1,5 Jahren mit dem Töpfchentrainig so langsam beginnen? Früher wurde damit ja sehr früh angefangen,komme aus der ehemaligen DDR.Da war es natürlich mehr Druck und Zwang,das lehne ich natürlich total ab,aber schon mit 1,5 Jahren anzufangen,ganz locker ...

Sonja-Lady   15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wann Töpfchen
 

Ab wann Töpfchentraining?

Sehr geehrtes Uroteam, ab wann ist es ratsam mit dem Töpfchentraining zu beginnen? Wir haben zwar noch viel Zeit (Baby noch 10 Monate) aber dennoch bennen wir den Windelinhalt bzw. sobald sie mit dem Pressen für den Stuhlgang anfängt. Was denken Sie darüber? Danke ...

Marmita   07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wann Töpfchen
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia