Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Familienvorsorge
 
 
 
  Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader
Recht, Familienrecht

  Zurück

Elterngeld und Mutterschaftsgeld

Hallo Frau Bader,

habe leider bisher keine passende Antwort zu meiner Frage gefunden.
Hier etwas zu meiner Situation:

Ich habe meinen Sohn am 28.12.2016 entbunden und habe mein Elterngeld auf ein Jahr aufteilen lassen (Basiselterngeld).
Mein Arbeitsvertrag war leider nur befristet und lief am 18.09.2017 aus.
So weit so gut.
Nun bin ich aber wieder schwanger geworden und der neue Entbindungstermin ist der 7.12.2017.
Nach einem Telefonat mit der Krankenkasse bekomme ich Mutterschaftsgeld, also diese 13€ pro Tag.
Nun meine eigentliche Frage:
Hat das Mutterschaftsgeld Auswirkungen auf mein Elterngeld? Da der AG- Zuschuss ja wegfällt, ist das MuschGeld erheblich weniger als ich Elterngeld bekomme (es geht jetzt vorrangig um die 6 Wochen vor Geburt)

Vielen Dank im Voraus!


von Katja90sw am 04.10.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antwort:

Re: Elterngeld und Mutterschaftsgeld

Hallo,
besser die EZ beenden, das MG ist höher als das EG
Liebe Grüße
NB

Antwort von Nicola Bader am 08.10.2017

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht:

Berechnung Mutterschaftsgeld und Elterngeld

Hallo Zusammen! Ich habe eine Frage bezgl. der Berechnung des Mutterschaftsgeldes und des Elterngeldes. Ich war die ganze Schwangerschaft über krankgeschrieben. Auf der Krankenmeldung waren immer die Kürzel für Schwangerschaft und "psychische Beschwerden" angegeben. Ich bin ...

Biene_Emmi   28.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Wie wird das Mutterschaftsgeld eines zweiten Babys auf das Elterngeld angerechne

Sehr geehrte Frau Bader, das wird jetzt leider etwas kompliziert. Ich hab im September 2015 meinen ersten Sohn geboren, bekam für ihn bis Juni 2017 Elterngeld plus. Nebenbei bin ich als Minijobber arbeiten gegangen. Im November 2016, kam Sohn Nummer zwei hier beziehe ...

Julchen217   25.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Anspruch auf Elterngeld und Mutterschaftsgeld?

Sehr geehrte Frau Bader, Nach langem hoffen und bangen erwarten wir im Februar 2018 wenn alles gut geht unser erstes Kind. Meine Frau arbeitet bis Ende August 2017 in Ihrem Beruf. Sie hatte vor 3 Monaten gekündigt. Zu diesem Zeitpunkt wussten wir noch nichts von der ...

voma   19.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Elterngeld bzw. Mutterschaftsgeld in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, Ich komme leider auch nach Internetrecherche und Wälzen der Gesetzestexte irgendwie nicht weiter... Ich habe im August 2016 mein erstes Kind bekommen, habe hierfür 2 Jahre Elternzeit beantragt, das Elterngeld wurde für ein Jahr ausgezahlt. Seit ...

cocaaa   18.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Mutterschaftsgeld und Elterngeld bei 2. Kind

Hallo Frau Bader, ich bin derzeit in Elternzeit mit meinem ersten Kind, diese endet am 31.12.2017 (volle 3 jahre, unbefristet Arbeitsverhältnis in Vollzeit.). Ich habe allerdings nach meiner Elternzeit noch rest Urlaub bis mitte Februar, da ich ein Beschäftigungsverbot ...

elfensommer   07.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Berechnung Mutterschaftsgeld, Elterngeld

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin angestellte Therapeutin in einer Praxis. Mein Gehalt setzt sich zusammen aus einem festen Grundgehalt X, Stundensätzen Y (im Arbeitsvertrag als „Boni“ bezeichnet, wobei diese nicht extra im Gehaltszettel ausgewiesen werden – dort ...

anna_b_c_d   06.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Mutterschaftsgeld mit Überschneidung Elterngeld

Guten Tag, Meine Frau ist seit der Geburt unsere ersten Kindes seit Ende März 2015 in Elternzeit für 2 Jahre mit gesplitterter Auszahlung auf 2 Jahre. Jetzt komm unsere 2tes Kind Ende Mai, mein Frau geht also noch einen Monat arbeiten bis zum Mutterschutz. Vor dem ersten Kind ...

Peter1985   02.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Mutterschaftsgeld und Elterngeld bei 2. Kind

Hallo Frau Bader, habe schon diverse Foren durchgesucht aber bei uns ist es ein wenig kompliziert. Unser 1. Kind ist am 29.04.2015 geboren, meine Frau hat Elternzeit für zwei jahre beantragt und Elterngeld wurde auf ein Jahr gezahlt. Unser 2. Kind kommt nach errechneten ...

martin1987   16.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Was steht mir an Elterngeld und Mutterschaftsgeld zu?

Hallo, wir sind ziemlich ratlos im moment - ich bin mit baby nummer zwei schwanger, es soll im mai zur welt kommen. Für baby nummer eins erhalte ich momentan noch elterngeld bis ende august. was erhalte ich denn nun für baby nummer zwei? ich stehe in keinem ...

Lillysven   09.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
 

Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld und Elterngeld

Sehr geehrte Frau Bader, Anfang Oktober 2016 wurde unser 3. Kind geboren. Die anderen Kinder sind im Juli 2015 und Oktober 2013 zur Welt gekommen. Vor der Geburt der Kinder befand ich mich in einem ungekündigten Angestelltenverhältnis, das auch weiterhin ungekündigt ist. Seit ...

Anfrage2016   18.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mutterschaftsgeld, Elterngeld
    Die letzten 10 Fragen an Nicola Bader  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia