Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Busse

Videos mit Dr. Busse

* Trockene Haut
* Husten
* Mittelohrentzünd.
Aktion Sicherer Babyschlaf
Zum Infobereich Allergien
Zum Infobereich Neurodermitis
Zum Infobereich Impfen
Zum Infobereich Vorsorge
Zum Infobereich Ernährung
 
 
 

Anzeige

 
  Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt

  Zurück

sonnencreme

Hallo, Dr Busse,

was empfehlen sie für Kinder?
Sonnenmilch mit chemischen Partikeln wodurch es evtl Hormon Veränderungen gibt oder mineralisch wodurch die haut evtl nicht genügend geschützt ist.
Kokosöl wird ja auch angepriesen aber dem vertraut ich bei sehr heller haut nicht wirklich.

LG


von schaefle am 08.06.2014

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: sonnencreme

Liebe S.,
ich kann nur dazu raten, sich nicht von irgendwelchen "Schlagworten" von einem guten UV-Schutz für seine Kinder abhalten zu lassen. Hausmittel wie Kokosöl sind kein Ersatz für eine wirksame Sonnencreme. Am besten vertrauen Sie der Empfehlung Ihres Apothekers und bei Stiftung Warentest und Ökotest finden Sie ja auch entsprechende Hinweise.
Alles Gute!

Antwort von Dr. Andreas Busse am 08.06.2014

 

Re: sonnencreme

warum soll die Haut bei mineralischen Filtern nicht genügend geschützt sein??

Antwort von saja79 am 08.06.2014

 

Re: sonnencreme

Ich nutze seit Ewigkeiten nur mineralische. Und unser Sohn bekommt auch welchen. Einen Sonnenbrand habe ich da nie bekommen. Selbst nicht in dem Jahr wo wir hier in Deutschland die WM hatten und ich täglich den ganzen Tag auf der Baustelle war - Rohbau hochziehen. Also nix mit Schatten oder sonstigem, sondern wirklich pralle Sonne auch mittags. Und glaub mir, wenn wer helle Haut hat, dann ich.

Antwort von Danyshope am 08.06.2014

 

Re: sonnencreme

Und welche mineralische benutzt ihr?

Antwort von schaefle am 08.06.2014

 

Re: sonnencreme

Lavera Sensitiv LSF30 für mich und Sohnemann

Antwort von Danyshope am 08.06.2014

 

Re: sonnencreme

Wir haben auch mineralische. Kleine Elfe von alverde. Gibt es bei DM.
Lg

Antwort von Julchen_03 am 08.06.2014

 

Re: sonnencreme

Wir haben auch die mineralische " kleine Elfe" LSF 30.Das doofe ist halt bei den mineralischen,dass sie schlecht einziehen und das Kind dann wirklich weiß ist. Aber besser weiß im Gesicht als rot vom Sonnenbrand. Mein Sohn ist auch sehr hellhäutig. Blond,blaue Augen...Wir sind mit der Creme sehr zufieden.( wenn man vom weißen Film auf der Haut absieht....)

Und- ist nicht wichtig aber trotzdem: sie riecht gut.

Liebe Grüsse

Antwort von Betula am 08.06.2014

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit:

Kann man mineralische Sonnencreme bedenkenlos nehmen?

Guten Abend Dr. Busse, wir fahren bald wieder mit unserem 4jährigen auf die Kanaren und nun habe ich gesehen, dass die Sonnencreme, die ich gekauft habe, eine mineralische Sonnencreme ist. Sind die Schutzeigenschaften da genauso gut, wie bei einer chemischen Sonnencreme? ...

Andrea226   27.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

Lichtschutzfaktor Sonnencreme/Zecke

Lieber Dr. Busse, wir sind mit unserer 1 jährigen Tochter sehr viel draußen. Bisher haben wir noch keine Sonnencreme benötigt. Aber im Buggy lässt sich etwas Sonne nicht ganz vermeiden, sodass ich sie doch gerne eincremen würde. Welchen Lichtschutzfaktor empfehlen sie? Muss es ...

Anabell   04.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

sonnencreme ohne schadstoffe?

können sie eine Sonnencreme ohne Schadstoffe empfehlen oder gibt es sowas gar nicht? in der apotheke sagte man mir, dass es das nicht gibt zumindest nicht von der apotheke u auch sonst habe ich noch keine gefunden :( ich habe aber kein gutes gefühl meine kinder akribisch jeden ...

beyblade   20.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

Sonnencreme

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich verwende für meine Kinder seit dem Kleinkindalter Das Sonnenschutzgel 50+ von Ladival für allergische Haut, da beide rötliche Haare haben und zu Sonnenallergie neigen. Es ist also keine spezielle Kindersonnencreme. Nun meine Frage: Sind die ...

ased   16.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

Sonnencreme in der Stillzeit

Hallo Herr Dr. Busse, Bisher verwende ich für mich eine ganz normale Sonnencreme. Jetzt habe ich gelesen dass die darin enthaltenen Stoffe in die Muttermilch über gehen und mache mir natürlich Sorgen. Hat das meinem Kind jetzt geschadet und sollte ich dann auch nur die ...

Julchen_03   12.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

Auge dick geschwollen nach Sonnencreme

Hallo lieber Herr Dr. Busse, da es leider noch keinen spezifischen Augenarzt bei RuB gibt, stelle ich meine Frage abermals dankend direkt an Sie. Meine Tocher (4) hat nach der Nutzung von Sonnencreme im Gesicht regelmäßig ein geschwollenes unteres Lied (also die Stelle ...

Brinarina81   10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

Sonnencreme für Kind

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter wurde mit einer neuen Sonnencreme eingecremt, extra für Kinder mit LSF 50. Danach bekam sie Ausschlag, kleine rote Pusteln, vorllaem im gesicht auf der Brust und dem Rücken. Die Kinderärztin vermutete eine Allergie gegen die Creme. ...

Likoni   19.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

Sonnencreme

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Da wir ja, wie in der vorletzten Frage bereits geschrieben, in Italien sind, benötigen wir auch Sonnencreme für das Gesicht und die Ärmchen meines Sohnes. Dieser ist nun 4,5 Monate alt. Nun habe ich gelesen, dass man Babys gar nicht eincremen ...

sternchen8686   15.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

Sonnencreme?

Hallo Herr Dr. Busse Ich habe eine Frage. Sollte man für Babys unter 6 Monaten Sonnencreme verwenden? Natürlich gehe ich nicht in der Mittagshitze raus und habe auch ein Sonnensegel am Kinderwagen aber da man ja auch im Schatten braun wird, denke ich da kommt ja trotzdem UV ...

Julchen_03   05.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
 

Sonnencreme

Hallo nochmal Dr. Busse! Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Sonnencreme mit mineralischem Filter und welcher mit chemischen Filter? Ich wusste zum Beispiel imm Sommer vor zwei Jahren gar nicht, dass es mineralische Creme gibt, sondern habe meine Tochter auch im ...

Drilling1986   13.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonnencreme
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia