Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Dr. med. Helmut Mallmann - Schwangerschaftsratgeber für Männer
 
 
Dr. Helmut Mallmann - Frauengesundheit Dr. Helmut Mallmann - Frauengesundheit
  Zurück

frage

hallo

habe heut arilin 1000 mg vom frauenarzt bekommen , da ich öfters blasen und scheidenentzündungen habe und nun wieder beschwerden habe . hat bei der untersuchung festgestellt das der ph wert ganz schlecht ist , und nun die 2 zäpfchen.
sind sie gefährlich habe beipackzettel gelesen
ist der schutz mit der pille maxim gesichert,

danke


von kathi3001 am 21.02.2013

Frage beantworten
 


*Antwort:

Aminkolpitis

Metronidazol kann die Wirkung der Pille aufheben. Sie sollte zusätzlich mit Kondomen verhüten. Fragen Sie auf jeden Fall Ihren Frauenarzt, ob bei Ihnen individuelle Gründe dagegen sprechen.

Die Nebenwirkungen von Metronidazol können sehr heftig sein, sind aber bei der Lokalanwendung eher selten.

Gruß Dr. Mallmann

Antwort von Dr.Mallmann am 21.02.2013
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Helmut W. Mallmann  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia