Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Fotos
Gewinnspiele
Rezepte
Infos und Proben
E-Cards
 
Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft
Forum Schwanger - wer noch?
Infobereich Schwangerschaft
Schwangerschafts-Newsletter
Forum Vornamen
 
 
Schwangerschaft Vornamen femibion
 
Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft
  Zurück

Ab und zu mal ein kleines Glas Cola?

Hallo,ich war bis zu meiner Schwangerschaft ein Cola Junkie hab so um die 3 Liter am Tag getrunken,seit der Schwangerschaft nun aber gar nicht mehr,wäre es schädlich wenn ich ab und zu mal ein kleines Glas Cola trinken würde??? Danke schonmal


von Baby1572013 am 19.02.2013


*Antwort:

Re: Ab und zu mal ein kleines Glas Cola?

Auf keinen Fall ist Cola ganz verboten. Im allgemeinen sollten Sie nicht mehr als 300 mg Koffein pro Tag zu sich nehmen. Wenn Sie sich überlegen, dass 100 ml Cola etwa 10 mg Koffein enthalten, dann enthält 1 Liter Cola erst 100 mg Koffein....

Bitte fangen Sie nicht wieder an, nur noch Cola zu trinken, weil das wirklich kein gesundes Getränk ist. Aber - verboten ist es nicht und Sie dürfen Cola genießen. In Maßen, bitte schön ...

Wenn Sie auch Kaffee trinken, denken Sie bitte daran, dass die erlaubten täglichen 300 mg Koffein etwa nach 3 - max. 4 Tassen Kaffee erreicht worden sind. Im Klartext wäre dann zusätzliche Cola kein Thema mehr.

Antwort von Prof. Dr. Costa am 24.02.2013
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft:

schadet ein großes glas Tonic water dem Embryo?

Guten Morgen Herr Dr. Costa, Am 20.11.12 trank ich ein großes Glas,300-400 ml, Tonic water. Bin total nervös,dass ich dem embryo geschadet habe.befinde mich in der 8ssw -genauer 7+2. erst nach dem Genuss machte ich mich schlau,da mein Blick auf chininhaltig fiel.ich las sehr ...

jondala   22.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Glas
 

Bin in der 8ssw und habe ein Glas karamalz getrunken, ist das jetzt schädlich

Habe gelesen das Malzbier eine geringe Menge an Alkohol hat. Auf der Flasche die ich mir heute geholt habe steht nichts von einem Alkoholgehalt drin. Jetzt habe ich im Forum gelesen, das man in den ersten 3 Monaten das nicht trinken sollte. Ist das jetzt schädlich für mein Baby ...

Window   24.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Glas
 

Würstchen aus dem Glas

Sehr geehrter Dr. Costa, darf ich Deutschländer Würstchen von der Firma Meica in der Schwangerschaft essen? Ich bin in der 8.SSW und habe heute ein frisches, noch lange haltbares Glas geöffnet. Das Würstchen habe ich mir dann in der Suppe warm gemacht. Reicht das aus oder ...

Maxi1   08.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Glas
 

Diverse Konserven und Nahrungsmittel im Glas

Lieber Hr. Dr. Costa, ich verfolge Ihr Forum mit großem Interesse und freue mich darüber, dass Sie Schwangerschaft nicht als Krankheit betrachten und imkmer wieder darauf verweisen, dass man die meisten Dinge bedenkenlos verzehren darf. Ich (16 SSW) habe jetzt den Fehler ...

Kunderella   13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Glas
 

Käse und Seelachsersatz aus dem Glas

Nachdem wir erfolgreich die Salami abgehakt haben, hätte ich da ein paar Fragen bzgl. Käse und Fisch.... auch wieder hinsichtlich einer Infektion z.B. durch Listerien oder Toxopl.Erreger darf man: Rohmilchkäse ab einer gewissen Fett i.Tr. essen- z.B. Tete de Moine 51 % ...

wannenfreund   04.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Glas
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia