Betreuung Baby und Kleinkind Betreuung Baby und Kleinkind
Geschrieben von Mama-Nadine am 06.08.2017, 21:10 Uhrzurück

Re: aus dem selben Becher trinken in der Tagespflege? ja oder nein?

Danke für Eure Meinungen :-)
Ich persönlich bin auch sehr pingelig, was das Teilen von Gläsern oder Flaschen angeht (bei mir selbst). Mein Baby habe ich bis heute nicht einmal auf den Mund geküsst und lasse dies natürlich auch nicht von Verwandten zu.

Als ich das erste Mal beim Pekip Kurs war, wo alle Babies nackt rumkrabbeln und Pipi machen, und alle Gegenstände abwechselnd in den Mund nehmen, dachte ich wegrennen zu müssen... Aber gut, er ist Gottseidank nie direkt krank geworden davon.

Bei der Tagespflege denke ich aber auch, dass man es vermeiden sollte den Becher zu teilen. Ich werde es beim nächsten Besuch erwähnen, und sehen wie er reagiert. Wie gesagt, eigtl habe ich sonst einen guten Eindruck von der Tagespflege.

Vielen Dank nochmal für Eure Meinungen :-)

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Betreuung Baby und Kleinkind